2. Juli 2014

Scotch Naturals - Kiltlifter


...eindeutig zweideutig...

Gerne äußere ich mich ab und an mal zu den Namen der Nagellacke. Als ich den Namen des Lacks - zu deutsch 'Rocklupfer' - zum ersten Mal las, musste ich grinsen, weshalb ich es im Falle dieser netten Zweideutigkeit vorziehe, mich in Schweigen zu hüllen. Honi soit qui mal y pense.

Nach der gestrigen kurzen 'Neonpause', heute wieder ein Scotch Naturals. Den Rocklupfer. Nachdem ich Euch den ersten Lack, Velvet Kilt, pur und ohne Beschönigungen in Form von Topcoat vorgestellt hatte, heute dann Bilder mit Topcoat. Zu meiner Verwunderung hatten sich auch im Falle des Rocklupfers nach Auftrag meines vermutlich hochchemischen Swatchtopcoats/250 ml USD 10,-, lediglich auf dem Nagel des Ringfingers einige Bläschchen gebildet, was meine Vermutung, daß es nicht an dem Lack, sondern an mir oder dem Topcoat liegt erhärtet. Ab und an produzieren auch Lacke, die bei mir normalerweise völlig handzahm sind, aus heiterem Himmel Bläschchen, wie z.B,. Orly Mayhem Mentality mit dem ich noch nie irgendwelche Probleme hatte oder habe. Nur einmal. Wie der Zufall es so wollte, musste ich ihn ausgerechnet in dem Augenblick lackieren, als ein schweres Unwetter aufzog. Der arme Lack wurde nach Auftrag des Topcoats zum kochenden Spaghettiwasser, was vermuten lässt, daß sogar Luftfeuchte, Luftdruck, extreme Hitze oder ähnliche Wetterphänomene, dafür verantwortlich sein können, wenn sich Bläschen bilden.

Bei Kiltlifter handelt es sich um ein hochdeckendes klassisches leuchtendes Rot mit einem ganz leichten Touch ins 'Rostige'.
 
 
 
 
 
Der Auftrag war wie beschrieben einfach und der Lack deckte mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trockenzeit war unglaublich kurz. Alle weiteren Details zu den Scotch Naturals findet Ihr in meinem Post über Velvet Kilt.

Der Kiltlifter wurde mir freundlicherweise von Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt, wo es die Scotch Naturals Lacke für EUR 14,90/Stck. gibt.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Nicht schlecht! :) Tolles Rot.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rot ist sowieso immer gut ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. What a hilarious name - and the polish is really beautiful!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. That's really hilarious. Only I'm wondering - how does it lift the kilt? ;D

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  3. Hehe it is a funny name! Being from Scotland (land of the kilts), if you did this over here, you'd get arrested ;-) lol

    It's such a pretty red, I really like it :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. That's a real funny name, but still I'm not yet sure, how the kilt is going to be lifted. There are at least two possibilities ;DDD.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  4. Sehr schönes rot! :)

    Liebe Grüße ♥
    http://beautylicioushihi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefällt mir auch sehr gut. Nicht ganz so 'laut', aber es leuchtet trotzdem irgendwie.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...