21. Juni 2013

China Glaze Awakening

...Sommer-Erwachen....

Obwohl mein Layla-Testpaket noch lange nicht ausgeschöpft ist und auch noch einige Swatches von Estée Lauder Lacken in meinem Ausgangs-Ordner schmoren, hatte ich das Bedürftnis heute zum kalendarischen Sommeranfang und zur Sommersonnenwende, etwas Besonderes bzw. einen Lack mit einem halbwegs passenden Namen zu zeigen. Ich schwankte also zwischen gotteslästerlichem Grün von Chanel (ja ja, der Lack heißt tatsächlich Vert Sacrilège) und dem Erwachen von China Glaze, wobei mir nach den Wetterkapriolen im Frühling - kalt, kälter, kalt, naß, kalt, heiß und jetzt wieder kalt - ein fröhliches (Sommer-) Erwachen sinnvoller erschien als eine grüne Gotteslästerung. Möge der Sommer also erwachen und uns mit 3 Monaten schönem Wetter und sommerlichen Temperaturen erfreuen.

So, das war jetzt pathetisch genug für einen Freitagmorgen. Normalerweise kann ich, wie inzwischen bekannt sein dürfte, mit Rosa und Pink nur in Ausnahmefällen etwas anfangen. China Glaze Awakening ist eine solche Ausnahme und ich habe es tatsächlich bisher nicht übers Herz gebracht in auszusortieren und denke er wird auch bleiben. Irgendwas hat er.

Streng genommen handelt es sich auch nicht im Rosa oder Pink, sondern um eine ziemlich transparente prupurfarbene Basis mit die mit goldenen Schimmerteilchen angefüllt ist. Im Gesamtbild ergibt sich dadurch erstmal ein rötlicher Rosaton - bis man die Hände bewegt. Je nach Lichteinfall changiert der Lack, der eindeutig duochrom ist zwischen besagtem Rosa und einem Farbton, den ich als rötliches Purpur - fast schon Blutrot - bezeichenen möchte. Wunderwunderschön, hat eine traumhaft schöne Tiefe, ist aber sehr schwierig zu Beschreiben. Lotte, die den Lack ebenfalls hat,  hatte damit auch ihre Probleme.
 
 
 
 
 
Der Lack ließ sich gut auftragen und deckte mit 3 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe.  Die letzte Schicht sollte man ein bißchen sorgfältiger auftragen, als die ersten Beiden, da der Lack ein klein Wenig zur Streifigkeit neigt. Die Trocknung ist gut und einen Topcoat würde ich für noch mehr Tiefe empfehlen.

China Glaze Awakening ist zwar schon eine kleine Rarität, aber im Autionshaus sind noch einige Exemplare zu zivilsierten Preisen zu finden.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sommeranfang.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Dir auch einen schönen Sommeranfang :-)
    Das ist ein sehr interessanter Lack und ich kann mich schwer entscheiden, ob ich die Farbe nun mag oder nicht, weil, wie Du geschrieben hast: er hat was...

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Er hat wirklich was. Mir gefällt es so unfassbar gut, wenn dieses fast Blutrote sich als Kontrast zu dem eigentlich harmlos wirkenden Rosaton zeigt. Ich hab da grade eine Idee. Kommt per Mail.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Ja, er ist wirklich ein wunderschöner Lack. Ich hatte leider nicht so tolle Sonne beim Fotografieren wie du. :) Und auf deinen Nägeln hat er viel mehr Platz zum Strahlen als bei mir! *hach*

    Einen schönen Sommeranfang wünsch ich dir auch, aber ich hoffe, die sommerlichen Temperaturen beschränken sich auf unter 30°. ;)

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind uns mal wieder einig :o). Er ist wunderschön.

      Genau das war mein Hintergedanke mit dem 'Sommer-Erwachen'. Ein ganz normaler schöner Sommer mit ganz normalen Temperaturen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Na, hoffentlich hört der Sommer auch auf dich. ;)

      Löschen
    3. *hüstel* Das wage ich irgendwie zu bezweifeln, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    4. PS. Wenn der Sommer nicht spurt, kann ich ja immer noch den Chanel auspacken ;DD

      Löschen
  3. hat schon fast etwas duochrome artiges an sich ;)
    gefällt mir an dir !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Er ist duochrom. Ganz eindeutig ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Wie bei Lotte schon gesagt, würde ich behaupten (zur Farbe), dass der Lack: "Altrosa mit Duochrom Effekt ins dunklere Rosa/erwachsenes Pink" ist. ^^

    Ist aber ein schöner Lack, wenn auch nicht meine Farbe. (Er würde mir vielleicht stehen, wenn ich gebräunte Hände hätte.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie sowas. Er ist so komplex, daß er kaum zu beschreiben ist.

      Och, eigentlich dürfte er fast Jedem stehen, grade da die Farbe etwas undefinierbar ist. Die Basis ist kühl und der Goldschimmer ist wieder warm...also von Allem etwas.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Toll irgendwie, und der steht bei mir schon seit Ewigkeiten rum und ich hab mich noch nicht "getraut" den mal zu lackieren... hatte immer Angst das wäre so ne Oma-Farbe aber nee, gefällt mir bei dir richtig gut!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe zu, im Fläschchen sieht er vielleicht ein bißchen omahaft aus. Aber auf den Nägeln keineswegs. Er ist wirklich schön.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Der Nagellack ist definitiv sehr interessant :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab den Awakening jetzt schon zwei mal im Einkaufskörbchen gehabt, aber kurz vor Absenden der Bestellung wieder rausgenommen, weil ich mir dann doch nicht so sicher war. Er hat definitiv was... Hoffentlich erinnere ich mich an deine Fotos, wenn er das dritte Mal in den Einkaufskorb geklickt wird ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich ;o). Soll ich Dich daran erinnern?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. I agree, you can wear this one - I had it but gave it away, it didn't look good on me :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The same problem, which I had with CG Fancy Pants. I loved the color, but I gave it away for it didn't look good on me :o(.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  9. Wirklich grauenhaft hässlich solche unnatürlich wirkenden langen Krallen. Denkt man gleich an ne Hexe, aber keine gute, ästhetische.

    AntwortenLöschen
  10. Eine normale länge ist schöner. Man muss es ja nicht persönlich nehmen. Ich beziehe mich nur auf die Erscheinung dieser langen Krallen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...