27. September 2011

Nubar Oro

...gold...goldiger..gierig...

Ab und zu, vor allen Dingen wenn ich mal wieder ein paar 'Swatchnachmittage' eingelegt habe, bekomme ich einen ausgeprägten Goldfimmel. Nach der ganzen 'Kirmes' auf den Nägeln muß dann entweder Schwarz oder Gold zum Ausgleich her. Außerdem passt Gold immer bei blonden Haaren. Güldenes Haar - güldene Nägel *hüstel*.

Da ich einen leichten Hang zum Perfektionismus habe, bin ich auch immer auf der Suche nach der perfekten Farbe ;o) - in diesem Falle Gold.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken
So sieht Nubar Oro, der aus der Venetian Glas Collection stammt, in der Sonne aus...


...und so im Schatten. Ist der nicht gierig?

Wem das noch nicht reicht, kann in noch mit einer Schicht China Glaze Medallion layern, was dann so aussieht:

Ich muß allerdings gestehen, daß mir das dann doch für die 2 - 3 Tage, die ich meine Lacke normalerweise trage ein bißchen zu heftig wäre. Zum Ausgehen abends, kann man ja mal...aber zur Arbeit? Ich weiß nicht so recht. Der Oro alleine ist völlig ausreichend, da er auch solo kaum zu übersehen ist.

Der Oro kommt meinem perfekten Gold recht nahe, ist mir aber ein kleines bißchen zu gelblich, was mich allerdings nicht davon abhält, ihn häufig und gerne zu tragen. Wie ich festgestellt habe, ist das perfekte Rot doch einfacher zu finden, als das perfekte Gold. Mein perfektes Rot ist der Rescue Beauty Lounge Chinoise, den ich Euch H I E R vorgestellt habe.

Der Auftrag ist recht einfach und er deckt, ich sag mal, mit 2,5 Schichten - also 3 Schichten. Da er ein Foil-Lack ist, läßt er sich deutlich besser entfernen als ein Glitzerlack. Einen Topcoat kann er gut vertragen.

Laut DHL Sendungsverfolgung wird das gelbe Auto heute bei uns vor der Türe halten, was bedeutet, daß ich Euch heute nachmittag noch kurz die neue Orly Birds of a Feather und die neue Orly Holiday Soirée vorstellen kann!

Den Nubar Oro habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Traumhafte Farbe! Wenn auch ohne Layering viel schicker.

    AntwortenLöschen
  2. @ DysfunctionalKid: Finde ich auch. Diesen Lack noch zu Layern nennt man glaube ich 'verschlimmbessern'. Ne..ohne ist viel besser. War auch nur ein Versuch.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Bin ich froh, dass ich mir den damals mitbestellt hab. Tolle Farbe!!!

    AntwortenLöschen
  4. @ Mrs. Fliegenpilz: ich bin auch froh, daß ich ihn habe. Nach langem Zaudern und Zögern, habe ich ihn mir gekauft. Er ist einfach schön.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...