2. April 2013

Cult Nails Mind Control

...Gedankenkontrolle...

Der gestrige 1. April hatte nicht nur teilweise außerordentlich dumme und ziemlich grobe 'Späßchen' im Gepäck, sondern auch Sonne. Man höre und staune. Und heute ist es bisher schon wieder sonnig. Strahlend blauer Himmel. Natürlich habe ich die Gelegenheit genutzt, um schonmal die dunklen Lacke, die ich ertauscht hatte, zu swatchen. Also versuche ich es heute gleich mal mit dem, was man in Fachkreisen eine 'paradoxe Intervention' nennt, um das Frühjahr zu locken. Lotte hatte es gestern schon mit P2 Confidential probiert - bisher scheinbar erfolgreich.

Da ich dunkle Lacke, Hellen bevorzuge, dürfte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Dementsprechend ist auch meine Auswahl bei der 'Cult Nails-Tausch-und-Sammel-Bestellung' augefallen. Ich mein, ja nur - in USA bestellt man nicht alle Tage und Angebote bei Cult Nails gibt es auch nicht alle Tage, weshalb ich die Farben besonders sorgfältig augewählt habe, was aber auch bedeutete, daß es natürlich finster wurde.

Mind Control - ach, ich mag die Namen der Cult Nails Lacke - hat einen grau-violett-grünliche Jellybase, in der sich kleine violett-grünliche changierende Glasflecks befinden. Ehrlich gesagt, hatte ich bei diesem Lack leichte Bedenken, daß er Orly Out Of This World aus der Cosmic FX Collection zu sehr ähneln würde. Tut er aber nicht. Die Richtung stimmt schon, aber schon im Fläschchenvergleich ist deutlich zu erkennen, daß der Orly bläulicher ist und größere Glasflecks hat, wodurch er im Gesamtbild heller wirkt. Wie auch immer, Mind Control ist wunderschön und bekommt einen Ehrenplatz in meinem Schränkchen und natürlich auch auf den Nägeln ;o).
 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich einfach auftragen und deckt je nach Schichtdicke und Nagellänge mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 3 Schichten aufgetragen. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er nicht.

Cult Nails Lacke gibt es bei Cult Nails für USD 12,-.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in eine verkürzte erste Aprilwoche.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Der Schimmer ist sehr hübsch, tolle Tiefenwirkung. Hach ja.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefällt mir auch sehr gut. Ein bißchen subtiler als der Orly. Einfach wunderschön.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Das war mein erster Cult Nails Lack und ich finde ihn immer noch schön :-))

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist auch wunderschön und ich bin froh, daß ich mich trotz einer gewissen Ähnlichkeit zu dem Orly mich doch noch dazu durchgerungen habe, ihn zu bestellen. :o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Oi, da geht mir das schwarze Calla-Herz auf, der trifft voll meinen Geschmack. Wirklich sehr schöner Lack.
    Liebe Grüße,
    Calla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Anblick ist auch mein finsteres Herz aufgegangen. Ich liebe diesen Lack.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Ohja, der ist wirklich zauberhaft! Zauberhaft düster mit Blingbling. :D Da erhalten wir uns die Sonne für diese Woche. ^^

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rutsch mir (nagellacktechnisch) jetzt ja nicht in die Finsternis ab ;o).

      Für alle Fälle, habe ich mir wohlweißlich den ganz finsteren Finsterling (Fetish) erstmal aufgespart, sollte sich die Wetterlage doch noch zum Schlechten hin wenden.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Nein, keine Angst! Ich bleib in der Sonne. :)

      Löschen
  5. Ha!

    Rate, was ich gestern lackiert hab! :D

    Auch Cult Nails :D Aber den Let my fly (der hier schon fast ein Jahr steht :D) :)

    Der ist auch top von der Quali mit Trocknung und deckt gut und alles schön :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind wirklich gut, die Cult Nails Lacke. Blut geleckt habe ich mit Analicious, den ich ergetauscht hatte.
      So langsam packt mich jetzt das 'Cult Nails Fieber'. Gefährliches Virus, ganz gefährlich.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. It is super pretty - and it was nice it wasn't a dupe for your orly!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre er ein Dupe gewesen, wäre es auch keine Tragödie gewesen - der Orly ist immerhin schon fast halb leer ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...