5. Mai 2013

PixieDust Sundown Mani - Tripple Ruffian Nail Art

...Sonnenuntergang aus Feenstaub...

Den ersten Versuch mit den PixieDust Lacken ein Nailart zu machen, hatte ich gleich nach deren Ankunft spontan unternommen. Heute zeige ich Euch dann die überarbeitete Version.

Gleich vorab - beim Swatchen ist mir ein kleines Malheur passiert. Ich hielt die Hand um einen blühenden Zweig und innerhalb einer Sekunde rannten gefühlte 27.984 sich gestört fühlende Ameisen hektisch auf meiner Hand herum. Wie jeder normale Mensch habe ich natürlich reflektorisch die Hand zurückgezogen, um die Ameisen zu entfernen und bin dabei mit dem Ringfinger an ein Blatt gekommen, was einen kleinen 'Matscher' verursachte, den Ihr mir bitte nachsehen mögt. Ganz nebenbei: ich hasse es, wenn irgendwelches Kribbelkrabbelzeugs auf mir rumrennt oder Flitterflatterzeugs um mich rumfliegt.

Zurück zum Thema. Ruffian hatte ich ja schon mehrfach ausprobiert, aber richtigen Gefallen hatte ich nicht daran gefunden. Lediglich die Varianten mit Glitter, die ich als letzten Versuch gepostet hatte, haben mich einigermaßen überzeugen können. Bei den PixieDust Lacken sieht die Sache nun wieder ein bißchen anders aus, da insbesondere die Farben der Summer Edition wunderbar ineinander übergehen und somit letztendlich ein harmonisches Gesamtbild abgeben.
 
 
 
 
Ich habe allerdings etwas gemogelt und Chyna aus der ersten Serie mit eingebaut. Ein Sonnenuntergang braucht einfach ein Rot, obwohl Miranda als Abschluß vielleicht hübscher gewesen wäre, da weniger kontrastierend. Auf den Bildern übrigens gut zu erkennen, daß Solange nicht golden sondern tatsächlich hellgelb ist.

Die Mani war übrigens mit den special Texture Lacken recht einfach zu bewerkstelligen, einfach weil die Lacke eine raue Oberfläche haben, wodurch der Pinsel nicht so schnell seinen eigenen Weg geht. Schablonen o.Ä. habe ich hier nicht benutzt, sondern wie üblich aus der freien Hand drauflosgemalt.

Für dir Mani habe ich folgende Produkte benutzt:
Zoya Solange
Zoya Beatrix
Zoya Destiny
Zoya Chyna

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen sonnigen Sonntag.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Oh das sieht wirklich hübsch aus ! Nur befürchte ich , dass meine Nägel dafür zu kurz sind :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Ich hab mir grade mal Deine Nägel angeschaut: wenn Du Dich mit einer Farbe weniger begnügst, sollte es gehen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. wuderschön und eine wirklich tolle idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Freut mich daß es Dir gefällt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Die Farben leuchten so toll zusammen! Superschön!
    Ich finde aber, dass der Triple Ruffian deine Nägel irgendwie länger aussehen lässt, als sie es ohnehin sind. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, sei mal dahin gestellt. ^^ (Ich finds ja toll, dass deine überhaupt so lang werden ;__; *neid*)

    Einen schönen sonntag!
    Kayono

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Ehrlich gesagt kam mir das auch so vor, obwohl quergestreift, was das Ruffian nun mal im weitesten Sinne ist, nicht unbedingt streckt.

      Ich probier übrigens derzeit ein natürliches Mittelchen aus, welches die Nägel schneller, stabiler und glatter wachsen lassen soll. Da ich es erst eine Woche benutzte, kann ich es Dir leider noch nicht als Tipp weiterreichen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Wuuuuuunderschön! Find ich wirklich eine richtig tolle Idee und die Umsetzung ist dir klasse gelungen! :) Sonnenuntergang auf den Nägeln. Und ich kann es übrigens auch echt nicht leiden, wenn was auf mir rumkrabbelt (bin generell nicht so der Krabbelviecherfreund)... ^^

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, daß Dir der Feenstaub-Sonnenuntergang gefällt.

      Ne, also Krabbel- oder Flatterviecher sind mir bis auf einige wenige Ausnahmen ein Greul und ganz besonders Ameisen, da ich weiß, daß ich auf die Ameisensäure nicht sehr gut reagiere.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. mmh,ich finde die lacke einzeln schöner.
    die nägel sehen mit dieser mani irgendwie komisch aus,
    finde ich ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich fands jetzt nicht so komisch. Vielleicht stört Dich das stark kontrastierende Rot, welches ich als Letztes genommen habe und welches nicht so ganz zu mit anderen etwas zarteren Farben 'harmoniert'. Aber alles Geschmackssache.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. ich finde dein nägel wirken kürzer und irgendwie nicht so schön gerade wie sonst...keine ahnung wie ich es erklären soll :D

      Löschen
  6. Ich musst gestehen, ich erkenne einen Grund, warum es doch nicht ganz so doof wäre, die 3 nicht bestellten Lacke zu haben.
    Schade gibt es die Zoyas nicht in Miniflaschen, die großen wären mir dann nur für eine Mani doch zu teuer.
    Gefällt mir echt ausgesprochen gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Aber offengestanden, würde ich mir jetzt wegen einer Mani auch nicht noch 3 Lacke zulegen. Geht aber auch mit anderen Farben. Mit z.B. Dahlia, London, Stevie und Liberty stelle ich mir die Mani auch hübsch vor. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, daß Du auch London ud Dahlia hast - so als Wintertyp ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Mir gefällt das design jetzt auch nicht so super... Aber macht ja nix :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, das macht nix. Muß ja nicht Jedem Alles gefallen. Sonst wär's langweilig.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. Antworten
    1. Danke Dir. Ich werde das demnächst nochmal mit Blau und Violett probieren.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...