11. Mai 2013

Priti NYC Bowles Black

...das kleine Schwarze...

Sobald sich die Sonne wieder zeigt, wird es hier kunterbunt werden, da ich massenhaft neue Lacke bekommen habe und Schwarz habe ich lange nicht mehr gepostet. Zwei Gründe mal wieder einen schönen schwarzen Lack zu zeigen, zumal Schwarz, mit oder ohne Inhalt neben dunklen Rottönen, dunklen Violettönen und dunklen Grüntönen eine meiner liebsten Nagellackfarben ist. Wenn ich so garnicht weiß, was ich lackieren soll, wirds ganz besonders im Winter häufig schwarz entweder schon fertig mit Glitter angerührt oder mit einem Glittertopper. Sozusagen mein 'kleines Schwarzes', das da mir schwarz nun mal gut steht zu jeder Gelegenheit passend ist. Ganz nebenbei ist schwarzer Nagellack mittlerweile durchaus salonfähig.

Viola Cornuta Bowles Black, das schwarze Stiefmütterchen, daß Jede von Euch sicherlich schon gesehen hat, wollte ich schon länger posten, aber irgendwie hat sich nie die Gelegenheit ergeben, weshalb ich mittlerweile auch schon neue Bilder gemacht habe. Irgendwie sind meine Nägel neuerdings etwas länger, wie ich bei Durchsicht älterer Swatches immer wieder feststellen muß. ;o)

Die Basis von Bowles Black ist ein schwarzer hochdeckender Crèmelack, der durch kleine vereinzelte silberne Glitterteilchen in die Liga der Sternenhimmellacke aufsteigt. Schwarz, leicht verrucht, dabei aber elegant und absolut zeitlos. Wunderschön.

 
 
 
 
 
Der Lack deckt mit schon fast mit einer Schicht. Für die Bilder habe ich zwei Schichten aufgetragen. Der Auftrag war einfach und die Trocknung gut. Einen Topcoat würde ich hier empfehlen.

Priti NYC Bowles Black wurde mir freundlicherweise von Priti NYC Deutschland / Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Ich wünsche Euch Allen einen guten Start ins Wochenende.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ich finde ihn hübsch , obwohl er recht leicht zu dupen ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwarz mit irgendwelchem Inhalt ist eigentlich immer relativ einfach zu dupen. Aber hübsch ist er, ausgesproche hübsch.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ja , da hast du Recht , aber die Schönheit von dunklen beziehungsweise schwarzen Lacken ist definitiv nicht zu bestreiten!:D

      Löschen
  2. Ich finde schwarze Lacke total toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwarz ist und bleibt toll. Ob matt, ,solo oder mit Glitterteilchen. Schwarz ist klasse. Fällt mir grade ein, ich könnte mal wieder Cult Nails Fetish lackieren :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Schwarz geht einfach immer. Ich trag mittlerweile viel zu selten schwarz. Früher hab ich beinahe ausschließlich schwarz auf den Nägeln getragen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir mittlerweile auch so. Vielleicht haben wir einfach zuviele bunte Lacke, die wir unbedingt durchprobieren müssen. ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Beautiful polish and nails!

    Would you like to follow each other :)

    My nail polish blog nails-and-more.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot.
      I'll have a look on your blog right now :o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  5. It's a gorgeous and stylish black...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Schwarz ist immer gut. Aber nicht wirklich Deine Farbe. Kann das sein?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Woah, schwarz ist eben doch nicht gleich schwarz! Was ein wundervoller Lack, dass könnte glatt mein erster Priti NYC werden. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wohl wahr. Schwarz ist noch lange nicht gleich schwarz. Da gibt es himmelweite Unterschiede, die schon alleine in der Nuance des Schwarztons begründet sind. Diesen hier finde ich übrigens sehr schick.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...