10. Juni 2013

Ozotic 912 Scatter Chrome [Debora Lippmann Praiwät Dänzer mit Holobröckeln]

...für Fr. Wahnsinn...

Da Frau Wahnsinn sehensüchtig auf die Vorstellung des 'Lilanen' aus dieser Reihe wartet und ich ihr dann versprochen hatte, die beiden letzten Lacke aus dieser Serie Anfang dieser Woche zu zeigen. Estée Lauder wurde auch gewünscht, weshalb ich im Laufe der Woche auch einige Estée Lauder Lacke vorstellen werde, die ich im Super-Sonderangebot ergattern konnte. Ja, ja, ich habe mal wieder zugeschlagen, aber es gibt da so Preise, bei denen dann bei mir einfach der Verstand aussetzt. Anderen, die dieses Angebot ebenfalls entdeckt hatten, ging es auch nicht besser.

Dank Lotte, bei der ich Deborah Lippmann Private Dancer ertauscht hatte, brauchte ich bei der 912 auch nicht lange zu suchen. Die 912 ist ganz eindeutig der holorisierende Zwilling zu Private Dancer, weshalb ich dann auch bei der Bestellung der Ozotics nicht lange überlegt habe. Ich hatte bereits ausprobiert, wie Private Dancer wohl mit einem Holo-Topper aussieht, was zwar sehr hübsch war und dem Ozotic auch recht ähnlich sieht, aber keineswegs an das Original herankommt. Grund: die vergleichsweise riesigen und unregelmäßig geformten Holoflocken, die für die Ozotic Scatter Chrome Reihe verwendet wurden.

Im Grunde genommen, habe eben schon fast Alles verraten. Die 912 ist also ein violett-oliv duochromer Lack mit Chromefinish in dem sich besagte Holoflocken befinden. Auch bei der 912 habe ich nach dem Swatchen zum Vergleich noch einen halben Nagel mit dem Farbvorbild lackiert. Bis auf die Holobröckel sind beide Lacke völlig identisch. Wer Private Dancer und Scattered Holos mag, wird die 912 lieben ;o).

 
 
 
 
 
Der Lack ließ sich völlig problemlos auftragen und deckte bereits mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Wie bei Lacken mit Chrome-Finish so üblich, neigt er etwas zur Streifigkeit, weshalb man die zweite Schicht etwas sorgfältiger ausstreichen sollte. Die Trocknung war gut und einen Topcoat würde ich hier zum Schutz empfehlen, da der Lack ansich relativ weich ist.

Ozotic 912 Scatter Chrome habe ich bei PrettyPolish gekauft (derzeit ausverkauft aber Nachschub ist im bereits im Anmarsch und wird wohl täglich erwartet).

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hach, is' deeeer schööön! :) So ein Glück, dass ich den schon habe!
    Gut, zu wissen, dass die Scattered Chromes wieder nachgeliefert werden...

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, der ist schön. Wunderschön sogar.
      Kein Sorge, die Scatter Chrome und auch die Picture Polish Lacke kommen wieder rein.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Ohh, this is pretty - and I love those fun titles LOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe ihn. Er ist wirklich wunderschön.
      Die Titel habe ich so gestaltet, damit die Namen der Farbvorbilder nicht in den Google Suchergebnissen auftauchen - ich mag keine Briefe von irgendwelchen firmeneigenen Anwälten bekommen. Reiner Selbstschutz, aber lustig ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. wunderschön !
    holo, ich sag nur holo...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haaaaallllllooooo! Hoooooolooooooo! ;D

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Hallo Elena,
    das ist ja eine superschöne Farbe! Ich habe Deborah Lippmann P.D. auch, aber mit den Holopartikeln setzt der Ozotic natürlich noch einen drauf :-)
    Den Shop Pretty Polish kannte ich noch nicht, scheint interessant zu sein, viele schöne Marken! Wie sind denn da die Versandkosten so im Schnitt? Da steht zwar was von 13 Euro ins Ausland, aber ich weiß nicht, ob ich das richtig verstanden habe, mein Niederländisch ist noch ausbaufähig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ozotic setzt immer noch Einen drauf ;o).

      Der Shop ist in der Tat interessant. Die EUR 13,- Porto kannst Du allerdings getrost vergessen. Das erste Mal haben eine Bekannte und ich (wir bestellen meist zusammen) für 6 Lacke EUR 5,90 Porto gezahlt und das nächste Mal dann für 11 Lacke EUR 9,90 für versicherten Versand per Paket. Die Shopinhaberin kannst Du auch auf englisch per Email kontaktieren und ihr Deine Bestellung/Anfrage durchgeben.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Antworten
    1. Ja, die Nr. 2 hübsch aus dieser Reihe. Nur Nr. 914 ist hübscher.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. ... öh? mein kommentar wurde soeben gefressen.

    *muff*...

    hatte etwas geschrieben, dass ich den lack sehr hübsch finde.

    und ob es auch einen 911 gibt...

    LG und guten hunger ;-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch? Wie konnte das passieren? Wunder der Technik bzw. des Nets.

      Hübsch ist er auf jeden Fall. Bezüglich des Porsche-Lacks - eine rote 911 wäre natürlich toll gewesen - muß ich Dich leider enttäuschen. Es gibt nur eine 910 (Porsche der auf 2 Pötten läuft? ;D).

      Danke Dir. Wir haben schon. War lecker. Schön mit Tomatensalat dazu.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. "Anderen, die dieses Angebot ebenfalls entdeckt hatten, ging es auch nicht besser."

    Wieso fühle ich mich nur angesprochen? *hüst*


    Jedenfalls: schöner Lack. :D Nicht meine Farbe, aber trotzdem schön. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Ahnung wovon Sie reden ;DDD

      Das Problem habe ich des öfteren: schön, aber so garnicht meine Farbe. Kenn ich gut...

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...