16. Oktober 2011

Neues von der Krokodilfarm - Croco Nails selbstgemacht mit Orly Here comes Trouble + OPI Black Shatter

Heute endlich der schon vor ein paar Tagen versprochene Kroko-Post incl. allen Tops und Flops.

Vorab aber erst 3 Bilder von einer Kroko-Mani, die ich bereits bei Lacquerdicted vorgestellt habe:

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken
Die Mani, auf dem letzten Bild, war das beste Ergebnis meiner Versuche deshalb hier nochmal kurz die Rezeptur:

2 Schichten China Glaze Emerald Sparkle
1 Schicht OPI Silver Shatter
1 Schicht China Glaze Emerald Sparkle

Da das Kroko so dunkel war, hat mich dazu veranlasst, nach einer helleren Variante zu forschen, zumal die Anzahl meiner grünen Lacke zwischenzeitlich stark zugenommen hat. Hier erstmal die Flops:

Zeigefinger: 2 x China Glaze Kiwi Cool-Ada + 1 x OPI Black Shatter + 1 x China Glaze Atlantis
Mittelfinger: 2 x China Glaze Kiwi Cool-Ada + 1 x OPI Black Shatter + 1 x China Glaze Emerald Sparkle
Ringfinger: 1 x Priti NYC Devil's Backbone + 1 x China Glaze Tarnished Gold + Orly Here comes Trouble
Kleiner Finger: 1 x Priti NYC Devil's Backbone + 1 x China Glaze Tarnished Gold + Orly it's not Rocket Science

Der nächste Versuch:
Zeigefinger u. Mittelfinger: 2 x Orly Here Comes Trouble + 1 x OPI Black Shatter
Ringfinger u. kleiner Finger : 2 x China Glaze Kiwi Cool-Ada + 1 x OPI Black Shatter

Was mir hier besonders gut gefallen hat, ist wie der Shatter auf dem Glitter des Orly Lacks aufbricht. Anstatt der üblichen 'Streifen' brach er rundlich auf und es ergab sich ein sehr schöner Crackle-Effekt.

Hier habe ich noch folgende Lacke gelayert:

Zeigefinger: Orly Here comes Trouble
Mittelfinger: Orly It's not Rocket Science
Ringfinger: Orly It's not Rocket Science
kleiner Finger: Orly Here comes Trouble

Mein persönlicher Favorit war das Ergebnis auf dem Mittelfinger, wo ich mit dem Orly it's not Rocket Science wirklich nur mit dem 2 x am Flaschenrand abgestrichenen Pinselchen drübergehaucht habe um ein bißchen goldig-grünlichen Schimmer auf die Mani zu bekommen. Also das ganze nochmal:

Hier je 2 Schichten Orly Here comes Trouble + 1 x OPI Black Shatter. Der Shatter ist wieder rundlich aufgebrochen - das Ergebnis ist also reproduzierbar. Es scheint, als ob dieses Ergebnis mit jedem Glitterlack erzielt werden kann, was ich in den nächsten Tagen ausprobieren werde.

Hier nun das Endergebnis, nachdem ich noch den Orly It's not Rocket Science aufgetragen hatte.

Auf dem Zeigefinger schön zu sehen, daß ich noch zuviel von dem Orly am Pinselchen hatte. Beim Auftrag darf der Pinsel ruhig ein bißchen festkleben - dann ist die Dosis die Richtige :o). Ich konnte es mir allerdings nicht verkneifen, auf dem kleinen Finger einen meiner Ozotic Lacke auszuprobieren. Sieht auch nicht schlecht aus, bzw. das Layering mit Ozotic Lacken ist mit Sicherheit ausbaufähig.

Bei der Gelegenheit kam mir noch der Gedanke: wie sieht der Black Shatter wohl auf einem schwarzen Mattlack aus? Kann man mit dieser Basis durch Glitterlacke irgendwelche speziellen Effekte erzielen? Ich werde es ausprobieren und es natürlich posten.

Gestern habe ich in diversen Blogs gesehen, daß es von Alessandro ein neues Croco-Mani Set gibt. Was meint Ihr dazu? Oder reicht Euch die 'hausgemachte' Version mit bereits vorhandenen Lacken?

Morgen zum Wochenbeginn stelle ich Euch dann ein opulentes Hightlight aus meiner Schatzkiste vor.

Hier noch die Bezugsquellen der verwendeten Lacke:

China Glaze Kiwi Cool-Ada, Orly it's not Rocket Science, China Glaze Atlantis, China Glaze Tarnished Gold - PolishPark 24
Orly Here Comes Trouble, OPI Black Shatter, Priti NYC Devil's Backbone, China Glaze Emerald Sparkle, OPI Silver Shatter - Petra's Nailstore.

Ich wünsche Euch noch einen schönen erholsamen Sonntag und viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. I love your manis! And Orly Here Comes Trouble is really a stunning polish, I MUST buy it! :)
    China Glaze Atlantis is one of my favourite polish ever, and it was in my first overseas order, with my very first ChG polishes. :)

    AntwortenLöschen
  2. @ Cristina: Thanks a lot! And Orly Here Comes Trouble is in fact really great. Presently my favourite green polish. I love it. CG Atlantis is great too an I'll be introducing it soon.:o)
    Kind regards,
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Mir hat schon deine alte Krokodil Mani sehr gut gefallen, und die neue ist auch super geworden!
    Das Alessandro Set finde ich auch sehr gut, aber vom Effekt her ist dein Kroko Look mit dem Croco Glam garnicht vergleichbar. Beide haben ihre Vorzüge, und während das Ergebnis vom Set aussieht wie eine Krokodillederhandtasche (gefärbt natürlich, denn eine grüne Version gibts ja nicht), sehen deine Nägel aus wie ein lebendes Krokodil. :) Auf jeden Fall werde ich die von dir gezeigte Technik demnächst ausprobieren!

    Viele Grüße!
    Ninea

    AntwortenLöschen
  4. @ Ninea: Es ist völlig richtig, daß das 2 völlig unterschiedliche Effekte sind. Wie Krokodil und Krokotasche eben. Das Alessandro Set gefällt mir auch gut, aber selbstgemacht bleibt selbstgemacht ;o).
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...