3. Juli 2013

Dior Créoles - Dior Summer Mix Collection 2013

...die Ohrringe....

Zur Sommermischung gehören neben der Sonnenbrille natürlich auch die Ohrringe. Obwohl, wenn ich so aus dem Fenster sehe, ist heute ehrlich gesagt, wenn wir denn schon von 'Strand- bzw. Sommerzubehör' reden, wegen Starkregens, ehr ein Taucheranzug angesagt. Als militante Regenschirm-Verweigerin werde ich dann wohl gleich bei meiner geplanten Einkaufstour einige Gratis-Duschen bekommen, um dann als nasse Katze wieder zu Hause anzukommen.

Gut, daß kurz zuvor Orly Pink Pixel auf den Markt kam, der mein etwas gestörtes Verhältnis zu Pink wieder etwas normalisiert hat, indem er mir aufzeigte, daß es auch durchaus auch für mich und mit langen Nägeln tragbare Pinktöne gibt. Noch vor nicht allzulanger Zeit hätte ich Créoles aufgrund seiner Farbe mit Ignoranz gestraft und im Regal stehen lassen.

Créoles ist genau wie seine Geschwister aus dieser Kollektion ein schlichter Crèmelack. Seine Farbton ist ein sattes, schon realtiv dunkles, blaustichiges aber trotzdem leuchtendes Pink, daß schon knapp vor den Beerentönen liegt, aber dennoch eindeutig als Pink zu bezeichnen ist.

 
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und der Lack deckt mit den Dior-typischen 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er rein theoretisch nicht.

Die Dior Summer Mix Collection 2013 habe ich in unserer ortsansässigen Pieper Filiale gekauft.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. *sabber*

    Muss ich noch mehr sagen? :D

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh, this is gorgeous and so, so pretty.... *sight* - did I mention gorgeous... ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...