20. November 2014

Different Dimension Orion Nebula

....der Orion-Nebel...

So, scheinbar ist Schluß mit lustig. Heißt Schluß mit schicken Photos im gleißenden Sonnenlicht, die eventuell noch einen hübschen Hintergrund haben. Es ist eindeutig Herbst und ich bin froh, wenn ich überhaupt Swatches machen kann, bzw. es mal grade nicht regnet. Heißt, daß es bildtechnisch heute die erste Herbst-Version gibt.

Sowas wollte ich schon länger haben, bzw. ich habe bereits zwei solche Lacke, aber ich wollte noch mehr davon und in anderen Farben, denn ich liebe diese 'Untertassen', wie sie z.B. schon Anfang des Jahres in Orly Black Hole gezeigt habe. Different Dimension hat mehrere solche 'Untertassen-Lacke' und es sind auch noch 2 Stck. an mich unterwegs. Orion Nebula allerdings habe ich per Zufall im Auktionshaus, zusammen mit noch ein paar anderen Schätzchen gesichtet und nicht gezögert zuzuschlagen. Übrigens mein 2. Different Dimension - eine Indie Brand dessen Slogan 'Out of this world nail polish!' ist - Lack, aber der erste den ich Euch vorstelle.

Die Basis von Orion Nebula ist ein recht transparentes Schwarz, in dem sich fuchsiafarbene runde Glitterteilchen und große fuchsiafarbene 'Holo-Untertassen' befinden. Er erfüllt also alle Kriterien eines 'Elena-Lacks'. Für die Bilder habe ich ihn auf eine Schicht schwarzen Crèmelacks aufgetragen.
 
 
 
 
'Der Auftrag war einfach' wäre hier geflunkert. Man sollte also schon den Lack 10 Min. bevor man ihn benutzen möchte auf den Kopf stellen, damit sich die Untertassen gleichmäßig in dem schwarzen Jelly verteilen. Anschließend darf man 'fischen'. Der Lack dürfte eigentständig mit 3 Schichten decken, da ich aber in der Beziehung nicht sonderlich experimentierfreudig bin, habe ich ihn kurzerhand auf einer Schicht Schwarz aufgetragen. Hier also 2 Schichten auf Schwarz. Bei der Größe der Untertassen würde ich zu einer Peel Off Base raten. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er unbedingt.

Different Dimension Lacke gibt es bei Etsy, Llarowe und Different Dimension.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. Hübsch, die Untertassen. ;) Aber für meine doch eher kleinen Nägel sind mir die zu groß (und außerdem hasse ich das Entfernen ^^).

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind hübsch :o).
      Also den Lack hatte ich genau so schnell wieder runter, wie ich ihn drauf hatte. *Peel Off Base* heißt das Zauberwort. Ansonsten würde ich mir das auch 2 x überlegen, bevor ich mir solche UFOs auf die Nägel 'pappe' ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. You know me and big glitters - but I sure love how this polish looks - it's gorgeous!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. These aren't glitters anymore. These are flying saucers from planet Orion with an unknown species on board, who wants to conquer earth ;DDD.

      Pleased to know you like it. It's really gorgeous.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  3. Mein Herz schlägt auch sehr für "Untertassen" - und der Different Dimension Lack wartet auch auf seinen Einsatz bei mir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Untertassen haben 'was'. Irgendwie fallen sie zwar sehr auf, sehen dabei allerdings nicht unruhig aus.
      Bei mir sind noch Drops of Jupiter, Da Ba Dee und und ein Glow-In-The-Dark-Holotopper mit einem endlos langen Namen unterwegs :o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Die ersten beiden hab ich auch... :D

      Löschen
  4. Ein Lack ganz nach meinem Geschmack, wobei ich mir das Lackieren tatsächlich nicht gerade sehr einfach vorstelle^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das Lackieren war kein wirkliches Zuckerschlecken. Die Optik mit der tollen Tiefe entschädigt aber dafür ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. This one looks really fun! Lot of different things! Glitters and flying saucers :-D

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Untertassen auch. :D Und die Farben sind toll. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Untertassen haben was und die Farbkombination fand ich hier auch klasse :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Hm, normalerweise ist so großer Glitter eher nicht mein Ding, aber hier gefällt er mir, was an der Farbkombination liegen dürfte, die hingegen absolut in mein Beuteschema passt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm...das muß nicht notwenigerweise an der Farbkombination liegen - irgendwie ist das Gesamtbild stimmig. Nicht zu viel, nicht zu wenig...so irgendwie. ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...