17. April 2014

Orly Fabfuschia

...fabelhaftes Fuchsia...

Nein, ich habe mich nicht verschrieben. Ich hätte jetzt auch schwören können, daß der Lack Fabfuchsia heißt und habe das bisher auch immer gelesen und geschrieben. Er heißt aber Fabfuschia, was mich doch etwas irritierte. Nach längerem Forschen, bin ich dann doch noch fündig geworden - dt. fuchsia = frz. fuschia.

Bekanntermaßen ist ja meine Abneigung gegen Pink mittlerweile Geschichte, weshalb ich mich umso mehr gefreut habe, ihn gestern in einem Osterpaket vorzufinden. Da mich das in mein Beuteschema passende Pink so angrinste, musste ihn sofort ausprobieren, bzw. lackieren und habe ihn dann natürlich auch gleich geswatcht. Zwar machten mich die silbernen Schwaden, die ein ziemlich eindeutiger Hinweis auf ein Chrome-Finish sind und die man bei Betrachtung des Fläschchens sieht, erstmal mißtrauisch,  aber die Farbe war einfach zu schön. 

Die Farbe von Fabfuschia ist ein tiefes leicht rötliches Pink, welches mich in Kombination mit dem Chromefinish irgendwie an Himbeerbonbons erinnert, von denen man schon den Puderzucker abgelutscht hat. Tolle Farbe, tolle Kombination.
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und der Lack deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen hatte. Die 2. Schicht sollte man wegen des Chromefinishs etwas sorgfältiger ausstreichen. Die Neigung zur Streifigkeit ist allerdings sehr gering. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat würde ich für noch mehr Tiefe empfehlen.

Fabfuschia gehört zum Standardsortiment von Orly und ist auch dort erhältich.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. I love magenta leaning reds like this one - cannot seem to get enough of them LOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. When I opened the package yesterday I was immediately in love with it. So gorgeous this 'adult' kind of pink.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  2. Krass wie das auf deinen Nägeln und in der Sonne so funkelt. Da ist es ja richtig schwer, genau hinzugucken. ;) Tolle Farbe!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit ich weiß ist Fabfuschia schon ein recht betagter Klassiker von Orly, aber immer noch ein absoluter Knaller. Ich starre schon seit gestern Nachmittag fasziniert auf meine tollen pinken schillernden Nägel. ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Hübscher Lack! :) Über das Mysterium mit FuSchia bin ich gestern erst gestolpert, als ich mir meine nächste Tasche aussuchen wollte. Auf Anhieb liest man tatsächlich immer Fuchsia, weil das wohl im Hirn so abgespeichert ist. :D Bist du schon schlauer geworden diesbezüglich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist er. Ich mag dieses Pink.
      Nein, also mit Fuschia gehe ich noch nicht ganz konform. Ich habe grade noch in meinem jap.-dt. nachgeschaut - macht aber auch Nichts Sinn. Sollte ich fündig werden, lasse ich es Dich wissen.
      Aber schon ulkig, was für Streiche einem das Gehirn spielen kann. Klar, daß muß einfach Fuchsia heißen und ganz besonders deshalb, weil der Lack die Farbe hat ;D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Toller Lack!! Das ist genau der Farbton, den ich richtig toll finde :)) Deswegen bin ich auch flugs mal zur Internetseit von Orly gesprungen. Zur allgemeinen Irritation verkauft Orly ihn als Fabfuchsia... scheint schwierig zu sein mit dem 's' ;))

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich mir fast schon gedacht, als Du gestern so spät noch nachgefragt hast, ob das Marke Eigenbau sei ;o).
      Gut, daß ich nicht die Einzige bin, die reingefallen ist. Ich hatte den Post schon fertig, habe dann aber sicherheitshalber doch noch mal auf das Etikett geschaut und dann ganz schnell korriegiert. Das ist aber auch gemein.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Letztens habe ich mich noch gefragt "Lackiere ich den oder einen anderen??" und habe mich gegen ihn entschieden. Aber nach Deinen schönen Fotos habe ich richtig Lust auf Fabfuchsia (oder wie auch immer) bekommen und als nächstes ist er dran :o) Liebe Grüße + noch fröhliche Ostern, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frage stelle ich mir auch des öfteren und natürlich passiert dann genau das Gleiche und am liebsten würde ich dann gleich wieder ablackieren ;o).

      Fabfuschia (oder wie auch immer) muß ich auch nochmal lackieren. Er ist einfach zu schön.

      Liebe Grüße und auch Dir fröhlichen Ostern.

      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...