5. März 2015

Picture Polish Escapades

...Eskapaden...

Tja, irgendwie treibt meine Bloggerei auch Eskapaden. Ehrlich gesagt, fehlt mir aus persönlichen Gründen in letzter Zeit der Drives bzw. das Bloggen wird nun aus Zeitgründen langsam etwas stressig und ich überlege derzeit, ob ich das Ganze nicht einfach an den Nagel hänge, eine Pause mache oder die Anzahl der Posts reduziere, bis diese Situation weniger Einsatz von mir erfordert.

Nun gut, kommt Zeit, kommt Rat. Es geht also erstmal weiter.  Auf jeden Fall wohnt Escapades auch schon etwas länger bei mir, weshalb ich die letzte sonnige Gelegenheit genutzt habe, um ihn endlich mal zu swatchen. Was war das für ein trüber Spätherbst, ein trüber Winter und das beginnende Frühjahr schlägt sich ehrlich gesagt auch nicht deutlich besser. Ich will endlich Sonne, warm und Holos tragen. Apropos Holo:

Die Farbe von Escapades ist ein dunkles hochdeckendes Petrol. Darin: Holobröckel. Sensationell schön. Seht selbst:
 
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und der Lack deckt schon fast mit einer Schicht. Für die Bilder habe ich 2 Schichten aufgetragen. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat würde ich hier zum Schutz empfehlen.

PicturePolish Escapades wurde bei PrettyPolish gekauft.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 


Kommentare:

  1. I hear what you are saying - and understand that feeling with all going on in your life at the moment!
    I also know you have a lot of swatches prepared, so it would be an idea to post them, one each day, it would make things easier in your everyday life, so you don't have to stress about swatching, editing etc....?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frankly speaking I haven't yet decided what to do or how to handle. Problem is, that presently I got many things to worry or think about and also worrying about blogging gives me some kind of *tilt*.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
    2. Of course, that's a natural reaction.
      So if slowing down on blogging works best - you should o that...
      But I'm thinking it would be a pity if all your ready to go swatches aren't posted...

      Löschen
  2. Das können die einfach Down Under. ;)

    Ich hoffe, deine Situation wird bald wieder besser!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das können die.

      Ich hoffe es auch. Derzeit ist es mir Alles echt ein bißchen zuviel.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Hallo liebe Elena,
    auweia ich habe eben gerade erst das mit Otto gelesen, auch von mir herzliches Beileid. :-(
    Da kann ich auch die von Dir eventuell angedeutete Pause bzgl. des Blogs voll verstehen. Das ist so traurig. Ich hoffe es bessert sich bald etwas für Dich privat.
    Liebe Grüße von Katrin (die Tausch-Giveaway Tante) und einen extra Gruß von Sammy an Karl-Heinz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Katrin. Irgendwie habe ich derzeit das Bedürfnis mich etwas zu 'sortieren'. Mal sehen - vielleicht sieht die Welt ja in ein paar Tagen schon wieder ganz anders aus.

      Liebe Grüße,
      Elena und auch einen Griß zurück von Karl-Heinz an Sammy

      Löschen
  4. Hallo Elena,
    ich kann Dich verstehen. Wenn privater Stress da ist und das Bloggen dadurch anstrengend wird frustriert das auf Dauer. So ein Blog sollte ja Spaß machen und ich habe vollstes Verständnis für jeden der mal kürzer tritt, weil das Real-life einen fordert.
    Also versuche Dich nicht wegen des Blogs zu stressen und mache Pause wenn Dir danach ist.
    LG und alles Gute für Dich,
    sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sara,
      Danke für Deine lieben Wünsche. Das wirkliche Leben ist immer wichtiger als das Bloggen und bloggen sollte auch kein Streß werden. Andererseits hätte ich Bedenken, daß wenn ich eine Pause mache, ich dann getreu dem Motto, 'wenn sich einmal der Schlendrian einschleicht', völlig den Faden verliere. Wie oben schon erwähnt. Kommt Zeit, kommt Rat. So lange wird durchgehalten.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Liebe Elena,

    Ich fände es sehr schade, eventuell keine Posts mehr von dir lesen zu können, immerhin haben sie mir auch in einer unangenehmen Zeit etwas Ablenkung gegeben :) Tue, was dein Herz dir sagt, nimm dir Zeit und alles, alles Gute für dich und Karl-Heinz! <3 +*himmlische Grüße an Otto* :)

    Liebe Grüße,

    Linh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Linh,
      Danke auch Dir für Deine lieben Wünsche. Irgendwie fände ich es auch schade, da ich soviel Herzblut in diesen Blog gesteckt habe. Einerseits lenkt mich das Bloggen von dem ganzen Ärger ab, andererseits belastet es derzeit aber auch, weshalb ich derzeit noch abwäge, wie ich weiter verfahren soll. Wie man es macht, macht man es sowieso verkehrt.

