9. Januar 2015

Cirque Let's Dance - Cirque Live It Up Collection

...put on your red shoes and dance the blues.... (David Bowie)

Ja, die Lacke dieser Kollektion sind nach eindeutig nach Songs beannt. Außer Let's Dance, wären da noch 1999 von damals noch Prince und One More Time, bei dem ich grade nicht weiß von wem es ist - wahrscheinlich weil ich es nie besonders mochte.

Let's Dance wollte ich erst nicht wirklich haben, da ich mir dachte, daß das jetzt er 1.000ste Glitterlack in wieder einer anderen Zusammensetzung sei. Letztendlich ist er dann doch ins Warenkörbchen gehüpft, da es an diesem Tag 20% Rabatt gab und ich die Farbkombination nach wie vor sehr ansprechend finde. Im Gegensatz zu manch anderem bunten Glittertopper, braucht man bei Let's Dance auch nicht lange rumzurätseln, welche Basisfarbe wohl am besten passt, da im Grunde genommen fast Alles geht. Gut, kommen wir also zu der Qual der Wahl. Schwarz passt natürlich immer, Blau und Violett gingen hier auch sehr gut. In Angedenken an die 'red shoes' habe ich mich dann letztendlich für ein mittleres Dunkelrot (China Glaze Velvet Bow) entschieden.

Die Basis von Let's Dance ist ein Klarlack. Darin befinden sich große und kleine hexagonale und mittlere quadratische Glitterteilchen in den Farben Gold, Orange, Rot, Lila Blau und Grün. Hier die volle Ladung...
 
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und eine Schicht ist, je nachdem was für einen Effekt man haben möchte, schon völlig ausreichend. Für die Bilder habe ich 2,5 dicke Schichten aufgetragen. Die Trocknung war sehr gut und wie bei allen anderen Glitterlacken auch, würde ich hier zu einem Topcoat raten.

Let's Dance wurde bei Cirque gekauft.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Wahnsinn! :) Für mich wahrscheinlich zuviel Glitter auf einmal, aber als Akzent echt toll.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Let's Dance ist schon schön. Erst hatte ich nur eine Schicht drauf, die mir dann auf dem Rot allerdings 'verloren' vorkam. Also nochmal ordentlich nachgelegt ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. WOHOOOO - if that isn't glitter fest - I don't know what is :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. May be glitter overkill?
      No, seriousely - one coat only wasn't enough ;o)

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  3. Hui, sieht klasse aus! Aber für mich wäre wohl nur ein Akzentnagel drin - ansonsten doch etwas zu viel Glitzer (das ich sowas mal sagen werde.. :D )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Diese Glitterattacke war mal wieder 'typisch Elena'. Ich hatte mir sogar noch überlegt, mit dem Northern Lights Hologlitter-Topper drüberzugehen, da ich den Hals bzw. die Nägel mal wieder nicht voll genug bekam :D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Oh, wow!
    Allerdings schließe ich mich Annas Meinung an - für mich wohl nur als Akzentnagel. Dir steht es aber super.
    Dein NOTD würdee ich allerdings auch sofort tragen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Aus irgendwelchen Gründen kann ich solche 'Glitter-Overlaods' durchaus vertragen. Liegt wohl am Typ ;o). Nach 24 Std. hatte ich mich dann allerdings daran satt gesehen und brauchte was Ruhigeres.

      Moscow ist klasse. Schade nur, daß es draußen so fies dunkel ist. Den leichten Holo sieht man so kaum :o(.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Ich muss aus irgendeinem Grund an ein Zirkuszelt dabei denken, ob das wohl die Rot und Gold Kombi ist? :D errlich viel Glitter :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich ihn trug, dachte ich noch, daß er ohne Gold oder mit Silber anstatt Gold vielleicht noch schöner wäre.
      Na ja...Cirque - Zirkuszelt ist nicht so ganz an dern Haaren herbeigezogen ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Die Kombi fetzt! Ich kann auch nicht genug Glitzer auf den Nägeln haben *.*

    P.S.: One More Time müsste zu 99,9% von Daft Punk sein (<3)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen im Club, liebe Glitter-Schwester :o)

      Jop, ist von Daft Punk. Nachdem ich gegoogelt habe - kein Zweifel mehr.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Hallo liebe Elena,

    wow! Das ist ja mal eine Glitzerbombe. Normalerweise mag ich so ganz bunte Glitzerlacke bei mir gar nicht so gern. Aber bei diesem Lack ist es so extrem, dass er mir schon wieder gefällt :-)

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja,

      Danke Dir :o). Daß er so extrem ist, könnte doch glatt der Grund gewesen sein, weshalb er mir mit nur einer Schicht auf dem Rot nicht gefallen hat. Irgendwie brauchte ich mehr ;o).

      Liebe Grüße und auch Dir ein tolles Wochenende.

      Elena

      Löschen
  8. Die Farbkombination des Glitters finde ich ziemlich klasse! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist sie. Man hätte natürlich auch 5 verschiedene Glitterlacke.... , aber irgendwie ist das nicht das Gleiche. ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. Oh wow this is just glitter overload and I love it :-D Looks amazing! :-D

    My husband is a huge Bowie fan, me not so much though! :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...