3. Januar 2015

SpaRitual Flamenco - Flamenco x 2 in Pink & Red

...roter Samstag...

Nach dem ganzen 'Neu', 'Best of' und 'Favourites', ist es wieder an der Zeit einen Lack vorzustellen, wobei diese Vorstellung hier, eine der skurrilen Art ist.

Fläschchen-Bilder meines TK-Maxx Kaufs hatte ich schon gezeigt und um ehrlich zu sein, seitdem ich nicht nur bei SpaRitual Flamenco, sondern auch bei einigen anderen Lacken, wie z.B. Orly Sparkling Garbage leichte Farbunterschiede zwischen 'Original' und TK-Maxx Ware feststellen musste, meine TK Maxx Einkäufe drastisch reduziert. Nur vorweg: die bei TK Maxx angebotenen Lacke sind natürlich keine Fälschungen, sondern es handelt sich hier scheinbar um Chargen, die da sie nicht 100%ig farbecht sind oder sonstige geringfügige optische oder auch qualitative Unterschiede zu dem vom Hersteller angeboteten Original aufweisen, aus dem Verkehr gezogen wurden. Die Produkte sind deshalb natürlich weder schlecht noch unbrauchbar, entsprechen aber nicht immer unbedingt zu 1000% dem Original. Da ich selbst in der Kosmetikindustrie im Laborbereich/Produktion gearbeitet habe, weiß ich natürlich, daß schon die minimalste Abweichung vom Standard das 'Aus' für die komplette Charge bedeutet.

Der Unterschied zwischen diesen beiden Flamencos ist nun wirklich mehr als eindeutig. Bei beiden Lacken handelt es sich um special Texture Lacke, wobei Flamenco Nr. 1 rot mit goldenem Schimmer ist und Flamenco Nr. 2 ein Pink mit champagnerfarbenen Glitter. Nr. 2 entspricht übrigens ehr dem Original als Nr. 1. Hier die Bilder:
 
 
 
 
 
Beeindruckend, oder? Ich habe beide Lacke, genau so wie ich sie geswatcht habe auch getragen. Nr. 1 sah nach 24 Std. ehrlich gesagt ziemlich wüst aus. Das Rot war verblasst und der Sandeffekt fast verschwunden. Nr.2 schlug sich da deutlich besser. Auch hier hatte ich einen leichten Abrieb, aber insgesamt sah er noch annehmbar aus, was u.A, auch dran lag, daß die Farbe heller ist.

Fragen?

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. It's beautiful - but it sure is a peculiar story LOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Well, that was really kind of funny. I grabbed those 2 bottles, looked at the label : oh, both Flamenco ;DD

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  2. Hi Elena!
    Ganz ehrlich, ich wusste das bisher gar nicht, dass bei TK Fehlmargen landen. Da dort gerade von Orly in der Regel für meine Augen "häßliche Farben" sind, bin ich bisher davon ausgegangen, dass Orly über TK eher die Ladenhüter los wird. Wieder was gelernt - muss mal meine Orlys von TK pinseln und mit Swatches aus dem Internet vergleichen.
    LG, schönes Wochenende
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mary,
      ehrlich gesagt habe ich mich lange lange gewundert, wie diese Preise zustande kommen und Ähnliches gedacht wie Du: man will Überschuß loswerden. Bei den ersten leichten Farbunterschieden, die ich festgestellt hatte, dachte ich ja noch, daß ich mir das vielleicht nur einbilde, aber das hier ist garantiert keine Einbildung. Es sind also aufgekaufte Fehlmargen. Gut ist ja völlig legal, aber wenn mit dem Lack irgendetwas nicht stimmt, fällt es auf denjenigen zurück, dessen Name auf dem Fläschchen steht.

      Dir auch ein schönes WE.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Sehr interessanter Hintergrund... man findet anscheinend im Grabbelshop echte Raritäten. Also Lacke, die es so nie gegeben hat. Wobei Flamenco in beiden Versionen erst einmal sehr gelungen ist - der Qualitätsunterschied ist dagegen schon erstaunlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau...lauter Unikate. Und wenn man sie lange genug aufhebt, sind sie dann bestimmt genau so ein Vermögen wert, wie z.B. Fehlprägungen bei Münzen ;DDD

      Hübsch sind beide Lacke, aber ich habe sie Beide schon aussortiert.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Beide Lacke sind super schön :D Auch wenn das natürlich komisch ist...aber ich mag beide Farbtöne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das nicht komisch, wenn man beide Farben mag. Mir persönlich gefällt wohl das Pink einen Tucken besser.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Ich finde sie auch beide schön. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö...heute bin ich mal Pink ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. They sure look different! And I still find that odd! I guess it is what we talked about before! No wonder they were cheaper lol. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I'm sure that's what we talked about befire and I'm also not wondering anymore about the low prices ;DD.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  7. Seltsame Sachen gibt es. :D Zum Glück sind die Differenzen nicht bei allen Lacken so krass. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal so: da hab ich echt einen Griff getan. War aber auch doof, daß ausgerechnet die Beiden in der gleichen Filiale gelandet sind :DDD

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. Aaah, danke für die Aufklärung! Ich ging auch immer davon aus, dass es irgendwelche alten Restbestände sind und war ziemlich überrascht, als ich ein OPI-Miniset der _aktuellen_ Kollektion vorfand ... aber das erklärts :)
    Mir gefällt übrigens die rote Variante besser. Aber hübsch sind beide.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mich auch eine Zeit lang gewundert, wieso auch aktuelle oder relativ neue Kollektionen dort angeboten werden. Durch die beiden Flamencos ist dann endlich der Groschen gefallen ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...