26. Dezember 2013

Rescue Beauty Lounge Lotus Elise - Rescue Beauty Lounge Fan Collection 2.0

...Lotus Europa S...

Da heute noch Weihnachten ist, gibt's auch gleich den ersten Lack, den das Christkind für mich parat hatte. Da ich ihn gleich als Erstes lackiert habe und das Wetter grade mitspielte, habe ich ihn natürlich auch sofort geswatcht.

Die rote Elise war übrigens die größte Überraschung, die unter unserem nicht vorhandenen Tannenbaum lag und ganz nebenbei weiß ich, daß die Schenkerin diesen Lack hauptsächlich wegen des Namens gewählt hat. Passt zwar nicht ganz, aber passt trotzdem. Diejenigen, die mich besser oder persönlich kennen, werden wissen, warum ich diesen Lack bekam. Daß die Farbe dann auch noch in mein Beuteschema passt war dann noch das i-Tüpfelchen. Wie ich las, soll sie einem Padparadscha Saphir nachempfunden sein, aber Lotus Elise, wie der Lack dann nun letztendlich bennant wurde, empfinde ich als äußerst passend, da der Lotus Elise unter Kennern u.a. auch liebevoll 'Krawallschachtel' genannt wird und die Farbe dieses Lacks nun wirklich alles andere als dezent ist.

Die Basis der roten Elise ist ein roter Jelly indem sich pinkig-goldig-orange changierende Glasflecks befinden, weshalb der Lack je nach Lichteinfall im Gesamtbild völlig anders wirken kann - mal himbeerot, mal erdbeerrot und mitunter auch corallig und manchmal schon fast bordeaux und schimmert dabei wunderbar vor sich hin. Ein Traum für alles Rotliebhaberinnen. Also auch für mich.
 
 
 
 
Der Auftrag war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber im Grunde einfach. Trick: ohne Druck auftragen. Er deckt mit 2 - 3 Schichten, wobei 2 meiner dünnen Schichten etwas knapp waren, weshalb ich noch eine dritte Schicht aufgetragen habe. Die Trocknung ist durchschnittlich und einen Topcoat würde ich hier für mehr Tiefe empfehlen.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Feiertag.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. OHHH, rescue my heart from this - way to easy to fall in love with - a red with a WOW factor!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. That's really wow. When I saw this polish first, I was really frustrated Petra had given up selling RBL in her shop. So beautiful.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  2. Gefällt mir auch total gut, die rote Elise :)))
    Und ich grinse immer noch ;))

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist auch wunderschön die rote Elise und hellt zusätzlich bei dem fiesen trüben Wetter die Stimmung etwas auf ;o).

      Ich freu mich immer noch :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. wie toll. der lack ist echt super schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist er. Schade nur, daß das Licht derzeit so mies ist :o(.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Oh wie schön! :) Wirklich ein tolles Rot für Liebhaber und Pink Möger. ^^

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die optimale Mischung aus Pink und Rot ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Für mich wäre ein roter Lack mit dem Namen Lotus Elise gar nichts, eine Elise ist für mich gelb mit den Verdeck in british racing green (mein Vater fährt so eine) ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Laß es mich so formulieren: zu Lotus Elise fällt mir eigentlich auch zuerst immer Gelb ein. Da ich aber einen roten Lotus Europa S fahre, passt der Lack dann wieder zu mir ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Klar, dann passt es. Meine erste Lotus-Erfahrung war auch rot, genauer gesagt, rot, weiss gold: mein Vater besitzt (neben der Elise und neuerdings einem Exige), einen 1971er Elan Sprint in diesen Farben (ja, er ist süchtig, hat sich diese drei Wagen aber innerhalb von 30 Jahren gekauft...)

      Löschen
    3. *hihi* Mein Mann ist auch süchtig. Nachdem er sich den Super Seven (mit Ford Cosworth Motor) angeschafft hatte, musste dann für mich der Europa her, bzw. ich bekam ihn zum Geburtstag, was dann allerdings Geburtstaggeschenk für die nächsten 10 Jahre war ;o).
      Am Ende kennen sich die Beiden noch über die einschlägigen Foren?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    4. Unmöglich ist es nicht, aber da wir Schweizer sind, wohl auch nicht überwiegend wahrscheinlich ;-)

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...