29. Dezember 2013

Glitterbombe in 3 Variationen - Glitter bomb in 3 variations [New Years Eve Nail Art]

...Glitter...Glitter...Glitter...

Übermorgen ist Silvester und was trägt man Sylvester? Klar, Glitter und den bitte nicht zu knapp. Auch ich habe mir schon Gedanken gemacht, was ich denn auf den Nägeln haben möchte und deshalb schonmal ein Bißchen rumprobiert. Das Endergebnis seht Ihr hier:
 Das Ganze fing recht harmlos an und zwar mit einem Bild, welches ich im Net fand und auf dem Glitter mit einem schwarzen Mattlack kombiniert war. Die Grundidee war also da. Also fix einen Mattlack bzw. mattigen Lack gesucht und mich für Orly After Party entschieden, da dieser vom Prinzip her schwarz ist, aber etwas Schimmer hat. Passend dazu gabs dann erstmal blauen Glitter - Orly Spazmatic - der dann erstmal halbmondförmig auf jeweils eine Seite der Nägel kam.
 
Sah ansich schon ganz nett aus und ich habe es bis gestern Mittag mit Topcoat allerdings getragen (die Bilder sind 'ohne'), für Silvester war es mir allerdings noch nicht genug. Also noch violetten Glitter - Orly Ultraviolet - dazu und zum Testen Topcoat über den Glitter aufgetragen.
 
Gefiel mir so eigentlich recht gut, u.A. auch farblich und trotzdem konnte ich mir nicht verkneifen auszuprobieren, wie es wohl aussähe, wenn man noch eine 3. Farbe - Grün, Orly Mermaid Tale - aufträgt. Antwort: gut und entgegen meiner Bedenken keineswegs überladen.
 
 
Diese Mani habe ich mit dem normalen Lackpinsel aufgetragen. Farblich kann man natürlich nach Geschmack variieren, allerdings eignet sich Glitter mit kleinen und großen Glitterteilchen am Besten dazu. Und für Alle die es gerne wissen möchten: es ließ sich leichter ablackieren, als erwartet.

Was nun Silvester auf meine Nägel kommt, weiß ich noch nicht so genau. Ich schwanke noch zwischen dieser bunten Glitterbombe, der ich dann noch einen Schicht Holo-Glitter-Topper verpassen würde und Sparkling Gold von Dior. Wie ich mich kenne, kommt dann im Endeffekt etwas völlig Anderes dabei heraus ;o).

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. This is truly beautiful and so festive - perfect for New Years :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot. I'm almost sure, I'm going to wear it the day after tomorrow :o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  2. Schick! Und schön glitterig. Ich hätte aber auch die Variante mit nur einer oder auch den zwei Glitzerlacken schon toll gefunden. :)

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Die beiden ersten Varianten fand ich auch schon toll, weshalb ich die Erste, mit nur Blau, gleich nach meinem 'Test' lackiert habe.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. ich kann mich zwischen der 1. und 2. variante nicht entscheiden, ich finde beide toll. die 3. wäre mir evtl. zuviel, aber so einen akzentnagel gestalten, könnte ich mir sehr gut vorstellen.
    bin gespannt wie nun deine endgültige silvester-mani ausfällt :-)

    rutsch gut in's neue jahr!
    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal so: beide haben was. Die erste Variante besticht dadurch, daß der Glitter nicht so offensichtlich ist und erst unter der Bewegung sichtbar wird. Die zweite Variante finde ich farblich etwas 'runder', da der Glitter das Blau und das Violett des Basislacks wiedergibt. Bei der Dritten hatte ich auch anfänglich leichte Bedenken, daß es mir zuviel sein könnte, aber getragen (und zum schwarzen Outfit) richtig schick.
      Ich bin auch gespannt, wie sie nun letztendlich ausfällt. Letztes Jahr hatte ich mich ja in etwas an meine Grundidee gehalten und mich lediglich farblich etwas anders orientiert.

      Du auch :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Ich find die Schlussvariante genial! Farblich stimmig und 'ne absolute Glitterbombe! Erinnert mich ein wenig an Galaxy Nails. :) Zur Zeit überleg ich selbst was ich zu Silvester lackieren soll... Mir will partout nix einfallen. Bzw. das was mir einfallen würde, krieg ich bestimmt nicht so hin wie ich will. Das hier werd ich aber auf alle Fälle mal versuchen nachzupinseln. Toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Jetzt wo Du es schreibst - sieht so aus als ob ein Stück Saturnring auf die Nägel gefallen wäre ;o).
      Ehrlich gesagt ist mir auch nicht viel Anderes eingefallen und ich komme immer mehr zu der Überzeugung, daß ich diese Mani hier, auch tatsächlich tragen werde. Ging recht einfach und sieht gut aus. :o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Total schöne Idee für Silvester, jede Variante hat was.
    Ich bin noch total unentschlossen, aber ein bißchen Zeit habe ich ja noch...

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Ich werde wohl die 'volle Dröhnung', also die 3. Variante nehmen. Die anderen Beiden sind schon fast wieder zu alltagstauglich ;o).
      Genau ist noch Zeit - obwohl Meine sollte Übermorgen gegen Mittag schon auf den Nägeln sein, da wir wie jedes Jahr die Gastgeber sind.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...