9. April 2013

Cult Nails Coveted - Cult Nails Behind Closed Doors Collection Fall/Winter 2012

..begehrt...

Oh...heute morgen stand es in der Zeitung: erstmal warmer Regen und dann ab dem Wochenende richtiges Frühjahr mit zweistellingen Temperaturen und: Sonne. Kaum zu glauben. Endlich ist es soweit und gerne möchte ich den Wetterfröschen Glauben schenken. Ich hoffe also und grün ist die Hoffnung und grün sind die Wetterfrösche. Außerdem habe ich auch lange kein schönes sattes dunkles Grün gepostet, weshalb ich für heute Cult Nails Coveted rausgesucht habe.

Heiß begehrt hatte ich dieses wunderschöne Grün schon etwas länger und nun ist es endlich da und darf nachher auch aller Voraussicht nach auf die Nägel. Trotzdem, auch schöne Dinge können ihre Schattenseiten haben. Die Glitterteilchen in dem Lack waren mir von Anfang an, obwohl ich sie sehr schön finde, etwas suspekt und das nicht zu unrecht. Überlappen sie, bekommt man dicke 'Knubbel' im Finish, die nicht wirklich hübsch aussehen. Lösung des Problems: entweder sorgfältiger lackieren und etwas darauf achten, wo man die Teilchen platziert oder noch einfacher - eine Schicht eines farblich passenden Crèmelacks - hier Anny Green Racing Drag (Danke nochmal Marina) - als Unterlack nehmen. Eine Schicht Coveted reicht dann völlig aus, was Lack spart und Knubbel erspart.

Die Basis von Coveted ist eine etwas transparente grüne Jellybase, die mit goldig-grünlichen Schimmerteilchen versetzt wurde. Darin befinden sich etwas unregelmäßig geformte, tendenziell dreieckige große Glitterteilchen. Für die Bilder habe ich, eine Schicht Coveted auf Anny Green Racing Drag aufgetragen, was sich optisch von der 'Originallackierung', die aus 3 Schichten bestand, farblich überhaupt nicht unterscheidet. Trotz der leichten Widrigkeiten ein wirklich toller Lack. Ich mag diese Glitterteilchen und ich liebe diese Farbe.
 
 
 
 
 
Als Solist ist der Auftrag von Coveted ist wie oben geschildert mit etwas Vorsicht zu genießen. Er deckt mit 3 Schichten und die Trocknung ist sehr gut. Einen Topcoat würde ich hier empfehlen.

Cult Nails Lacke gibt es nur bei Cult Nails.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Gut zu wissen, dass man ihn besser über einen anderen Lack drüber lackiert.
    Ich muß zu meiner Schande gestehen, dass ich ihn noch gar nicht lackiert habe (deshalb auch noch völlig ahnungslos war, dass sich Knubbel bilden...)
    Aber nun bin ich dank Dir gut vorbereitet :D

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also man tut weder sich, noch dem Lack einen gefallen, wenn man ihn solo lackiert. Wenn sich die fetten Glitterteilchen 'stauen' oder übereinander liegen, sieht das garnicht so toll aus.
      Der Grüne von Priti aus der Après Ski (Gloire de Morengo?) geht übrigens auch als Unterlack.
      Bitte sehr, gern geschehen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Oh, this is perfectly beautiful - a beautiful layering combo!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Coveted ist wunderschön. Auch wenn es besser ist, ihn auf einen Crèmelack zu tragen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Toll toll toll! :) Und ich freue mich schon auf die Sonnenstrahlen! Aber was mach ich jetzt mit den ganzen finsteren Lackbildern? ^^

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frag mich mal :o).

      Och, die würde ich während des warmen Regens noch posten, um sicherzugehen, daß am Sonntag auch wirklich die Sonne rauskommt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. ich liebe flaschengrün und bei deinem lack sind sogar "scherben" drin.

    sieht super aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist wirklich zauberhaft. Ich habe ihn vorhin lackiert und muß immer wieder auf meine Nägel schaun. Schön, wie die Scherben im Kunstlicht aufblitzen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Habs ja schon heute auf dem Blog geschrieben, grün ist eigentlich gar nicht meine Farbe und ich denke der wäre auch definitiv nichts für mich. Aber ganz ehrlich, auf Deinen Nägeln schauts echt saugeil aus, ich mag diesen Effekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Flaschengrün gehört zu den Farben, die mir wirklich stehen. Ich sags ja immer: dunkles Zeugs ;o).

      Ich konnte es auch kaum abwarten ihn zu tragen. Nu isser druff und ich bestaune ständig meine Nägel.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Bei Marinas Link fehlt ein l :o)

    Aber eigentlich wollt ich sagen, dass grün zwar selten meine Farbe ist, aber der mir sehr gut gefällt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie fahrlässig von mir. Hab ich wieder zu hektisch rummarkiert. Das L bekommt sie gleich noch schnell.

      Dieser Lack ist wirklich sehr schön und auch sehr außergewöhlich. Ich hatte noch überlegt, ob ich ihn bestellen soll. Gut, daß ich es doch gemacht habe ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Sakit perut telefon sex katanya Oh ya Pak Arief, manajer keuangan di kantorku.



    Here is my website ... Telefonsex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich übersetze mal frei mit Google-Translator (der behauptet, es sei Malaysisch): Bauchschmerzen Telefon-Sex, sagte er Ach ja Mr. Arief, Finanzmanager in meinem Büro.

      10 Punkte für den Lacher am Morgen

      Löschen
    2. 10 Punkte für Mr. Pak Arif. Ich find ihn goldig.

      Danke für Deine Übersetzung. Den Google Translator habe ich allerdings nicht bemüht - war noch zu früh, weshalb Auschlußverfahren: austronesischer Sprachstamm und nicht Tagalog, kann also nur malayisch oder indonesisch sein.

      Ja...der Mr. Arif in seinem Büro mit Bauchschmerzen ;DDD

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...