28. Juni 2013

Layla Bubbly Effect Nail Polish 02 Black Forest (on Layla Misty Blush)

...Blubberblasen auf Regenbögen...

Toller Sommer. Nicht genug, daß es seit ein paar Tagen schon so kalt ist, daß man heizen muß - nein, es muß jetzt auch noch aus Kübeln schütten. Wirklich ganz zauberhaft. Ich bin begeistert. Nächste Woche soll es wohl besser werden. Na, da bin ich aber mal gespannt. Seien der Wetterfrösche Worte in Petrus' Gehörgang.

Etwas mehr, bzw. viel mehr  Begeisterung als das 'Sommerwetter' löste allerdings der Schwarzwälder Blubberblasen Topcoat von Layla bei mir aus. Wie ich feststellen musste, gefällt er mir besonders gut auf linearen holografischen Lacken, die mir solo getragen auf Dauer meist zu unruhig sind. Einfach eine Schicht des Effekttoppers drüber und schon kommt mehr Ruhe in die Angelegenheit, wobei der Holoeffekt durch die runden Aussparungen aber weiterhin deutlich sichtbar ist.

Im Vergleich zu OPI Black Spotted, entstehen bei dem Auftrag von Layla Bubbly Effect mehr und etwas kleinere 'Bläschen'. In der Handhabung unterscheiden sich die beiden Effekttopper allerdings nicht. Nachdem ich etwas rumprobiert habe, habe ich festgestellt, daß der Basislack hier ebenfalls durchgetrocknet sein sollte. Optimal sind je nach Basislack ca. 1 - 2  Std. Trockenzeit. Nach diesen ca. 1 - 2 Stunden kann der Topper jederezeit, auch am nächsten Tag aufgetragen werden, um evtuelles Tipwear o.Ä. darunter verschwinden zu lassen oder einfach weil man dazu Lust hat. Ist der Basislack noch zu feucht, ergibt sich eine etwas merkwürdige Optik, die mich an ein Zwischending aus drohendem Vulkanausbruch und verunglücktem Kroko-Crackle erinnerte. Um ein möglichst gleichmäßiges Gesamtbild zu bekommen, sollte der Topper möglichst immer von links nach rechts bzw. von rechts nach links und ohne großartige Überlappungen, dünn aufgetragen werden. Eh...voilá. Da ist er und da ich so begeistert von der Kombination Bläschen und linearer Holo war, habe ich ihn auf Layla Misty Blush geswatcht.

 
 
 
 
 
 
Auftrag und Handhabung sind sehr einfach, wenn man ein paar Kleinigkeiten beachtet. Die Trocknung ist sehr gut und einen schützenden Topcoat braucht er auf jeden Fall, da der Lack ansich sehr empfindlich ist. Von Layla gibt es einen speziellen, etwas härteren Topcoat für die Bubbly Effect Lacke.

Layla Bubbly Effect Nail Polish 02 Black Forest wurde mir freundlicherweise von Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Wow, sieht wirklich klasse aus. Erinnert so ein bisschen an die Wachsmalstift-Kratz-Bilder aus der Kindheit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Oh ja.. ich erinnere mich. Die Wachsmal-Kratz-Bilder. Stimmt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. auf holo sieht der black forest wirklich gut aus, muss ihn auch mal wieder benutzen, auf neon wäre sicher auch eine option.

    gsd, hier regnet es nicht, es gibt sogar ein paar sonnenstrahlen zwischen den wolken. kalt ist es hier aber auch :-(...doofer sommer (bzw. herbst)

    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie - ich habe ja auch OPI Black Spotted - gefallen mir diese Blubberblasen Topper auf Lacken, die schimmern, glittern oder holorisieren besser, als auf einfachen Crèmelacken. Neon geht natürlich auch und ich habe da grade eine Idee. Danke für die Inspiration.

      Bevor ich das jetzt allerdings umsetzte, müsste mal jemand bitte die ausfällende Luftfeuchtigkeit abstellen. 9 Grad und Regen. Das ist ja schon fast Novemberwetter.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. It's so beautiful with the holo underneath - very pretty!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frankly speaking, I prefer wearing my holo polishes layerd with those bubble toppers. Holo alone - sorry, but that's 'too much' for my poor eyes ;o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  4. Es ist sooo praktisch, dass du die Lacke alle erst für mich testest. :) Ich hab ja den Spotted nicht und hab den Layla Bubble schon entdeckt gehabt, aber vertraue nicht auf jedes Bild oder jede Review. Umso besser, dass ich bei dir weiß, dass es stimmt. :D Gefällt mir gut!

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Vertrauen in meine Bilder und Reviews. Hach...das geht runter.... :o)

      Ja, ich bin nett, ne? Und praktisch noch obendrein. (Muß ich mir mal merken). ;D. Also diese Blubble Topper kann man tatsächlich brauchen. 2 x habe ich ihn jetzt schon getragen und es hat 2 x völlig problemlos funktioniert.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Einfach toll :) ich hätte ihn mir doch früher bestellen sollen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich bestens. Hätte ich mal früher bestellt. Bis ich auf den Trichter komme, ist es dann meist ausverkauft ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...