8. Mai 2013

Priti NYC Mediterranean Bells

...sizilianischer Honiglauch...

Als ich eben gegoogelt habe und die ersten Bilder dieses Pflänzchens gesichtet habe, fiel mir erstmal spontan der hier heimische Beinwell ein. Als ich aber die botanische Bezeichnung Allium Siculum las, war mir dann klar, daß es 1. keinesfalls Beinwell sein konnte und 2. es sich definitiv um etwas Zwiebeliges bzw. Knoblauchiges handeln muß, was dann zur Famlilie der Amaryllisgewächse gehören würde. Tut es auch.

Bei Amaryllis muß ich immer reflektorisch an Rot denken, was aber hier ein Trugschluß ist, denn dieses für die Nägel angedachte Amaryllisgewächs ist ein Nudeton. Bei Nudetönen bin ich ehrlich gesagt, immer leicht mißtrauisch, denn es gibt für mich zwei Arten von Nudetönen: Nudetöne, die mir richtig gut stehen und Nudetöne, die an mir richtig schrecklich aussehen. Mediterranean Bells fällt in die erste Kategorie.

Der Farbton von Mediterranean Bells ist ein kühles hochdeckendes Beige. Als ich das Fläschchen sah, dachte ich zuerst es würde sich um einen von den so von mir gefürchteten Frostfinish-Lacke handeln. Gefürchtet, weil Frostfinish häufig streifig ist, was ich ehrlich gesagt überhaupt nicht mag. Beim Lackieren hat sich das mutmaßliche Frostfinish dann als silbrig-perlmuttiger Schimmer entpuppt, der dem Beigeton etwas Pepp verleiht. Sehr hübsch und eine tolle Farbe, wenn man mal keine Lust auf 'Farbe' hat, oder wenn ein Anlaß ansteht, bei dem es mal nicht ganz so auffällig sein soll.
 
 
 
 
 
Der Lack ließ sich gut auftragen und deckt perfekt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung war gut und einen Topcoat braucht er rein theoretisch nicht (aber mal ehrlich - wer trägt seine Lacke ohne Topcoat?).

Priti NYC Mediterranean Bells wurde mir freundlicherweise von Priti NYC Deutschland / Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Schöne Farbe, so bürotauglich, wenn man dort keine aufdringlichen Farben tragen darf.

    Ich hab die Pflanze gerade gegoogelt - die hab ich sogar auf Sizilien gesehen wo wir damals da waren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das meinte ich. Büro und offizielle Anlässe.

      Hübsches Pflänzchen übrigens.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Sehr hübsch, für mich persönlich aber vermutlich zu bräunlich. Der Schimmer ist toll, dadurch sieht es für mich fast so aus, als wäre der Lack noch hochglänzender.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ging er. Etwas grenzwertig aber er ging.
      Der Schimmer gefällt mir hier auch sehr gut und bei genauerer Betrachtung hast Du Recht: die perfekte 'Superhochglanzillusion'.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. sehr schöner nude-ton! ich trage gerade einen ähnlichen farbton mit neon-dots.

    einen schönen tag noch :-)
    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sieht bestimmt gut aus. Vielleicht sollte ich das auch mal ausprobieren.

      Dir auch einen schönen Tag.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Ich finde Nude oder eben leichtere Töne an anderen Fingern sehr schön, aber irgendwie oft an meinen nicht bzw. denke ich das :D Wenn ich mir dann doch mal einen Nude Ton kaufe gefällt er mir, aber getragen wird er nicht oft...
    Liebe Grüße und einen schönen Tag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So oder so Ähnlich geht's mir auch. Ich persönlich empfinde meine Nägel irgendwie als ein bißchen zu lang für Nudetöne und Mr. Elena mag eh keine Nudelacke. Also laß ich es meist.

      Liebe Grüße und auch Dir einen schönen Tag.

      Elena

      Löschen
  5. Das ist mal ein schöner Farbton - unaufälliger, aber nicht langweilig finde ich.
    Nude kommt allerdings nicht so oft auf meine Nägel. Zum Glück kann ich bei der Arbeit auf den Nägeln haben, was ich möchte... wird höchtens interessiert beguckt ;-)

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so. Unauffällig aber nicht langweilig. Deshalb schrieb ich ja auch von 'Pepp' ;o).

      Bei mir kommt Nude auch nicht oft auf die Nägel - Mr. Elena fängt schon an zu maulen, wenn ich bloß ein Fläschchen mit einem Nudelack in die Hand nehme ;DDD.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. wow, eine tolle farbe... und der leichte schimmer... total elegant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der ist im Gegesatz zu vielen anderen Nudelacken, mal echt schick.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. gefällt mir sehr, aber wenn er dir steht leider nichts
    für mich...trage gerade den flame of the forest von dir,
    aber der ist bei mir so schlecht getrocknet das ich noch
    topcoat drüber machen mußte obwohl mir das seidenmatte finish
    so gut gefiel :(
    naja,jetzt glänzt er halt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist wie oben schon erwähnt, ganz leicht grenzwertig. Trotzdem vermutlich Nichts für Dich.

      Flame of The Forest trocknet bei Dir schelcht? Versuchs mal ohne Basecoat. Wie ich feststellen musste liegts auch manchmal am falschen Basecoat wenn Lacke nicht trocknen wollen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. ich hab angst das ich dann verfärbungen kriege :S
      ja die priti lacke genau wie essie lacke trocknen sehr schlecht bei mir :(
      evt. riskier ich es mal ;)

      Löschen
    3. Die Verfärbungen entstehen sowieso meist beim Ablackieren. Also ist das im Prinzip relativ wurscht, ob Du einen Basecoat drunter hast, oder nicht.

      Versuchs einfach mal mit einem Nudeton, da kann dann garnichts passieren.

      Es könnte allerdings auch an Deinen Gel-gequälten Nägeln liegen - die brauchen im Schnitt 1,5 Jahre, bis sie sich von der Tortur wieder erholt haben.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    4. *hust* die erholen sich nicht mehr...ich habs nicht mehr ausgehalten und trage nun wieder gel,aber nur überzogen damit ich meine lacke tragen kann und mein mann nicht meckert ;)
      evt. probiere ich es mal ohne base ;)

      Löschen
    5. Ich les immer nur Gelnägel. Nee, ne?
      Aber sag mal, braucht man da überhaupt einen Basecoat, bzw. können die überhaupt verfärben?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    6. Doch,habs nicht mehr ausgehalten mit so kurzen Nägeln :(
      Ja,ne base ist schon gut und die können leider auch verfärben...

      Löschen
    7. Kann ich verstehen.
      Da ich überhaupt noch nie Gelnägel hatte und auch wohl nie Welche haben werde (wozu auch?), musste ich doch mal neugierig nachfragen. Hätte ich jetzt nicht gedacht, daß Gel auch verfärben kann.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    8. Nach den anfänglichen Schwierigkeiten der Trocknung wegen und meinen Lack-Macken am Dienstagmorgen (glücklicherweise konnte der insta-dry von sally hansen,das meiste ausgleichen)muß ich sagen das die Haltbarkeit der priti nyc lacke enorm ist !
      Ich habe bis heute nicht eine einzige macke,tip wear oder abgesplitterte stelle *daumenhoch*

      Löschen
  8. Ich dachte erst, das sind Alienfinger... die sind ja echt (grausam) *grusel*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...