4. April 2013

P2 Sand Style Confidential

...Funkeltinte...

Um das Frühjahr endlich zu locken, haben Lotte und ich beschlossen, daß wir es mal mit möglichst dunklen und finsteren Lacken, anstatt mit fröhlichen Frühlingsfarben versuchen. Vielleicht hilft das ja. Hier also mein heutiger Beitrag zur 'Sonnenbeschwörung'.

Im Grunde genommen, ist P2 Confidential der einzige Lack, den ich bei DM gekauft habe, der in Ordnung war. P2 Seduction hatte keinen Pinsel - na, gut kann ja mal passieren, aber besonders erfreulich war es nicht - und über Essie Crocadilly möchte ich mich nicht mehr weiter auslassen, außer daß das wohl das Letzte war. Ich hatte dieses Jahr zwar schon einen Fehlkauf zu verbuchen, wobei der miserabel trocknende OPI Stay The Night, allerdings noch harmlos gegen das Croco-Disaster von Essie war. Trotzdem ergibt sich schwaches Bild wenn man bedenkt, daß zwei von drei gekauften Lacken streng genommen Schrott waren.

Confidential allerdings hat mich dann trotz des allgemeinen Frustes über meinen Enkauf noch begeistern können. Hübscher unkomplizierter Lack, der durchaus sein Geld wert ist und der noch auf den Bildern noch hübscher wäre, hätte mal die Sonne, die sich nach ein kurzen Gastspiel nun wieder verzogen hat, geschienen.

Die Basis von Confidential ist ein tintenblauer Klarlack, indem sich grünlich-goldene, violette und pinke Glitterteilchen befinden, die dann nach dem Abtrocknen ein hübsches bunt schillerndes Sand-Finish ergeben, welches mir schon alleine von der Farbzusammenstellung sehr gut gefällt. Bunt und durch das Matte Finish trotzdem keineswegs aufdringlich.

 
 
 
 
 
Der Lack ließ sich absolut problemlos auftragen und deckte mit 2 Schichten. Die Trocknung war genau so gut wie bei den Zoya PixieDust Lacken und einen Topcoat braucht er natürlich nicht.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Mir gefällt von den p2 Sandstyle Lacken Confidential auch am besten :-)

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seduction scheint zwar auch recht nett zu sein, nur leider bin ich noch nicht dazu gekommen ihn zu lackieren.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. hübsch hübsch! ich liebe die sand style lacke von p2, habe alle bis auf den strict, der war leider bisher noch nicht zu bekommen.
    ich hatte bisher glück mit den lacken von p2, halten bei mir gut, schöne farben und der preis ist super.
    ich mag die drogerie-lacke gerne, auch essence. die halten bei mir auch nicht besser oder schlechter wie die teuren. natürlich gibt's auch hin und wieder mal lacke die sich schwer lackieren lassen, aber das hab ich auch bei opi/zoya &co.

    hoffe dein lockruf funtioniert, bei mir hat's nicht geklappt, hatte den confidential über ostern drauf.

    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja...hübsch, hübsch. Bei uns waren leider nur noch Seduction und Confidential zu bekommen.
      Was Drogerielacke angeht, hält sich meine Begeisterung etwas in Grenzen. Früher hatte ich nur Drogerielacke, die allerdings bei mir max. einen Tag hielten, meist aber schon nach ein paar Stunden in riesigen Fetzen abblätterten, was auch der Grund ist, warum ich dann irgendwann auf 'Marke' umgestiegen bin. Allerdings habe ich auch mit bestimmten Marken aus dem hochpreisigeren Segment Probleme - KOH z.B. geht bei mir garnicht. Also irgendwas ist da drin....oder die Zusammensetzung....ich weiß es auch nicht.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Sehr schön! Mir gefällt er ja auch richtig gut. Aber ich muss sagen, die Sandlacke wirken auf längeren Nägeln weitaus besser als auf kurzen. ;) Seductive musst du unbedingt probieren, der dürfte bei dir auch richtig gut aussehen!

