19. Juni 2014

Colors By Llarowe Summer 2014 - Gemini Rising

...das Ferkel...

Eigentlich wären ja andere Tiernamen, wie z.B. Leguan oder Frosch passender gewesen. Gemini Rising war aber der Auslöser meines gestrigen Posts, bezüglich der Verfärbungen. Deshalb Ferkel. Zur Sicherheit nochmals: es wurde von Llarowe im Angebot ausdrücklich darauf hingewiesen, daß dieser Lack besondere Neonpigmente enthält und höchstwahrscheinlich färbt, weshalb man einen wirklich guten Basecoat benutzen sollte.

Wie ich eben erfahren habe, hat er schon alle möglichen Basecoats, u.A. den von A-England 'geknackt'. Nur Orly Nail Armor immer noch nicht. Da keine Sonne schien, als ich mein kleines Experiment durchführte, habe ich ihn gestern, als sich dann mal wieder die Sonne zeigte, geswatcht. Natürlich mit 2 Schichten Nail Armor als Basis und auch beim 2., wenn auch kurzen Tragen sind meine Nägel von Verfärbungen verschont geblieben. So, den Warnhinweis von Llarowe hatte ich aufgrund der tollen Farbe, die genau in mein Beuteschema passt, natürlich völlig ignoriert, bzw. erst garnicht gelesen. Passt schon, denn dieser Lack ist wirklich sensationell.

Die Farben von Gemini Rising ist ein regelrechtes Froschgrün. Da der Lack von Llarowe ist, natürlich nicht einfach froschgrün, sondern ein grandios holorisierendes Froschgrün, welches auch ohne daß sich der Holoeffekt zeigt, wirklich toll aussieht. 
 
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und der Lack deckt bereits mit einer Schicht, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat würde ich hier empfehlen.

Gemini Rising wurde bei Llarowe gekauft.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Allerdings. Dafür nimmt man dann auch gerne kleine Unannehmlichkeiten in Kauf ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Oooooh, ist der schön! Ich glaube, dafür würd ich sogar Maiskolbennägel in Kauf nehmen. Wobei: ich hab Smitten Polish Enchanted Forest, der ist sehr ähnlich und verfärbt überhaupt nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür hätte ich die Maiskolben auch in Kauf genommen.
      Enchanted Forest habe ich mir grade mal angeschaut. Er ist deutlich weniger 'giftig' als mein Ferkelchen hier. Wahrscheinlich ist das 'Giftige' genau das, was so fies färbt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. *-* Da wäre mir das Verfärben auch egal <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir eigentlich auch. Und trotzdem war ich beide Male, als ich ablackiert habe, etwas nervös, ob es auch wirklich gut geht ;D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. WOW, that is so green LOL - but it looks good on you!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, that's really extremely green. Thanks a lot.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  5. Wow, was für eine tolle Farbe, der sieht ja genial aus!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Ich war auch sofort hin- und weg, egal ob färbt oder nicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Die Farbe ist mega! Da lohnen sich Verfärbungen wenigstens mal- :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wohl wahr. Diesmal lohnt es sich. Aber es geht ja auch ohne ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Guck dir die mal an: http://s3photo.nailartgallery.nailsmag.com/oli123_339534_l.jpg Dagegen sind wir echt Stümper :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Urks - dagegen sind wir echt Stümper, aber wir sind originell. *pöh* :DD

      Löschen
  8. Au Backe, den Nagellack erwarte ich schon sehnsuechtig per Post. Jetzt habe ich Angst, dass ich den garnicht lackieren werde... Den Hinweis habe ich wohl total uebersehen beim Bestellen. Die Farbe war ausschlaggebend fuer meine erste llarowe-Bestellung. Denkst du, dass es die Verfaerbungen auch geben wird, wenn ich den Aqua Base Coat von Make Up Store benutzen werde? Mir graut es naemlich schon davor. Danke fuer die tollen Fotos, denn es gibt noch nicht so viele Swatches von der Farbe.
    LG Olivia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh bitt. Ich hatte den Hinweis bei Bestellung auch übersehen. Aber egal.

      Den Basecoat kenne ich ehrlich gesagt nicht, aber Aqua Base hört sich was diesen Lack betrifft, nicht ganz so gut an. Scheinbar bin ich bisher so ziemlich die Einzige, die den Lack getragen hat und nach dem Ablackieren keine gelben Nägel hatte. Aus diesem Grund kann ich natürlich nur den Basecoat - 2 gut durchgetrocknete Schichten Orly Nail Armor - empfehlen, mit dem es bei mir gutgegangen ist.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. Hach, der Ferkel-Frosch...bei der aktuellen Bestellung musste er jetzt mit.
    Ich kämpfe aktuell noch mit verfärbten Fingern dank des CbL "Deanna it´s blue"...mal sehen, wann ich mich dann dran wage, den Grünen zu testen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Maren, ich hatte doch das Gegenmittel gepostet. Petra und ich hatten doch probiert. Petra war gelb, ich nicht ;D
      http://picturedtinsel.blogspot.de/2014/06/wie-uberliste-ich-den-farbeteufel-oder.html

      Zwei Schichten Orly Nail Armor drunterpacken und der Giftzwerg ist machtlos.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...