27. Juli 2013

Priti NYC Priti Princess Rainbow Fish (im Schnee)

...Abkühlung gefällig? ...

Diese Bilder hatte ich mir für einen Tag wie heute aufgehoben. Nachdem es Mitte August letzten Jahres - ich errinnere mich noch genau, der 13. war hier der absolute Höhepunkt der Hitzewelle - so unfassbar heiß war, hatte ich irgendwie so eine Ahnung, daß uns auch dieses Jahr eine solche Hitze erwarten würde.

Es gibt also heute hier nicht nur Nagellack, sondern auch zur optischen Abkühlung Schnee zu sehen. Ich erinnere mich noch, daß ich, als ich die Swatches Mitte Februar gemacht habe, schon langsam etwas ungeduldig wurde, da immer noch bzw. schon wieder Schnee lag und keine Wetterbesserung in Sicht war. Gut, daß ich mir die Bilder aufgehoben habe, was für ein herrlicher Anblick bei der Hitze.

Die Basis von Priti Princess Rainbow Fish ist ein farbloser Klarlack. In diesem befinden sich große Silberne und kleine Bunte - rot, blau, grün, magenta, orange - Glitterteilchen, weshalb er sich farblich recht neutral verhält und so im Grunde zu fast allen Basisfarben passt. Für die Bilder habe ich ihn auf Priti NYC Park Princess Dahlia aufgetragen und aufgrund des kleinen Fläschchens, mal wieder die Basecoat-Flasche bemüht.
 
 
 
 
 
Der Glittertopper lässt sich einfach auftragen. Für die Bilder habe ich eine Schicht aufgetragen, die allerdings mit der 'dab & place' (auftupfen und verteilen) - Methode, die ich mir im Zuge der China Glaze Glitz Bitz 'N Pieces Kollektion angewöhnt hatte. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er erstaulicherweise nicht - das Finish glänzt und ist vollkommen plan.

Priti NYC Priti Princess Rainbow Fish wurde mir freundlicherweise von Priti NYC Deutschland / Petra's Nailstore zur Verfügung gestellt.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Wochenende.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. It's so hot, that a little of that snow would be great, but just a little LOL
    It's a pretty mani!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.

      Ich sag mal einfach: genau eine Badewanne voller Schnee, der nicht schmilzt wäre jetzt schön um sich zwischendurch immer wieder etwas abzukühlen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. huch das ist echt komisch jetzt Bilder von Schnee zu sehen :D verwirrt mich voll :P
    schöne Nägel :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Einen kühlen Drink - mein derzeitiger Favorit: Ananassaft mit Mineralwasser, Eis und frischer zerstoßenener Minze - kann ich Euch leider nicht anbieten. Deshalb wenigstens kühle Bilder ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Farblich ja nicht so mein Fall, ABER: SCHNEE! *_* :D

    Der Glitter ist aber auch sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War doch sozusagen 'ne coole Idee, die Schneebilder bei der Bullenhitze zu posten ;D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...