20. November 2011

Ozotic Pro 520 - Leserwunsch Nr. 7 und Awards

....Sonnenuntergang in der Flasche....

So, heute die letzten beiden Versäumnisse. Die liebe Sara hatte sich Swatches von einem meiner Ozotic Lacke gewünscht. Ich habe versucht mich mit den Bildern so weit wie möglich einzuschränken, was aber bei diesen Lacken nicht so ganz einfach ist, da das Farbenspiel doch sehr komplex ist.


Alle Bilder, bis auf das Letzte habe ich bei unterschiedlichem Lichteinfallswinkel bei Sonnenlicht gemacht. Das letzte Bild entstand im Schatten und zeigt das gesamte Spektrum des Lacks.

Die Ozotic Lacke trägt man auf einer Schicht Schwarz, Rot, Dunkelblau oder Violett auf - je nachdem welche Farbe, der des Ozotic Lacks am nächsten kommt. Schwarz ist aber nie verkehrt.

Auf dem letzten Bild seht Ihr besonders am Zeigefinger, daß der Lack ein wenig uneben ist. Der Grund hierfür ist, daß ich unbedingt ausprobieren wollte, ob die Ozotic Lacke, deren Trocknung nicht wirklich als gut zu bezeichnen ist, auf einem schnelltrockneden Basislack, besser trocknen. Als Versuchskanninchen, hat mal wieder der Orly Matte Vinyl herhalten müssen. Der Ozotic trocknete tatsächlich schneller, da aber die Oberfläche des Mattlacks etwas rauh ist, war der Auftrag garnicht so einfach. Die erste Schicht Ozotic auf dem Orly war richtig schwierig, die zweite ließ sich dann wieder fast normal lackieren. Die Idee ansich war nicht so verkehrt, nur ich hätte den Mattlack zuerst mit einer Schicht Topcoat überziehen sollen, damit die Oberfläche eben ist und sich der Ozotic besser auftragen lässt. Gut, wieder was gelernt.

Die Ozotics sind natürlich wunderschön, nur ich muß zugeben, daß ich sie wegen der schlechten Trocknung recht selten trage. Irgenwann hatte ich mir im Sommer, gegen 16 Uhr die Nägel damit lackiert und hatte trotz einer dicken Schicht Seche Vite am nächsten morgen Bettwäsche-Stamping...

Morgen stelle ich Euch dann die 'Blitz-Mani' mit dem Orly Purple Velvet vor. Die Schlangennägel sind bereits in Arbeit - Farbmuster sind fertig; ich feile derzeit noch etwas an der Technik - und ich werde sie Euch im Laufe der Woche vorstellen.

Die Ozotic Lacke habe ich bei PicturePolish gekauft.

Nun zum nächsten Versäumnis....
____________________________________________________________

Ooooohhhhh...da habe ich doch innerhalb kürzester Zeit 4 Awards bekommen *megafreu*. Davon 3 x den Gleichen. Jeweils von Lena, Steph und Nagellackprinzessin. Ich danke Euch nochmals ganz herzlich dafür. Leider hat es etwas gedauert, bis ich die Awards posten konnte, aber ich hatte in letzter Zeit richtig Streß und meine liebe Mühe, meine täglichen Posts auf die Beine zu stellen. Der Grund: Babyalarm in der Familie :o).

Die Regeln des lauten wie folgt:

1. Verlinke die Person, von der du den Award bekommen hast - schon gemacht
2. schreibe 7 Dinge über dich - oha...ich versuchs
3. Reiche den Award an 10 andere Blogs weiter - das wird schwierig. Ich schließe mich Lena an und werde Profi-Regelbrecherin
4. Benachrichtige diese Personen - kein Problem

Die 7 Dinge über mich:

1. Wenn mein Mann beruflich unterwegs ist, dürften unsere beiden Hunde (heimlich) mit ins Bett. Ich schlafe nicht gerne alleine, da es mir etwas unheimlich ist, alleine in dem großen freistehenden Haus. Die Nähe und das Geschnarche der Beiden beruhigt mich etwas. Bevor mein Schatz dann zurückkommt werden die Betten schnell frisch bezogen.

2. Ich hasse Arztbesuche und vermeide sie, wo es nur geht.

3. Ich bin nicht so die Haushaltsfee...mach's aber trotzdem. Am wenigsten mag ich Bügeln, weil laaaaangweilig und Fenster putzen weil wir etwas ländlich am Rande eines Naturschutzgebietes mit Bauernhöfen wohnen und im Sommer deshalb die Fenster 3 Tage später schon wieder von Fliegen verdreckt sind *Frust*. Im Winter ist es dann kalt *Frost*.

4. Während ich mir nachmittags die Nägel lackiere oder swatche schaue ich mir gerne diese eigentlich gräßlichen Doku-Soaps auf RTL, wie z.B. Verdachtsfälle und Familien im Brennpunkt an. Ein Abend ohne die Simpsons geht auch nicht.

