11. Mai 2014

Hologlequin Flowers [Nailart]

...2. Versuch...

Glück gehabt, denn aufgrund des Dauerregens, hätte ich beinahe eine Kringel-Nailart vom letzten Jahr posten müssen. Die Kringel bleiben Euch also vorerst erspart. Dafür gibt es heute den 2. Gehversuch mit Glequins, den ich am Freitag während einer kurzen Trockenphase gemacht habe.

Passend zum Frühling habe ich mich an etwas Einfacherem versucht und die Glequins in Blümchenform - sagen wir einfach es sind Veilchen - angeordnet. Immer noch nicht ganz einfach und ich bewundere alle Diejenigen, die es scheinbar mit Leichtigkeit schaffen, sich alle Nägel mit Glequins komplett zu bepflastern und das möglichst noch mit Mustern.
 
 
 
 
Das Suchtpotential, welches durch die Glequins ausgelöst wird, kann ich allerdigns sehr gut nachvollziehen. Die Dinger glittern wirklich ausgesprochen schön und ganz besonders natürlich diese holorisierenden Glequins, die ich mir zugelegt habe.

Basislack: Orly Cheeky, Holo-Glequins gibt es bei Magno Nails.

Euch allen noch einen schönen Sonntag.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Sweet little holo flowers, it's a perfect summer mani!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot. I love those holo-glequins. They're so sparkly ;o)

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  2. Antworten
    1. Dankeschön. Trotzdem - ich muß noch üben. Ganz schönes 'Gefummels' ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...