7. Oktober 2011

Vergleich Orly Sweet Peacock vs. OPI Swimsuit...Nailed it! und Orly Fowl Play vs. OPI Merry Midnight

Zwei Lacke aus der Orly Holiday Soirée Collection hatte ich bereits H I E R mit Lacken anderer Hersteller vergleichen. Aber auch bei der Birds of a Feather Collection, die ich Euch H I E R und H I E R vorgestellt habe, gab es 2 Lacke die Ähnlichkeiten mit Lacken anderer Hersteller haben, weshalb ich diese um die Sache zu komplettieren ebenfalls geswatcht habe.

Orly Sweet Peacock vs. OPI Swimsuit...Nailed It!
Der Unterschied zwischen diesen beiden Lacken war sehr schwierig zu dokumentieren, da sie beide sehr stark reflektieren.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken
Zeigefinger und Ringfinger: OPI Swimsuit...Nailed it!
Mittelfinger und kleiner Finger: Orly Sweet Peacock

Der Grunton der Lacke ist sehr ähnlich nur der OPI ist min. 3 Nuancen dunkler, was am besten das folgende Bild, daß ich normalerweise nicht veröffentlicht hätte, widergibt
Auf dem Vergleichsbild der beiden Flaschen ist ebenfalls recht gut zu erkennen, daß der OPI einen leichten Schwarzanteil hat.
Was die beiden Lacke noch unterscheidet, ist daß der Sweet Peakock etwas gröbere Flakes hat, weshalb er noch stärker reflektiert als der OPI. Der Auftrag war bei beiden Lacken gut und beide Lacke deckten perfekt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Alle Bilder habe ich ohne Topcoat gemacht.

Fazit: Ich finde beide Lacke toll und kann mich nicht entscheiden. Eine Frage der Tagesform..heller oder dunkler. Aufgrund des trüben Wetters tendiere ich derzeit zu dem Orly.

Orly Fowl Play vs. OPI Merry Midnight
Möglicherweise ist dieser Vergleich nicht so wahnsinnig interessant, da es den OPI Merry Midnight so gut wie garnicht mehr gibt und wenn dann nur zu Preisen jenseits von Gut und Böse (was sich allerdings zwischenzeitlich durch das Erscheinen des Fowl Play erledigt haben dürfte), aber da er zu meiner Sammlung gehört, habe ich beschlossen diesen Vergleich der Vollständigkeit halber, nicht unter den Tisch fallen zu lassen.
Zeigefinger und Ringfinger: OPI Merry Midnight
Mittelfinger und kleiner Finger: Orly Fowl Play

Wenn man genau hinschaut, sieht man, daß der OPI etwas rötlicher ist und auch nicht ganz so gut deckt wie der Orly. Von beiden Lacken habe ich 3 Schichten aufgetragen und sehe bei dem Merry Midnight, der gewöhnlich 4 Schichten benötigt um zu decken, noch einige Lücken. Bis auf die bei dem Orly kräftigere bläulichere Farbe der Jellybase sind die beiden Lacke absolut identisch. Auftrag beider Lacke ist einfach und die Trocknung war gut.

Hier noch die Flaschen im Vergleich


(Endlich weiß ich jetzt wozu der geschenkte Gartenzwerg mit Buch und Laterne gut ist, der auf unserer Regentonne steht)

Fazit: auch hier gefallen mir beide Lacke gleich gut, wobei man dem Orly allerdings zugute halten muß, daß er schon mit 3 Schichten deckt und somit weniger aufwändig zu lackieren ist, weshalb ich ihn dem OPI vorziehen würde... und hätte ich damals, als ich mir den OPI bestellt habe, gewusst, daß Orly einen Dupe dazu rausbringt, hätte ich ihn mir ehrlich gesagt nicht gekauft.

Die beiden Orly Lacke habe ich bei PolishPark24 gekauft.
Den OPI Swimsuit...Nailed It! bei Petra's Nailstore und den Merry Midnight bei Ebay USA.

Morgen gibt's dann endlich den versprochenen OPI DS.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Toller Vergleich :) Ich hab den Swimsuit...Nailed it! und hab überlegt mir den Sweet Peacock auch zuzulegen. Jetzt kenn ich zumindest den Unterschied, weiß aber immer noch nicht richtig ob ich den von Orly noch brauch...wobei er ja schon schön ist...hmm ;) Mal schaun.

    AntwortenLöschen
  2. Hm, der OPI Swimsuit.. gefällt mir sogar noch ne Spur besser als der Peacock. Jetzt hab ich mir aber schon den Peacock gekauft *hrmp* Hättste den Vergleich ma vorher gemacht *ausschimpf*

    AntwortenLöschen
  3. @ Mrs. Fliegenpilz: Danke schön. Aber wie schon erwähnt, der Orly ist irgendwie strahlender als der OPI. Sie sind sich zwar sehr ähnlich, aber trotzdem sind es zwei völlig unterschiedliche Lacke. Schwer zu beschreiben. Äh...also ich brauch beide Lacke :o).*hüstel*

    @ Dysfunctional Kid: Beschwer Dich bitte 1. beim Wettergott und 2. bei meinem Mann, da er mir immer noch keine neue Kamera gekauft hat. Willste seine Email Addi haben? *lol* Immer haben die Anderen Schuld ;o).

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grüße, Elena (vergessen)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...