5. Ich liebe nicht nur Nagellacke sondern auch Handtaschen und Schuhe.

6. Ich esse unheimlich gerne scharf. Ich meine aber richtig scharf - nicht etwa Pfeffer oder Tabasco Sauce. Ansonsten liebe ich Sushi - überhaupt die asiatische Küche. Häufig koche ich auch asiatisch. Das Lieblingsgericht von Mr. Elena ist Thai Curry.

7. Kaffee ist mein Lebenselexier. Ohne einen Riesenkübel Kaffee morgens geht garnichts.

Garnicht so einfach über sich selbst zu schreiben.

Den Award gebe ich weiter an:

Sara von Sara lackiert

Jenny

Kayono

Apokalyptica

Es gab auch noch einen zweiten Award und zwar den "Liebster Blog ♥"-Award, der mir von Lena verliehen wurde.
Dir wurde der Award verliehen und du möchtest ihn auch weiter geben? Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst ( der Text, den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award-Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3-5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie Linkgetaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Auch diesen Award möchte ich an drei der oben benannten Blogs weitergeben, also:

Sara

Kayono

und die liebe Apokalyptica, deren Kreativität ich an dieser Stelle besonders erwähnen möchte.

Ich hoffe, die beiden Regelverstöße werden mir verziehen.

Nochmal ganz ganz herzlichen Dank, an Lena, Steph und Nagellackprinzessin
Link
Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Die Ozotics sehen schon echt super aus... Aber was man so über die Trockenzeit liest ist echt abschreckend. Ich habe deinen Blog ja grad erst entdeckt und mich noch nicht ganz durchgewühlt, aber hast du GlitterGal-Lacke? Wenn ja, würdest du da auch mal einen vorstellen?

    Und danke schön für die Awards! Dann werde ich heute wohl mal einen Award-Post machen ;)

    AntwortenLöschen
  2. @ Kayono: die Trocknung der Ozotics ist echt nicht toll und sie riechen auch etwas. Der Geruch ist aber noch durchaus erträglich. Aber die Trocknung...grauenhaft.
    GlitterGal Lacke habe ich leider nicht - obwohl, die sind schön, ich weiß.
    Gern geschehen...
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Ich hasse Arztbesuche auch. Ich war schon wieder mind. 1 Jahr nicht beim Hausarzt. Aber wozu auch, ich bin ja gesund :D Dass du Familien im Brennpunkt guckst, find ich doch schockierend O.o aber die Simpsons haben mich wieder besänftigt.

    AntwortenLöschen
  4. @ DysfunctionalKid: bei mir ist es dann im Dezember 1 Jahr her. Ging kein Weg dran vorbei - Rippenfellentzündung. *grusel*.
    Diese Serien haben einen einziartigen Vortei: man hat etwas Berieselung beim Lackieren und wenn ich draußen im Garten meine Swatches gemacht habe und mich wieder vor die Glotze setzte, habe ich garantiert nichts verpasst.;o).
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  5. Ui boah, man eyyy... danke danke danke...bin ich jetzt echt geplättet auf einem Sonntag Mittag..
    Post steht *g*
    http://memyselfandi-apokalyptica75.blogspot.com/2011/11/ausgezeichnet.html

    p.s: um den Lack beneide ich Dich...
    winke, danke
    lG

    AntwortenLöschen
  6. Elena, ich freue mich sooooo! :-D
    Zwei Awards, ich kannes kaum gleuben - DANKE!
    http://saralackiert.blogspot.com/2011/11/2-awards-fur-meinen-blog.html

    AntwortenLöschen
  7. @ Apokalyptica: Büdde...büdde..gerne. Die Ozotics sind alle sehr schön - nur wie gesagt: die Trocknung. Ich arbeite grade daran sie auszutricksen.

    @ Sara: Gern geschehen.:o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  8. nochmal Huhu!
    Dumme Frage: kennst Du den Btgn (better than gel nails - Essence)? Versuch den doch einfach mal... ich krieg damit die schlimmsten Lacke "hart" > mein Schlimmster: Catrice - Back to black
    lg

    AntwortenLöschen
  9. @ Apokalyptica: ich hörte schon davon und hab auch brav bei jedem Drogeriemarktbesuch die Äugelchen offen gehalten, ihn aber hier noch nirgends gesehen. :o(.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  10. Ich benutze ja nur noch den "better than gel nails - Top Sealer".
    Für den Preis ist die Trocknung wirklich super!
    Bei uns stehen sie im essence Regal, dort wo auch die Effect-Topcoats stehen.

    AntwortenLöschen
  11. @ Sara: äh..ich will mich ja nicht wirklich beklagen, aber es ist hier schon nicht ganz einfach überhaupt einen Essence Aufsteller zu finden. Der Letzte den ich gesehen habe war schlecht bestückt und sah irgendwie nach Sommer aus. Ich muß wohl doch mal in die Stadt fahren :o).
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  12. @elena: Das kann ich nachvollziehen - bin auch ein "Land-Mädchen". ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...