2. November 2014

Glitterbomb [Nail Art]

...die Glitterbombe...

So, Halloween ist vorbei - obwohl es wird bei mir noch einig Nachwehen geben, die ich bisher noch nicht posten konnte, da sie sich teilweise noch in einem Karton irgendwo zwischen Moskau und Solingen befinden - weshalb es wieder appetitlichere Nail Arts gibt.

Da konnte ich doch nicht widerstehen. Ein Lack names Glitterbomb. Das musste ich einfach wortwörtlich nehmen. Voilà, die Glitterbombe kurz vor der Explosion:
 
 
 
 
Die Glitterbombe habe ich gebastelt, während ich noch die Orly Smoky Kollektion geswatcht habe und einfach Highlight, da er hell ist und grade irgendwie passte, als Basisfarbe genommen. Als 2. Schritt habe ich mit Glitterbomb liebevoll Kleckse auf den Nägeln gestaltet und dann mit Fineliner eine Bombe incl. Lunte drumrum gemalt. Zum Schluß gabs noch ein paar Funken (Orly Bling) die mit dem Dotting Tool aufgebracht wurden und fertig ist die Glitterbombe.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. This is so cool - and you do not need to decorate your Christmas tree this year - just hold you hands on it and move them around LOL

    AntwortenLöschen
  2. Tsts, dass du aber auch alles so wörtlich nehmen musst... :-) Aber Maria hat recht - oder vielleicht kannst du auch noch ein paar Christbaumkugeln mit dem Lack verzieren... ? ;-))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So bin ich halt ;o).

      Rein theoretisch könnte ich das, aber schade um den schönen Lack. Ich habe ihn neulich auf einem dunklen Beerenton getragen. Ein Traum.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Great designs! I love the name too - great glitter bombs :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...