22. Mai 2013

Chanel Bel-Argus 667 - L'Eté Papillon de Chanel LE

....blauer Flitterflatter...

Eigentlich wollte ich Euch heute einen meiner neuen Nubar Lacke zeigen, aber irgendwie hat es mich fürchterlich in den Fingern gejuckt, Euch doch dieses fantastische Blau von Chanel zu zeigen. Bel-Argus, zu deutsch Argus Bläuling, ist eine relativ häufig zu beobachtende heimische Schmetterlingsart, die von der mir neulich noch ein männliches Exemplar, welches leicht an seiner schönen blauen Färbung zu erkennen ist, über den Weg flatterte. Wie so häufig in der Tierwelt, sind die weiblichen Exemplare mal wieder relativ unscheinbar. Dank Chanel dürfen wir uns aber nun mit der schillernden Farbenpracht des Männchens zieren.

Lange habe ich versucht, mir einzureden, daß ich diesen Lack auf gar keinen Fall brauche, als ich ihn dann aber verführerisch im Dispaly vor sich hin funkeln sah, konnte ich nicht widerstehen und habe mir das letzte Exemplar, sozuagen auf die Nägel gerissen. An diesem Blauton, welcher neben Nachtblau resp. Blauschwarz, 'mein Blau' ist, komme ich irgendwie nicht vorbei, ohne ihn mitzunehmen.

Die Farbe von Bel Argus ist ein wunderschönes Kobaltblau, daß aber durch seine Reflektion ein relativ breites Spektrum in diesem Farbbereich abdeckt, das von 'Kornblume' bis 'fast Violett' reicht. Das Finish dieses Lacks, ein Chrome Finish, ist zwar nicht unbedingt mein Lieblings-Finish, aber ohne Chrome-Fininsh kein Schmetterlings-Schimmern.
 
 
 
 
 
Der Lack ließ sich recht unkompliziert auftragen und deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die 2. Schicht habe ich, obwohl der Lack kaum eine Neigung zur Striefigkeit hat, etwas sorgfältiger als normal ausgestrichen. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat würde ich hier empfehlen.

Chanel Bel-Argus habe ich in unserer örtlichen Pieper Filiale gekauft.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. tolles blau!!! genau meines, aber chanel nicht *lol*
    da würde farblich ein akzentnagel mit dem chg running in circle gut passen :-D

    glg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Lieblingsmarke ist Chanel nicht unbedingt und wird es auch nie werden. Wenn ich mich zu solchen kostenintensiven Höhenflügen hinreißen lasse, dann eigentlich lieber am Dior-Aufsteller, da die Lacke einfach 'zuverlässiger' sind.

      Au ja...prima Idee ;D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Weißt du was ich ganz, ganz schlimm finde? Ich war mir wirklich zu 100% sicher, dass ich diesen Lack auf gar keinen Fall brauchen werde. So außergewöhnlich ist er ja nun auch nicht. Allerdings bringen deine Swatches meine Entscheidungen gerne mal ins Wanken... An dir sieht der Lack tatsächlich enorm gut aus. Ich muss mir einfach einreden, dass er nur an solch schönen, langen Nägeln gut aussieht, an meinen kurzen Nägeln nicht zur Geltung kommt und ganz grausig an mir aussehen würde... xD Hoffentlich klappt's! Er ist ja ohnehin fast nirgendwo mehr zu haben(?!). Wobei das dann gerne noch mal den Reiz des Habenwollens verstärkt. Schlechte Kombination. *lach* Ich werde weiter berichten... ;D

    Fühl dich lieb gegrüßt,

    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem mich dieses tolle Blau angefunkelt hatte, war dann der Schlüsselsatz, der mich dann doch davon überzeugte, daß ich diesen Lack brauche: 'das ist der Letzte und den bekommen wir auch nicht wieder rein'. Du verstehst, nehme ich mal schwer an.

      Gestern abend habe ich übrigens Bel-Argus, Azuré & Co. bei Flakoni.de zum LP gesichtet. Schau bloß nicht bei Ebay nach, sonst bekommst Du einen Herzinfarkt ;DD, da wieder ein paar Spezialisten am Werk waren, die hinter dieser LE das Geschäft ihres Lebens vermuteten.

      Lieder muß ich Dir wahrheitsgemäß berichten, daß die Filialleiterin von Pieper diesen Lack grade an dem Tag, als ich dort hineinschneite, auf ihren kurzen Nägeln trug. Er sieht leider auch auf kurzen Nägeln gut aus ;o)

      Ganz liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Hach, ist das fies... :P

      Nun gut, wahrscheinlich hat sich's ohnehin erledigt, da ich ihn nirgendwo finde. Bei flaconi kann man ihn zwar in den Warenkorb legen, aber danach heißt es dann plötzlich "nix gibt's". :( Schade...

      Evtl. könnte ich ja diverse Parfümerien in der näheren Umgebung abtelefonieren. Hmm...

      NEIN! Aus, pfui! Ich versuche standhaft zu bleiben. Wuuuuusaaaaaa! *args* Ich krieg die Krise! x)

      Löschen
    3. Also, so im Nachhinein muß ich sagen, bin ich froh, daß die nette Dame bei Pieper mir mit dem Schmetterlingding vor der Nase rumgewedelt hat.