      Liebe Grüße
      Elena, Karl-Heinz und aus dem Hundehimmel auch von Otto

      Löschen
  6. Sorry to hear you are feeling like this Elena. I hope you don't give it up I enjoy your blog and love your photos and the polishes you post. I know I sometimes feel like I can't be bothered with it all. Especially lately since I've been getting these headaches. And now that I'm on medication, it's just making me feel really tired and detached from reality. When I'm feeling okay and I paint my nails, it does make me feel better. LOL maybe it's the fumes. ;-)

    I used to worry and stress about blogging everyday. Now I blog when I can and paint my nails when I can and feel like it. My posting hasn't been great this last week and I haven't stressed or worried about. Probably because I've got other things to worry about. I know how you feel about that, it does take a lot of time to blog. Posting, editing, swatching and then checking other blogs too.

    I hope you feel better soon and send you much love and hugs from Scotland xx

    This polish is really pretty and I love the sparkles :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot, dear for your warm words and hugs.

      Those last weeks it really turned out to be stressy and I even didn't succeed in painting my nails. No time. Always unexpectedly 'on the run' with my little suitcase and then Otto passed away. This was really pulling me down.

      Probabely it will be better to blog when one can and without any 'must'. I sincerely hope you'll be getting well soon.

      Hugs from Germany,
      Elena

      Löschen
  7. Wundervoller Lack, ich bin froh, dass ich mich nach kurzem Zögern doch auch für ihn entschieden habe...
    Und was das Leben und seine Kapriolen betrifft...wenn das liebste Hobby zur stressigen Pflichterfüllung wird, sollte man kürzer treten. Ich fände es aber sehr schade, wenn du es an den Nagel hängen würdest :-( Vielleicht reicht ja auch einfach kürzer treten...

    Wie heißt eines meiner Lieblingszitate: "Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht zu Ende" <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, daß Du Dich dafür entschieden hast. ;o)

      Keine Sorge, nachdem es mir gestern nochmal richtig schlecht ging, habe ich mich dann gegen den Nagel entschieden und dafür, daß wenn ich es mal nicht schaffe, es eben keinen Post gibt.

      Stimmt. Am Ende wird alles gut.... :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Das klingt nach einer guten Entscheidung :-) Das freut mich.

      Löschen
  8. Ach guck doch mal, wie viel Liebe du bekommst ;)
    Wir verstehen uns, Elena. Nimm dir Zeit, mach alles klar für dich und gib' dann wieder richtig Gas!
    Mir wäre ein Post pro Tag auch viel zu stressig, daher bin ich dazu übergegangen, nur noch dann zu Bloggen, wenn ich richtig Bock drauf hab und es einfach läuft.
    Ich drück dich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Du hast mir das Stichwort geliefert. 'Liebe'. Und Du hast Recht.

      Dicken Drücker zurück.
      Elena

      Löschen
  9. Der Lack ist wirklich sehr schön! :)

    Ich glaube, wir kennen das alle. Manchmal spielt das Leben einfach anders als geplant und dann hat man weniger Zeit für den Blog. Das ist dann zwar schade, aber nicht zu ändern. Wenn du eine Pause brauchst, nimm sie dir. ;-) Ansonsten hilft es sicher, wenn du nicht mehr jeden Tag postest. Das ist nämlich wirklich ein Wahnsinnspensum, welches ich zB nicht schaffen würde. Aber ich bin mir sicher, du findest den richtigen Weg für dich. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir und danke auch Dir für Deine lieben Worte.

      Tja, das Leben hat in der Tat eine Menge Überraschungen im Gepäck. Hättest Du mir vor einem halben Jahr 'weisgesagt', daß es heute so sein würde, wie es ist, hätte ich Dich für verrückt erklärt.
      Ich habe mittlerweile beschlossen, daß ich meinen Blog nach dem 'Lustprinzip' weiter führen werde. Wenn es mal nicht geht, dann geht es eben nicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...