14. Juni 2013

Estée Lauder Molten Lava - Bronze Goddess Capri Collection Summer 2012


...geschmolzene Lava....

Für diese Woche hatte ich mit Estée Lauder Lacken 'gedroht' weshalb es natürlich dabei bleibt. Einer der von mir bestellten Lacke ist nur leider immer noch unterwegs, was aber keinesfalls Verschulden des Lieferanten bzw. Verkäufers, sondern der Deutschen Post ist. Bereits vor einer Woche wurde das Einschreiben nachweislich an mich aufgegeben, aber irgendwie scheint es unfassbar schwierig zu sein, einen eingeschrieben Brief über eine Strecke von ca. 50 km von A nach B zu befördern. Wer sich dann auch noch erdreistet, die Hotline der Deutschen Post anzurufen, um nachzufragen, kann richtig was erleben. Schön, daß es nicht nur DHL, die uns ständig online mit neuen Sendungsverfolgungs-Krimis beglücken, sondern auch noch die Deutsche Post gibt. Es wird nie langweilig.

Zurück zu Molten Lava und erstmal die gute Nachricht: Molten Lava gehört, wie ich auf der deutschen Estée Lauder Seite gesehen habe zum Standardsortiment und ist noch problemlos erhältlich. Die etwas wunderliche Nachricht ist, daß er aus einer Sommerkollektion stammt. Sehr ungewöhnliche Farbe für eine Sommerkollektion. Eine schlechte (?) Nachricht ist, daß dieser Lack scheinbar einzigartig ist. Es ist kein Dupe zu finden. Beim besten Willen nicht. Ich habe zwar zwei Lacke, die ungefähr in diese Richtung gehen. Das war's aber auch schon.

Diesen einzigartigen Farton zu beschreiben ist nicht ganz einfach, da es sich um einen der berühmten und etwas undefinierbaren Mischtöne handelt. Molten Lava dürfte in Etwa eine Mischung aus Braun, Violett und Grau sein, wobei besonders interessant ist, daß sich der Weißanteil je nach Lichteinfall wie ein Nebel, ähnlich wie bei einer Pflaume die noch diese weiße Schicht hat, über die Farbe legt. Dieser sowieso schon sehr außergewöhnlichen  Basisfarbe wurden dann noch orange Schimmerteilchen beigement.
 
 
 
 
 
Der Auftrag war sehr einfach und wenn man ordentlich lackiert, deckt der Lack bereits mit einer Schicht, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat würde ich für mehr Tiefe empfehlen.

Estée Lauder Molten Lava habe ich via Auktionshaus bei Lamingo Kosmetik gekauft, wo er grade versandkostenfrei im Angebot ist.
 
Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ich liebe ja solchen "tiefen" Lacke. Also solche, wo der Schimmer eine unglaubliche Tiefe hinein bringt. :) Wahnsinnig schön!

    Und ich hoffe, dein Krimi ist heute endlich zu Ende!

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch und ich mag auch diesen dunklen undefinierbaren Farben.

      Danke für Deine lieben Wünsche. Das hoffe ich auch. Die Briefpost ist hier allerdings noch nicht 'durch'; das erwartete Hermes-Paket ist natürlich schon längst da.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Ich bin gerade froh, dass ich ihn doch nicht gekauft hab, weil irgendwie ... ist er doch nicht so meins. Er sieht zwar unglaublich schön aus, die Tiefe ist toll, aber ich glaub, mir wär er zu dunkel. :/

    Aber ich hoffe, dass dein Deutsche Post - Krimi a) gut ausgeht und b) bald endet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Vor allen Dingen gut ausgehen wäre mir sehr wichtig.

      Ne, wer keine dunklen Lacke mag, sollte besser die Finger davon lassen. So im Dämmerlicht abends und ohne Lichtbrechung wirkt er dann schon fast schwarz.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. An sich ein sehr sehr schöner Lack aber irgendwie ist er (vll. auch zum Glück) nichts für mich :)
    Ich sehe es positiv -> Geld gespart :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach Dir Nichts draus. Das geht mir häufig so: oh, toller Lack, aber Nichts für mich. Ich versuchs auch positiv zu sehen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. It really looks like lava - and what a gorgeous depth it has...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The depth of the polish is really impressing. I love it.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  5. tztztz... ich kann es einfach nicht lassen und verglich ihn natürlich wieder mit einem chanel lack.

    die geschmolzene lava sieht dem russischen feuer (feu de russie) verflixt ähnlich.

    LG deine judy (<- freundin von clarence)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sei Dir gegönnt, liebe Judy. ;o)
      Ich gebe Dir Recht. Das russische Feuer und die geschmolzene Lava sehen sich tatsächlich recht ähnlich. Erinnere mich bitte beizeiten daran, auch Lava in die Handtasche zu packen.

      Liebe Grüße,
      Clarence

      Löschen
  6. Erstaunlich, wie schön diese neueren Lacke von Lauder sind - ich hab einige wenigstens in der Flasche bewundern können und hätte die fast alle mitgenommen, wenn ich nicht mal kurz das Hirn eingeschaltet hätte. Jahrelang Ödnis, und jetzt hat man plötzlich diese Marke auf dem Schirm. Wusste vorher natürlich auch nicht, wer Tom Pecheux ist. Anscheinend hat er diesen Wandel bei Lauder-Nagellacken verursacht.

    Freue mich schon auf mehr Lauder bei dir auf dem Blog.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn man einmal Blut geleckt hat, ist der Stoff von Fr. Mentzer ganz schön gefährlich. Die Erfahrung habe ich jetzt auch machen müssen. Es werden immer mehr und es gibt hier garantiert noch mehr von Etsy.

      Liebe Grüße,
      Elena





      Löschen
  7. Eine der allerbesten Unfarben überhaupt - und durch deine tollen langen Nägel kommt der Schimmer wesentlich besser zum Vorschein als auf meinen kurzen "Stummeln"... War mir fast unmöglich, das überhaupt auf nem Foto einzufangen. Da muss ich wohl noch ein klein wenig züchten;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir grade nochmal Deinen Post zu Molten Lava angeschaut. Stimmt der Schimmer kommt auf langen Nägeln besser raus, was allerdings in der Natur der Dinge liegt - mehr Fläche = mehr Schimmer.
      Falls es Dich ein Bißchen tröstet: mit solch langen Nägeln kann man dann Farben wie z.B. Rosa oder auch Pink nicht mehr tragen. Lange pinke Nägel sehen irgendwie 'billig' aus.

      Liebe Grüße (auch an den Maulwurf)
      Elena

      Löschen
    2. Danke, habs ausgerichtet:)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  8. Der hat was, toller Farbton! Noch konnte ich ihm widerstehen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Preis konnte ich einfach nicht widerstehen. Ich hab mir nur ganz kurz die ersten paar Swatches angeschaut und 'zack' gehört er mir.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...