19. November 2011

Rabattaktion - RBL Lacke angekommen + Leserwunsch 6 - Orly Purple Velvet

So, zu Allererst: obwohl ich mehrfach betont hatte, daß es mit den Rescue Beauty Lounge Lacken noch etwas dauern kann: sie sind angkommen und das viel schneller als gedacht. Also, für alle die, die RBL Lacke bestellt haben oder bestellen möchten - Ihr braucht keine 2 - 3 Wochen zu warten. Scrangie & Co. sind gestern bei Petra's Nailstore eingetroffen und alle Eure Bestellungen werden so schnell wie möglich ausgeliefert.

Diesmal war Frau Eichhorn sehr vorsichtig mit dem Liefertermin - Hintergrund: ich hatte mal einen RBL Lack bei ihr bestellt und das Paket war wegen hohem Sendungsaufkommen und Urlaubszeit sage und schreibe 2 Wochen in der Zollabfertigung. Aber lieber zu vorsichtig, als hinterher wochenlang vertrösten müssen.

Also freut Euch, Eure Lacke kommen bald. Ich freu mich auch, daß am Montag Scrangie, Locavore und Anne an mich rausgehen und kann es kaum abwarten, bis mein Paket eintrifft und ich endlich endlich Scrangie bekomme. Als RBL Fan wusste ich schon seit Juni, daß Scrangie wieder aufgelegt wird - bis Mittwoch werde ich also noch durchhalten (müssen). Anfang Dezember gibt es bei RBL wieder eine Neuauflage einiger Lacke. Dabei sind: Killa Red, Moxie, Catherine, Catherine H und Jane. Auf Killa Red warte ich auch schon seit ewigen Zeiten und Catherine gefällt mir auch sehr gut. Ich fürchte nur, daß diese Lacke erst nächstes Jahr ausgeliefert werden, aber egal. Vorfreude ist die schönste Freude.

So jetzt aber zum eigentlichen Post:

Orly Purple Velvet

... lila Kuschel-Samt...

Es ist zwar schon ein Weilchen her, aber ich habe es nicht vergessen und hole heute, wie Ihr seht, alle meine Versäumnisse nach. Ehrlich gesagt bin ich in den letzten 3 Wochen aus persönlichen Gründen (nix Schlimmes) etwas ins Schleudern geraten, aber es gibt manchmal, auch wenn ich gerne blogge und Nagellack liebe, wichtigere Dinge.

Die liebe Jessi hatte sich Swatches und eine Review von diesem Lack gewünscht. Hier also erstmal die Bilder:
Link
Der Orly Purple Velvet ist einer der wenigen Mattlacke, die ich mag. Erstens weil er nicht so stumpf wie andere Mattlacke ist, zweitens weil er einige wenige ganz dezente Schimmerpartikel hat und drittens, weil man damit wunderschön rumspielen kann, wie Ihr auf dem 4. Bild seht. Wenn wir schonmal dabei sind, werde ich Euch in den nächsten Tagen diese Mani vorstellen. Da ich diese Technik selbst zu erstenmal probiert habe, habe ich in Punkto kleckern, erstmal alles gegeben, aber das Endergebnis konnte sich nach dem Reinigen der Finger durchaus sehen lassen.

Die Farbe ist ein ganz weiches kuscheliges leicht bläuliches Violett, daß wirklich fast jedem Hautton schmeichelt. Irgendwie weckt er ähnliche Assoziationen in mir, wie der OPI Warm & Fozzie - Kaminfeuer, heißer Kakao und gemütlich unter einer warmen kuscheligen Decke auf dem Sofa. Dieser Lack zu einem warmen grauen oder lila Strickoberteil - ein Kuscheltraum.

Der Lack ist nicht nur außergewöhnlich schön für einen Mattlack, sondern er deckt auch je nach Auftrag mit 1 - 2 Schichten perfekt. Die Trocknung ist ganz ausgezeichnet, man kann dabei zusehen, weshab er einer meiner 'Notfalllacke' ist, die ich immer nehme, wenn's mal schnell gehen muß. Der Auftrag ist sehr gut und der Lack läßt sich absolut streifenfrei auftragen. In Punkto Haltbarkeit des Matteffekts habe ich diesen Lack natürlich schon getestet. 3 Tage haben wir durchgehalten - dannach brauchte ich eine andere Farbe, wogegen der Purple Velvet noch gerne geblieben wäre. Am Ende des 3. Tages war der Matteffekt trotz putzen, kochen und spülen noch kaum beeinträchtigt. Qualitativ hat dieser Lack hier nach dem Schulnotensystem zweifelsohne ein 'Sehr gut' verdient.

Meinen Purple Velvet habe ich bei Polish Park 24 gekauft - es gibt ihn aber auch bei Petra's Nailstore.

Morgen werden dann weitere Versäumnisse nachgeholt ;o) - es wird multichrom.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Samstag.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ich stehe auch nicht so auf matte Lacke, dieser gefällt mir aber auch ganz gut. Aber am besten gefällt er mir auf Deinem letzten Bild - sieht super aus was Du da gemacht hast.

    Ich bin ja nicht so die Mailart-Fee, habe mich aber gestern auch mal an einem grafischen "Muster" versucht... schau doch mal rein. ;-)

    LG Sara

    AntwortenLöschen
  2. @ Sara: das auf dem letzten Bild gefällt mir auch am Besten und u.a. zu diesem Zweck habe ich mir auch Mattlacke zugelegt. Sie sind praktisch, da sie schnell trocknen und sie sind schön zum 'basteln'. Ich schau mal gleich bei Dir rein.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die beiden Catherines muss ich auch haben, sobald sie wieder raus sind!

    AntwortenLöschen
  4. @ Dysfuctional Kid: Irgendwie habe ich da noch so einen kleinen Hoffnungsschimmer, daß es noch vor Weihnachten klappt. Ich halte Dich/Euch auf dem Laufenden. Erstmal freue ich mich jetzt auf Scrangie.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Infos! Aber vielleicht sollte ich mich nicht bedanken, denn für mein Konto sind deine Infos echt schlecht :D

    AntwortenLöschen
  6. @DysKid: mal ganz ehrlich...glaubst Du ernsthaft, daß meine Infos für das Konto von Mr. Elena gut sind? Seit heute sind auch Butter London Lacke im Gespräch ;o).Brawnwen's Feather - der absolute ober-mega-Hammer. Ich würde fast sagen, der gefällt Dir auch..ja, blöde Info, ich weiß.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Brawnwens's Feather sieht ja super toll aus!!! Wären diese Lacke nur nicht so teuer...

    AntwortenLöschen
  9. @ Carmen: Ja, der ist wunderschön. Ich fotografier ihn gleich mal bei Sonnenlicht. Eigentlich wollte ich mir bei Douglas nur den Wallis holen, weil die Lacke so teuer sind. Mir ist dann wieder eingefallen, warum ich diesen Laden möglichst meide.
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Purple Velvet ist ne wunderschöne Farbe! Gerade die Schimmerpartikel machen den matten Lack noch toller.

    AntwortenLöschen
  11. @ Lena: genau diese Schimmerpartikelchen machen ihn irgendwie einzigartig. Sowas habe ich vorher noch nie gesehen. Die Farbe mag ich natürlich auch - sonst hätte ich sie nicht ;o).
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...