3. April 2014

Grunge Nails [NOTD]

...Grumpf-Nägel...

Wo genau ich die Grunge Nails jetzt gesehen hatte, kann ich nicht mehr nachvollziehen, da sie schon auf diversen Blogs zu sehen waren und ich diese Bilder bereits letztes Jahr, irgendwann im Dezember aufgenommen habe.

Also gesehen und sofort ausprobiert. Als Basis habe ich einen Lack mit passendem Namen und passender Farbe lackiert, versucht diesen mit einem Holotopper noch ein wenig aufzuwerten, um ihn dann mit dem schwarzen Crèmelack aus meiner Sammlung, mit der geringsten Deckkraft, für den ich jetzt hiermit endlich einen Verwendungszweck gefunden habe,  zu begrungen.
 
 
 
 
Das Ergebnis fand ich ganz witzig, habe die Mani aber gleich am nächsten Tag wieder ablackiert, da ich 1. für mich untypisch nicht unerheblich geschmiert hatte, 2. von dem Holoeffekt aufgrund des trüben Wetters kaum etwas zu sehen war und 3. mir das Grunge nicht grungig genug war.

Für die Mani haben ich folgende Lacke verwendet: Basis: Cult Nails Grunge + Cult Nails Mayhem, Schwarz: OPI Black Onyx.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Ich find das ziemlich schick! ;) Der Ringfinger gefällt mir irgendwie am besten. Ich freu mich total auf einen Post zu den Fire Opal Nails, die haben nämlich dezente Atemaussetzer bei mir verursacht. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Ich überlege mir grade, das mal mit Neonfarben (Pink und Schwarz) zu probieren. Der Ringfinger und der kleine Finger gefallen mir recht gut - der Zeigefinger ist total daneben gegangen. Hmm...erster Versuch halt eben ;o).
      Die Fire Opal Nails waren - mittlerweile bin ich mit Neon Heat erpinkt - total schick und haben mir auch super gefallen (und waren mal wieder total einfach). Post kommt bald.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Ich hab jetzt zwar noch nicht ganz verstanden wie das geht, aber ich werde das definitiv mal ausprobieren und googlen oder einfach experimentieren. :)
    Sowas passt total zu mir und ich kannte das noch gar nicht. Mir gefällt das richtig gut!^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du lackierst die Nägel einfach in der gewünschten Basisfarbe und nimmst dann nur ganz wenig von der Farbe, mit der Du den Grunge machen willst auf den Pinsel und streichst einfach aus, so daß es ungleichmäßig wird. Ganz simpel.

      Dir viel Spaß beim Experimentieren.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...