      Das ist aber 'ne merkwürdige Art von Eigenwerbung - vorgeben, der Lack sei da und dann is nix, wenn man ihn in den Warenkorb gelegt hat.

      Ich drücke Dir die Daumen, für was auch immer Du möchtest - daß Du den Lack bekommst oder auch standhaft bleibst.

      Fühl Dich gedrückt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. pfff...und wo ist jetzt der Lack für mich ?! :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen....morgen. Darf ich Dich auf morgen vertrösten? Ich weiß nur noch nicht welchen der 3 Lacke, die auch für Dich in Frage kämen, gepostet wird. Hmmm...Pink-Orange, Rot oder Vampy-Rot ;P

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Bäääääh...du bist gemein :P
      Ich nehm dann Vampy-Rot ;) :D

      Löschen
    3. Hellerer chinesischer Vampir oder dunklerer italienischer Vampir?

      Löschen
    4. Och,lieber dunkel und italienisch ;)

      Löschen
  4. Na, das ist aber mal ein hübsches Schätzchen :) Ein außerordentlich hübsches sogar, aber... Nein. Genug blau zu Hause! :x (Aber wirklich, wirklich, wirklich schön der Lack...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genug Blau zu Hause? Gibt's das? ;P

      Er ist wirklich ausgesprochen schön und ich bereue diese Investition keine Sekunde (war eh nicht mein Geld ;DDD).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. *mir die Ohren zuhalt*

    Ich brauch ihn nicht.
    Ich brauch ihn nicht.

    ._.

    Aber ich hätte ihn gern *g* :D

    Ich schließ mich Lena an :D ([eigentlich] genug Blautöne zu Hause :D [falls so was geht :D])

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Du brauchst ihn auf gar keinen Fall. Mußt Du immer Alles haben, was ich habe. *nörgelmaulbeschimpf* ;DDD

      Gestern abend noch: Flakoni.de zum normalen Preis (und von Kobaltblau krieg ich jedenfalls, den Hals nicht voll genug *flöt*).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Ich liebe solche Blaus. Das ist genauso schön wie der OPI DS Magic. :) *hach* Und da noch ein scattered Holo Topper drüber... *träum*

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. Je knalliger desto besser, aber der Holo muß nicht sein. Solo oder als Crèmeversion gefallen sie mir auch sehr gut.

      Ein ganz ähnliches Blau bekommst Du übrigens mit fertig eingebautem scattered Holo bei PrettyPolish. Das Gesamtkunstwerk nennt sich dann Ozotic 914 Scatter. Natürlich habe ich ihn und natürlich habe ich ihn auch schon geswatcht ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Na, das weiß ich doch. ;) Also dass es den Ozotic gibt. Deswegen hab ich den Vorschlag ja gemacht. ^^

      Löschen
  7. I know the feeling of not being able to leave certain colors behind LOL - this IS a very gorgeous blue!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I really could not pass by this lacquer. Impossible. So beautiful.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  8. Immer muss Sie die Lacke zeigen wo ich mir versuche einzureden das ich sie nicht brauche....Taboo muss ich definitiv haben, diesen wunderschönen hier versuche ich jetzt weiterhin mir selbst auszureden ;-) zumal ich Chanel Lacke eigentlich gar nicht mag!
    Lieben Gruß Katrin :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie oben in den Kommentaren schonmal erwähnt: Chanel ist definitiv nicht meine Lieblingsmarke und wird es auch nie werden und wenn schon dieses Preissegment, dann bitte Dior, da die Lacke einfach solider und zuverlässiger sind.

      An Taboo und Bel-Argus führte leider kein Weg vorbei. Mist ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. Hüstel. Ich hab den schon. Von China Glaze. Heißt Want my Bawdy. Zumindest ist das ein sehr naher Verwandter. Die Chanel-Flasche sieht aber schon besser aus als die von China Glaze. Unschuldig pfeif...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der CG dürfte ein naher Verwandter sein. Allerdings kommt mir der CG von den Bildern her, etwas dunkler vor.
      Ganz nebenbei - ich glaube nicht, daß es sehr schwierig ist, besser auszusehen, als die CG Flasche *flöt*

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  10. Gott sei Dank hab ich diesen Lack heute nicht im Douglas gesehen. "Taboo" hat gereicht. Ernsthaft - 23,95 Euro sind so fett für einen doofen Lack. *seufz*

    Aber das Blau ist so schön. Meh, meh. Und ich muss morgen in unser "Einkaufsparadies" und da gibt's nen Douglas. Und nachmittags fahr ich zu Papa, wo es auch nen Douglas gibt. *kreisch*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geh nicht so oft zu Douglas. Das könnte teuer werden ;o)

      Na, wie auch immer - ich drück Dir die Daumen. Für was auch immer ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  11. This may be where a governed marketplace comes that will help
    rescue. The special needles used here excite electric vibe and
    simply releases the constant worry area in shape.

    my web site :: agencja detektywistyczna warszawa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...