9. Mai 2013

Butter London Shambolic (auf Violett)

...lilarosapinkblausilberglitterschimmerflakes...

Da Lena vom Sofa gestern im Zuge der 'Farbweltherrschaft', die sie zusammen mit Cyw vom Jahrenszeitenhaus unter dem harmlosen Motto 'Lacke in Farbe...und bunt' angestrebt ;o), eben diesen Lack solo gepostet hatte - übrigens ist es genau der Gleiche, da wir getauscht haben - dachte ich mir, ich ziehe heute nach, allerdings mit dem feinen Unterschied, daß ich mir erst garnicht die Mühe gemacht habe, ihn als Solisten auf die Nägel zu bekommen.

Nachdem ich Shambolic aus der Verpackung befreit hatte, war nachdem ersten 'Ui, ist der hübsch', der nächste Gedanke 'Nä Freundchen, Du kommst mir alleine nicht auf die Nägel. Die Ablackiererei tu ich mir nicht an'. Da ich in letzter Zeit noch mehrere solcher Glitter-Bomben bekommen habe, ist es bei mir schon fast eine Art Sport geworden, einen farblich passenden Unterlack zu finden, so daß eine Schicht des Glitterlacks reicht, das Enderegebnis aber so aussieht, als hätte man ihn solo mit 2 oder 3 Schichten aufgetragen. Also kurz rumprobiert und herausgefunden, daß hier ein dunkles Lila offenbar des Rätsels Lösung ist, und die Glitterbombe, von der Lena 3 Schichten aufgetragen hatte, auf eine Schicht reduzuiert.

Shabmolic ist unfassbar schwierig zu beschreiben, da das Gewusel verschiedenfarbiger Glitterteilchen und Flakes doch etwas verwirrend ist. Die Basis ist auf jeden Fall ein farbloser Klarlack, in dem sich große roséfarbene und fuchsiafarbene hexagonale Glitterteilchen und winzig kleine Glitterteilchen in Silber, Violett, Fuchsia und Blau befinden. So ungefähr jedenfalls. Für die Bilder habe ich also eine Schicht auf 2 Schichten Zoya Valerie, den ich sowieso grade geswatcht hatte, aufgetragen und meine Rechnung ging auf, denn das Gesamtbild ist farblich identisch mit dem, was sich in der Flasche befindet.
 
 
 
 
 
Der Auftrag des Lacks war einfach. Wie von Lena beschrieben, decken solo aufgetragen 2 - 3 Schichten und wie bei mir auf einem dunklen Violett aufgetragen, ist eine Schicht völlig ausreichend und dürfte auch besser wieder von den Nägeln gehen. Dei Trocknung war sehr gut und einen Topcoat braucht er auf jeden Fall.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Feiertag.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. BÄM, und schon wieder denke ich "ICH WILL DEN LACK!" -- Ihr zwei macht mich noch fertig :D Ich werd doch noch 16 Euro für nen schnöden Lack ausgeben... ihr kriegt dann die Rechnung :PP

    Sieht toll aus, wirkt irgendwie ganz anders mit der dunklen Base, als bei Lena.

    Viele Grüße!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar, das war jetzt Absicht. Was dachtest Du denn? ;DDD

      Bei mir sah das Endergebnis aus, wie in der Flasche. Daß der Lack bei Lena aufgetragen etwas anders wirkt, ist mir auch schon aufgefallen. Ich schiebe das jetzt einfach auf die stark unterschiedlichen Lichtverhältnisse :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Sag mal, sollen wir dich mit deinem Lila-Post heute auch mit in die Hall of Fame nehmen, oder lieber nicht?

      Liebe Grüße (heut Nacht träum ich bestimmt von diesem Lack!) :D

      Löschen
    3. Hmmm....ja, gut. Ich war zwar einen Tag später dran, aber ok. Danke Dir.

      Liebe Grüße und träum was Schönes ;o),
      Elena

      Löschen
    4. So war das nicht gemeint, das Verlinken muss nicht sein, ich wollte es nur angeboten haben, falls du Lust hättest :-) Bevor ich ungefragt einfach verlinke und es gar nicht recht gewesen wäre...

      Geträumt hab ich übrigens völligen Mist, und leider kam kein Nagellack vor :D

      Liebe Grüße!

      Löschen
    5. Doch, doch kannst Du ruhig. Ich hab ja eigentlich auch nur deshalb nicht mitgemacht, weil ich im Voraus nie genau weiß, was hier passiert. Vorgestern z.B. hätten eigentlich die Essie Neons eintreffen sollen, die dann heute gnädigst von DHL zugestellt wurden.

      Mist, blöder Traum. Irgendwie juckt es mich grade in den Fingern den blauen Essie Neon zulackieren und die Tips etwas mit Shambolic zu beglittern - wird aber auch ein Traum bleiben, da ich morgen früh wieder ablackieren wollte, da heute natürlich schlechtes Wetter war :o(.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Mir gefällt der Lack als Topper besser als solo. Mag an den Lichtverhältnissen liegen, aber dieses etwas dunklere Violett sagt mir mehr zu als das softere bei Lena. Schöner Lack. Aber ich muss Cyw rechtgeben... so viel Geld gebe ich auch nach wie vor nur sehr sehr zögerlich für einen Lack aus. ^^;

    Ich wünsche dir einen schönen Feiertag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob das jetzt am Licht liegt, daß er bei mir etwas intensiver aussieht, ist jetzt natürlich schlecht nachzuvollziehn. Aber wie auch immer: schöner Lack, der mit nur einer Schicht auf Violett vermutlich deutlich 'würdevoller' (weniger Flucherei ;o)) wieder abzulackieren ist.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Er ist ja wirklich wunderschön, aber ich weiß: Lila und ich werden keine Freunde und 16 Euro für einen Lack sind echt ... hart.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frage ist, wo man Shambolic überhaupt noch bekommt. Also auf der deutschen Butter London Seite ist er jedenfalls nicht gelistet.
      Übrigens: EUR 17,95 mittlerweile. Nix mehr 16.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Den gibts im Set mit dem Lipglos dazu oder im Glitzertrio - ich glaube, solo hab ich den auch noch nirgendwo gesehen...

      Löschen
  4. That really is a mighty pretty polish!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, and very shambolic too ;o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  5. Das ist eine tolle Kombination. :D Da kommt Shambolic gut zur Geltung.
    Ich musste dann gerade feststellen (Google sei Dank), daß Zoya Valerie allein aber auch sehr hübsch ist...

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir.
      Valerie ist sehr sehr hübsch, nur werde ich irgendwie den Verdacht nicht los, daß ich mit Orly Rococo-A-Gogo und Valerie ein weiteres Zwillingspäärchen habe.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. NEID ! Mein Kommentar bezieht sich auf das Bildchen ganz rechts !
    Der Opi steht ganz oben auf meiner Liste !!! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst Du mal sehen, was die böse Tante so Alles hat ;o). Hab ich aber auch erst seit gestern.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Diese böse Tante aber auch immer... :D

      Löschen
  7. Jaja, also auf einer farbigen Base spart man sich etwas Ablackierärger :P Aber dafür kriegt er halt auch nicht so die Tiefe - ist also wohl Geschmackssache :) Und mit dem Basiston kann man ja auch sehr schön spielen. Ich find den Lack immernoch cool ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit spart man sich mitunter 'ne Menge Ablackierhorror. Ach, das bißchen fehlende Tiefe fällt bei dem Glittergewusels jetzt wirklich nicht so dolle auf. Er ist cool. Aber Dein Neuer ist auch cool ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...