23. Mai 2014

Glitter Gal Lizzard Belly

...Eidechsenbauch...

Auf Glitter Gal Lizzard Belly war ich schon lange - äh - 'scharf'. Eines Tages kam er dann als Überraschung von einer Freundin hier an.

Mein erster Glitter Gal Lack und ich hüte ihn wie meinen Augapfel, da Glitter Gal Lacke, genau wie die schönen Holos von Llarowe ständig ausverkauft sind. Ganz nebenbei bemerkt ist der Inhalt der Glitter Gal Fläschchen nicht grade üppig - 10 ml die durch die sehr kompakte Form des Fläschchens sogar ehr noch nach weniger aussehen, als es wirklich ist. Die Holos allerdings sind wirklich toll, wenn auch nicht ganz so spektakulär wie die von Llarowe. Dunkle Holos sind immer was Feines und vor allen Dingen dann, wenn sie gut gemacht sind und dieser hier ist definitiv gut gemacht.

Die Basis von Lizard Belly ist ein sehr dunkles geschwärztes Blaugrün, welches in der Flasche nicht, aber auf den Nägeln dann eindeutig als Solches zu erkennen ist. Darin - holografische Pigmente, die einen tollen linearen Holoeffekt in das Blaugrün bringen.
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und der Lack deckte mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat würde ich hier wie bei allen anderen Holos auch zum Schutz des Lackes empfehlen.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Just the other day I said to myself: re-swatch Lizard Belly...
    I love your swatches, and it looks great on you!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot . I thought of re-swatchig too, but I didn't, for it's too precious to be wasted ;o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  2. Riiichtig klasse! :) Und ich hab jetzt auch einen GG. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Glückwunsch zum 1. GG :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...