6. Mai 2013

Zoya Amy - Zoya Irresistable Collection

...das is 'n Orange, ne?...

Bei der Zoya Irresistable Collection habe ich mich wirklich vornehm zurückgehalten und nur einen Lack gekauft. Irgendwie hatte ich das Gefühl, daß die Farben aus dieser Kollektion nur bedingt für mich geeignet sind. Gelb und Rosé?..'Och nö'. 'Blau, Grün?..'Zu blaß'. Magenta?... 'Hab ich schon'. Knallorange?...'Oh ja, gerne'. Also, immer her mit dem Knallorange.

Gestern ist es mir dann endlich gelungen den orangen Knallfrosch zu swatchen. Orange und auch andere Knallfrösche brauchen nun mal Sonne, um sie gut in Szene zu setzten und dieses Orange ist wirklich fantastisch. Ganz nebenbei habe ich noch ein paar andere 'Knallfrösche' gewswatcht, die im Laufe der letzten Woche bei mir angekommen sind und die begierig darauf warten, endlich vorgestellt zu werden. Eigentlich komme ich mit meinen Posts derzeit garnicht mehr hinterher - aber der nächste Winter bzw. die nächste Schlechtwetterperiode kommt bestimmt. Wenn auf Eins Verlass ist, dann darauf.

Die Basis von Amy ist ein unglaublich 'saftiges' knalliges Jelly-Orange, das mit güldenen Glasfelcks gespickt ist, die beim Lackieren dann mehr oder auch weniger mit der orangen Basis abgedeckt werden und so dem Lack mit einem wirklich tollem orangen und teilweise leicht goldigem Schillern krönen. Ich bin mal wieder begeistert. Aber seht selbst.
 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich einfach auftragen und deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung war gut und einen Topcoat würde ich hier für noch mehr Brillanz empfehlen.

Zoya Amy habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in eine neue, hoffentlich sonnige Woche.

Liebe Grüße,




Kommentare:

  1. Sehr hübsch. Gold und Orange zusammen hat wirklich was.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat es. Wobei da Gold hier lackiert, eigentlich fast vollkommen untergeht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Antworten
    1. Unsers. Wollt ich auch haben ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. ps: wo kommt denn der ozotic her nebenan ? auch will :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Ozotic gibts nicht nur in kühlem blau-anthrazit Farbwechsel, wie ich ihn habe, sondern auch gold/orange und grün/gold changierend bei : http://www.prettypolish.nl/nagellak/ozotic.html.

      Lass noch was übrig. Ich wollte demnächst auch nochmal bestellen ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. danke,mein niederländisch lässt etwas zu wünschen übrig :D
      verschicken die nach deutschland ?

      Löschen
    3. Meins auch. Aber 'Winkelwagen' heißt auf jeden Fall 'Einkaufswagen' ;o). Klar verschickt die holländische Petra auch nach Deutschland und das Porto hält sich auch in Grenzen. Im Zweifelsfalle schick Ihr eine Mail auf englisch und Petra richtet Dir Dein Kundenkonto ein und legt den Auftrag für Dich an.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    4. gibt es da einen festen versandpreis oder richtet sich das nach der menge ?

      Löschen
    5. Die Versandkosten sind von der Menge abhängig. Soweit ich weiß aber max. 9,95 für versicherten Versand mit Tracking. Soviel haben wir für die letzten 15 Lacke gezahlt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    6. danke dir,ich geh dann mal den winkelwagen befüllen... :D

      Löschen
  4. It's like fluid fire - very gorgeous, I love this type of orange!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flüssiges Feuer - Du hast immer so tolle Assoziationen. Warum ist mir das nicht eingefallen?

      Diese Art Orange mag ich auch wirklich sehr gerne - na, sonst hätte ich ihm mir vermutlich nicht gekauft ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...