    Liebe Grüße und ich hoffe auf die Sonne, damit ich die Holos von CG ausprobieren kannn ^^.
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist wirklich sehr hübsch.
      Daß diese Sand Style Lacke auf längeren Nägeln besser wirken kann gut sein, denn sie verkürzen den Nagel optisch etwas.
      Seductive muß ich erstmal umfüllen. Ein leeres Fläschchen habe ich zwar jetzt, habe aber gestern vergessen es mit Aceton auszuspülen. Dürfen ja keine Topcoat-Reste mehr vorhanden sein, da der Lack sonst eventuell glänzig werden könnte.

      Ich hoffe auch auf Sonne - das eine Nailart, welches ich gestern fotografiert habe, sah bei starker Bewölkung etwas 'grottig' aus. Also nochmal.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ohja, Topcoat Reste wären schlecht. :) Ich hab auch schon den nächsten finsteren Gesellen rausgesucht...

      Löschen
    3. Jaaaaahhhhh....morgen wieder finster. Ich bin mit dabei. Keine Wetterbesserung in Sicht. ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Ich war auch total zufrieden mit dem confidential aber ebenso mit den anderen drei die ich mir gekauft habe :) für den Preis super!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Preis wirklich super. Kann man nicht anders sagen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Confidental ist ein wirklich toller Lack, mit dem war ich auch mehr als zufrieden. Farblich find ich ihn aus der Reihe auch am allerschönsten.
    Die Rottöne find ich hingegen eher grausig, lediglich den rosanen habe ich noch, muss ich bei Gelegenheit mal testen.
    Liebe Grüße,
    Calla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, er ist eindeutig der Schönste. Bei Seduction bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob er mir gefällt. Erstmal lackieren.
      Die Rottöne hätte ich, insofern sie vorhanden gewesen wären, sowieso ignoriert, da ich Zoya Chyna habe und es in Kürze noch weitere Rottöne von Zoya geben wird. Die P2 Sandy Styles sind opitsch wirklich sehr hübsch, nur ohne jetzt diese Lacke abwerten zu wollen, sehen die Zoyas doch irgendwie 'edler' aus. Ich nehme an, Du verstehst ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Tu ich meine Liebe, tu ich. ;-)
      Ich hatte von p2 den dunkleren roten, den habe ich aber verschenkt, nachdem der Kiko so kacke war und ich kein Bock mehr auf Experimentieren hatte.
      Ich steh schon in den Startlöchern wegen der Summer 2013 Pixies. *g*

      Löschen
  6. ich finde die farbauswahl leider dürftig :(
    nichts für mich dabei :(
    da finde ich die kiko sugar mat lacke besser ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Die Farben von P2 sind im Gegensatz zu denen von Kiko doch sehr kühl. Nichts für Dich ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Ich glaube, ich boykottiere gerade eure paradoxe Intervention mit meinen hellen Nägeln - sorry dafür :(

    Aber Confidential finde ich auch total spannend, hab den ja auch hier stehen und gestern kurz überlegt, ob ich ihn lackieren soll - mich dann aber doch für was helleres entschieden ^^ Allerdings finde ich es ein bisschen schade, dass das tolle Gefunkel etwas in dem dunklen Lack untergeht... Da ist der Lack in der Flasche noch ein bisschen spannender.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mach Du nur. Am besten ist, Du verbündest Dich mit Frl. J aus dem Keller mit Ihrer 'Let it Snow Challenge' ebenfalls versucht unsere gut-Wetter-Beschwörungen zu untergraben.

      Och, Confidential braucht eingentlich nur etwas S O N N E, dann sieht er richtig schick aussieht. Wenn ich es mir so recht überlege, würde es schon reichen, wenn es draußen nur ein klitzekleines Bißchen heller wäre ;P.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Also ich will ja nix sagen, aber... Hier ist tatäschlich Sonne :x War gestern auch - saukalt, aber sonnig! Ihr solltet doch wieder auf helle Lacke umschwenken :P

      Ich vermute ja auch, dass er mit Sonne feini aussieht - hoffentlich krieg ich Sonne, wenn ich ihn denn trage^^

      Löschen
    3. Das freut mich unfassbar für Dich :P. Hier schneits. Morgen kommt also der nächste finstere Geselle.

