14. April 2014

Dance Legend Christmas Eve - Dance Legend Rich Black Collection

...Glitterpampe...

....wobei Glitterpampe hier allerdings nicht abwertend gemeint ist, aber im Vergleich zu dem ehr harmlosen Bildchen im Dance Legend Shop und zu anderen Glitterlacken ist es Glitterpampe.

Die Glitterpampe musste ich natürlich haben. Glitterpampe ist immer gut. Als ich Christmas Eva das erste Mal lackiert habe, schoß es mir durch den Kopf, daß die Kollektion wohlmöglich 'Rich Black' heißen könne, weil 'you have to be very rich to buy liters of nail polish remover, if you want to wear these'. Unglaublich viel Glitter in etwas Basis. Falsche Vermutung und weit gefehlt, denn die Glitterorgie ließ sich mit nur 2 Pads in ca. 30 Min. wieder entfernen - geplant hatte ich aufgrund der Menge und Größe des Glitters ca. 1 Std. und 4 Pads. Wirklich erstaunlich einfach für einen Lack mit 'geschlossener Glitterdecke', die mir übrigens beim hektischen Schnippeln in der Küche einen Nagel gerettet hat.

Die Basis von Christmas Eve ist ein schwarzer Jellybase. Darin befinden sich kleine rechteckige silberne Glitterteilchen und größere hexagonale Hologlitterteilchen. Beides allerdings in wirklich rauhen Mengen, wie oben schon angedeutet. Supertoller Glitterlack, der genau in mein Beuteschema passt. *blingbling*
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und der Lack deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Alternativ kann man auch 1 Schicht auf einer Schicht Schwarz lackieren. Die Trocknung ist gut und einen Topcoat würde empfehlen, obwohl das Finish glatter ist, als der viele Glitter hätte vermuten lassen.

Dance Legend Christmas Eve wurde bei Dance Legend gekauft.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Viel Spaß beim Lackieren!


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Der kommt nächste Woche zu mir,
    da freue ich mich schon drauf :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kannst Du Dich auch drauf freuen. Er ist fantastisch.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Hahaha, even if I do love the look of it and it suits you well - that removal sounds like a nightmare LOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot. The removal of this one, was much easier then expected - I just needed 2 pads and approx. 30 mins.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  3. "die mir übrigens beim hektischen Schnippeln in der Küche einen Nagel gerettet hat"
    - Wie praktisch, und dass er dann auch noch so - 'tschuldigung - geil aussieht macht ihn ja perfekt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar, diese Massen an Glitter haben das japanische Gemüsemesser gut ausgebremst ;o). Mein Nagel hat zwar jetzt einen Macken, aber mit einem normalen Crèmelack wäre er wohl durch gewesen. In der Tat sehr praktisch und sieht geil aus.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Schwarz und voooll mit Glitzer - wenn das nicht mal dein Lack ist. ;) Meiner nicht so... ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist richtig voll mit Glitzer. Beim Ablackieren ging natürlich zuerst das Schwarz runter und ich sah vollflächige Beglitzerung auf den Nägeln.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Ich find den so traumhaft schön... Und trotzdem bin ich mir unsicher. Kaum zu glauben! o.O Wenn bei meiner Bestellung noch ein Plätzchen frei ist (haha! xD) darf er mit.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...