23. November 2011

Orly Glitz & Glamour und RBL Scrangie & Co. im gelben Auto ;o)

....24 K Gold für die Nägel....Multitalent für Weihnachtsmanis...

Da ich den Orly Glitz & Glamour so häufig für Manis benutzte, stelle ich ihn Euch heute mal solo vor.

Orly Glitz & Glamour ist, wie ich finde einer der schönsten Goldlacke, vielleicht sogar der schönste Goldlack, den ich gerne und häufig bei Manis einsetzte, einfach weil sein Goldton, dem von echtem Gold am nächsten kommt. Als ich ihn neulich mal für eine Mani ausprobiert habe, dachte eine Freundin von mir doch glatt, ich hätte Blattgold mit eingebaut.

Farblich liegt er ungefähr zwischen dem Nubar Oro und dem Nubar Caramello, die beide ebenfalls sehr schöne Goldtöne sind. Orly Glitz & Glamour ist wie die beiden Nubar Lacke, ebenfalls ein Foillack.

Mein 'Goldie' lässt sich sehr gut auftragen und deckt je nach Auftrag bereits mit 2 Schichten perfekt. Trocknung ist gut und einen Topcoat braucht er nicht.

Da er sehr hochdeckend ist, eignet er sich natürlich hervorragend für Manis, bei denen die Lacke z.B. mit Küchenkrepp aufgebracht werden, wie ich es Euch in meinem Post 'Orly Purple Velvet und was man damit machen kann', gezeigt habe. Weitere Manis mit diesem Lack folgen in nächster Zeit - Weihnachten naht.

Die heißersehten RBL Lacke, die ich bestellt habe - u.a. Scrangie - befinden sich in der Zustellung und ich hoffe, Euch heute am Spätnachmittag die ersten Bilder zeigen zu können.

Orly Glitz & Glamour bekommt Ihr bei Petra's Nailstore und PolishPark 24.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Der ist so schön, dass ich den jetzt auch bestellt hab... (mal wieder dank dir!). Ich mag Gold auf meinen Nägeln ;)

    AntwortenLöschen
  2. @ Mrs. Fliegenpilz: Ich habe lange nach dem perfekten Gold gesucht und meine: DAS ISSES. Gold auf meinen Nägeln mag ich nämlich auch sehr gerne, wenn ich mal eine Vampy-Auszeit brauche. ;o).
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...