27. November 2011

Essie Dive Bar + Rabattaktion bei Petra's Nailstore endet heute

Bevor ich Euch den Lack vorstelle, kurz der Hinweis, daß die Rabattaktion bei Petra's Nailstore heute um Mitternacht endet. Also die letzte Gelegenheit für Euch noch ein paar um 10 % reduzierte Lacke zu ergattern.

Essie Dive Bar

...wilde Parties in der Kellerbar....

Ich bin ja neugierig und schaue häufig nach, was die Namen der Lacke bedeuten, wenn ich es nicht weiß und stoße häufig auf Skurriles, wie neulich bei dem Locavore. Heute haben wir es mit einer Kellerbar zu tun. Es scheint so, als wollte uns der Hersteller mitteilen, daß es sich um partytaugliche Lacke handelt. ;o)

Alltagstauglich hin, partytauglich her, mir gefiel der Dive Bar und ich wusste, daß er mir stehen würde, weshalb er doch noch mit ins Paket gewandert ist, obwohl mein Budget mit den 3 RBL Lacken und den diversen Geschenken schon ausgeschöpft war.

Netterweise hat sich just in dem Augenblick, als ich den Dive Bar fotografieren wollte, ein Hauch Sonne gezeigt, so daß der türkise Schimmer auf den Bildern sichtbar ist. Was ich allerdings vermisst habe, ist der leichte violette Effekt, der am Flaschenboden sichtbar ist. Wie ich festgestellt habe, wird er nur bei einem ganz bestimmten Lichteinfall sichtbar, trägt aber dazu bei, daß der Lack in seiner Gesamtwirkung ein schimmerndes Mitternachtsblau ist.

Das letzte Bild habe ich im Schatten aufgenommen. Auch hier ist der Schimmer noch deutlich zu erkennen.

Der Auftrag des Dive Bar war sehr einfach und er deckt perfekt mit 2 Schichten. Was mir natürlich besonders gut an dem Lack gefällt, ist das super tolle Finish, welches besonders auf dem letzten Bild gut zu erkennen ist.

In meiner Sammlung habe ich noch zwei ähnliche Lacke gefunden, den OPI Unripend und den China Glaze Blk Bila Bong (der heißt wirklich so), die aber beide schon so gut wie ausgestorben und somit nicht mehr erhältlich sind.

Morgen wird's dann violett-grün duochrom.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag bzw. einen schönen ersten Advent.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Danke Elena, nach diesen Bildern bin ich mir sicher dass ich den brauche! :-D

    AntwortenLöschen
  2. @ Sara: büdde..büdde. Der Lack ist aber auch wirklich sauschön, weshalb ich ihn mir dann doch noch gegönnt habe.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner Lack =D

    Wollte den bei Douglas zuletzt kaufen, aber es stand nur noch der Tester da :<

    AntwortenLöschen
  4. @ lfcmaus: Danke :o). Kenne ich...wenn ich mich dann zum Kauf durchgerungen habe, ist es weg. :o(.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  5. Hach, hübsch isser ja schon... Mal sehen, was mein Geldbeutel beim nächsten Douglasbesuch sagt - wobei der Orly ja doch einen Hauch spezieller ist *grübel*

    Und da ich mir grad mal wieder nen Nagel abgebrochen habe: Ich finde deine Nägel sooo toll!!! Da schaut auch jeder Lack gut drauf aus.

    AntwortenLöschen
  6. @ Lena: sag ich doch, der Orly ist ausgefallener. Och menno, Nagel abgebrochen ist fies. Wenn ich noch so'n Set 'Krallen' übrig hätte, würde ich sie Dir doch glatt geben :o). Glück gehabt..gute Gene. Danke Dir.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  7. Da kann ich Lena nur Recht geben, auf deinen Nägeln sieht jeder Lack toll aus!Ich trage heute das erste mal einen Essie Lack und bin mal sehr gespannt auf die Haltbarkeit, Auftrag und Trockenzeit waren schonmal wunderbar. Mein nächster ist auch schon bald unterwegs... :-)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  8. @ Carmen: Ups, Danke. Da ich einen Lack nur ganz selten länger als 3 Tage trage, schreibe ich auch so gut wie nie,etwas zu Haltbarkeit. Ich bin gespannt. Hast Du einen 'neuen' oder einen 'alten' Essie Lack?
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...