13. Dezember 2013

Cult Nails Masquerade - Cult Nails Midnight Masquerade Collection

...der Maskierte...

Als ich die ersten Bilder dieser kleinen limitierten Kollektion sah, war im Grunde schon Alles zu spät. Da gabs nicht viel zu Überlegen und da die Lacke auch nur als Kollektion und auch nur auf 500 Sets limitiert und auch nur für knappe 2 Wochen erhältlich waren, wurde sofort und gnadenlos zugeschlagen.

Welcher der drei Lacke mir nun am Besten gefällt, kann ich nach wie vor nicht sagen, denn sie sind, wie alle Creationen von Maria einfach wunderbar. Masquerade ist vermutlich der Ausgefallenste aus der Midnight Masquerade LE. Nach Sichtung des Fläschchens/der ersten Bilder hatte ich zuerst leichte Befürchtungen, es könne sich um ein Double für Orly Space Cadet handeln, was sich aber beim Auftrag als Irrtum herausstellte. Masquerade ist viel dunkler und weniger goldig.

Die Basis von Masquerade ist ein dunkles leicht transparentes bläuliches Grün. Darin befinden sich pinkig - golden changierende Glasflecks, die die Optik je nach Lichteinfall stark verändern. Duochrom, grün, dunkel, schimmernd - genau mein Beuteschema.

 
 
 
 
 
Die Maskerade maskiert die Nägel perfekt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Wie bei allen Cult Nails Lacken, ist die Trocknung ganz ausgezeichnet. Einen Topcoat würde ich hier wegen der Optik empfehlen.

Die Midnight Masquerade Collection gab es bei  Cult Nails.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Das hat was vom Clarins nur in Grün. :) Sieht richtig toll aus!

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Clarins? In Grün? Sorry - Wissenslücke ;D. Toll ist er aber auf jeden Fall.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Nix Wissenslücke. Clarins, Max Factor, Nail Pattern Boldness? Der Schimmer ist irgendwie so ähnlich, hat nur ne ande Basis. ;)

      Löschen
    3. Stimmt. Nix Wissenslücke. Zu früh oder so ähnlich. Allerding finde ich die Lacke auch vom Aufbau her sehr unähnlich, was mit der Grund gewesen sein mag, weshalb mich der Clarins so irritiert hat.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Der Lack ist fantastisch, alle drei aus der Kollektion sind das! Ich habe sie auch alle schon getragen - im Prinzip gleich nacheinander weg lackiert, nachdem sie ankamen. Da mussten andere Lacke dann ein wenig warten ;))

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind sie und ich habe sie auch schon alle getragen. Genau wie bei Dir stand alles Andere erstmal in der Warteschleife ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. That is indeed a very interesting and gorgeous polish, I love it!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Farbe und ein toller Effekt! Vielen Dank fürs Zeigen.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Puuuh also wie so einem Lack würde ich gerne in Drogerien zubombadiert werden :D Hammer Lack!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir war's Liebe auf den ersten Blick <3.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Der sieht halt auch mal wieder klasse aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist klasse. Schade nur, daß es ihn nicht mehr gibt :o(.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...