      Ja, ja hoffentlich scheint die Sonne, wenn Du ihn trägst. Warum lackierst Du ihn eigentlich nicht gleich? Du hast doch optimale Bedingungen.

      lg

      Löschen
    4. Optimale Bedingungen schließen Vorhandensein von Lack in Nähe zu lackierender Finger ein :P Und ich schlepp den ja nicht mit auf die Arbeit ;) Außerdem wollte ich doch ein bisschen hell und so :x Aber der kommt bestimmt bald dran - hier zieht es nämlich auch zu :(

      Löschen
  8. Habe auch beide Farben gekauft, persönlich gefällt mir confidential aber mehr. Weil mir erscheint das Funkelglitzer in Sonne sogar ein wenig holographisch, wie man auf deinen beiden letzten Bildern auch ein wenig sieht. Optische Täuschung oder wirklich vereinzelt Holopartikel? Keine Ahnung, ich weiß nur, dass ich die Augen schwer von den Nägeln lösen konnte. Und das mir, die ich diesen Sandeffekten sonst wenig abgewinnen kann.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Holografischen Glitter habe ich nicht gesehen, aber die goldigen Teilchen changieren sehr schön zwischen ehr goldig und leicht grünlich. Allerdings hatt eich noch nicht das Vergnügen, den Lack bei richtigem Sonnenschein zu sehen.
      Aber ob holografisch oder nicht - er ist einfach nur schön.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. ich find die von p2 alle toll... habe alle außer den knallroten aber das liegt daran, dass ich keine roten nägel mag... echt tolle lacke für wenig geld...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich nur beipflichten. Wirklich gute Lacke für wenig Geld.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  10. It is a very pretty polish, and I like to buy a few P2 polishes everytime i go to Germany!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dürfte bald soweit sein, daß Du wieder nach Deutschland kommst oder?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  11. Der sieht gar nicht schlecht aus, muss ich sagen. Wenn man bei uns so ohne weiteres an P2-Lacke herankäme, wäre der wahrscheinlich trotz Sandlackbedenken eingezogen. Aber so werd ich mir den Ausflug nach DE wohl vorerst verkneifen, einerseits darf ich den fahrbaren Untersatz heute beim Mechaniker abholen und vorerst wohl ein bisschen schonen und andererseits hab ich immer noch ein bisschen schlechtes Gewissen wegen der Hologlam Bestellung. :)
    Sind die P2 Sandlacke eigentlich limitiert?
    Aber worauf ich auf jeden Fall schon gespannt bin, sind die nächsten Zoya Pixie Dusts, die sahen nämlich bisher im Vergleich zu den P2 Lacken wirklich edler aus.

    Liebe Grüße,
    malachite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sandlack-Bedenken habe ich lediglich bei der neuen China Glaze Kollektion, die jetzt bald auf den Markt kommen dürften. Die sehen aus, wie Rauhfasertape ;D. Ob die P2 Sand Style limitiert sind, kann ich Dir beim besten Willen nicht sagen.
      Auf die Summer Pixies bin ich auch wahnsinnig gespannt. Ab ca. nächster Woche dürften sie in D/A erhältlich sein.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ich war gestern im DM. Normalerweise kriege ich von den interessanten Sachen nichts mehr ab, aber die Sand-Lacke gab´s (bis auf Strict) zuhauf - und im Standardsortiment!

      Löschen
  12. Ich weiß nicht was ihr mit eurem Sonnentanz habt. ;-) Ich lebe auf dem Sonnendeck Deutschlands und es scheint - wie der Name sagt - die Sonne seit Montag. *lol* Es ist halt nur immer noch kalt. ;-)

    Aber den Lack hab ich auch. Ich hab mit dem p2 Lack dann gelernt: Sandlacke sind doch nix für mich, weil mich stört das Feeling doch zu sehr (ich bin eindeutig ein Mensch, der öfters über die Nägel streicht). Ich hab nach einem Tag einen Topcoat drüber gemacht. I)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seid verflucht, Hexe des Sonnendecks ;DD

      Das Haptische stört mich an den Lacken ehrlich gesagt überhaupt nicht. Ganz in Gegenteil, ich finds ganz witzig. Aber Jeder ist nun mal anders. Wer sich nicht damit anfreunden kann, kann sich eben nicht damit anfreunden. Geschmackssache.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  13. Die gute Hexe des Nordens. ;-)

    Ich find die Idee auch wirklich schön und viele Lacke (die Zoyas) sehen auch schön aus, aber irgendwie ... ich hätte nie gedacht, dass ich so eine Person bin, die andauernd die Nägel berühren muss. ;-D (Aber ich habs probiert von daher.)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...