18. November 2014

Fundstück des Jahres (gefunden bei TK Maxx)

...quod erat demonstrandum...

Gestern war ich mal wieder bei TKMaxx und sah einen tollen roten Lack....und einen tollen pinken Lack.
Ooooops!
Es handelt sich offenbar um den gleichen Lack, der sogar die gleiche Chargen Nr. hat. Wie ich mittlerweile herausfinden konnte, handelt es sich bei der pinken Version um die Originalfarbe von Flamenco aus der SpaRitual Dance Collection. Nein, der Rote ist nicht falsch etikettiert. Irrtum ausgeschlossen denn Swatches der roten Version gibt es derzeit bei Ananka zu sehen.

Ehrlich gesagt, hatte ich schon länger den Verdacht, daß die dort angebotenen Nagellackfarben nicht immer unbedingt der originalen Farbe entsprechen. Aufgefallen ist es mir zum ersten Mal an einem Butter London Lack, der mir irgendwie ein klitzekleines Bißchen dunkler vorkam, als der bei Douglas gekaufte. Da der Unterschied aber so geringfügig war, habe ich es erstmal abgehakt und darauf geschoben, daß es sich wohl um unterschiedliche Chargen handelte.

Das hier allerdings, ist nun wirklich mehr als eindeutig. Ich habe beide Lacke kurz auf meinem 'Schmierbrett' getestet und sie sind auch aufgetragen völlig unterschiedlich. In dem Wissen, daß bei TK Maxx zu den Preisen natürlich keine 1A Ware angeboten werden kann, amüsiere ich mich im Stillen grade ein bißchen und freue mich über einen schönen neuen Rotton und ein schönes neues Pink, für je EUR 3,99.

Leid tun mir allerdings die Hersteller, die aufgrund solcher farblicher und möglicherweise sogar  qualitativer Unterschiede, schnell ins falsche Licht oder sogar in Mißkredit geraten. Deshalb eine Bitte an alle Bloggerinnen, die gerne bei TK Maxx shoppen: überlegt es Euch gründlich, bevor Ihr eine negative Review über einen dort gekauften Markenlack schreibt oder verweist wenigstens auf die Bezugsquelle des Produkts. Das beim Hersteller oder auch regulär gekaufte Produkt könnte u.U. völlig andere Eigenschaften aufweisen.

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Was willst Du jetzt damit sagen? Dass es z.T. keine Original Lacke sind?
    Es gibt ja öfter mal unterschiedliche Versionen einer Farbe in unterschiedlichen Ländern und bei Neuauflagen (wie beim fiji von essie, oder My Private Jet von OPI,...) . Da TK Maxx oft Produkte aus dem Ausland verkauft (sind ja z.B. oft UK-Preise dran) würde ich das zunächst mal darauf schieben.
    Ausserdem spielt ja die Lagerung auch oft eine Rolle - wenn ich da manchmal in unserer DM-Filiale die essies in der total warmen Theke sehe wird mir schlecht...
    LG Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das wollte ich damit nicht sagen. Da hatte ich mich wohl etwas 'schwammig' ausgedrückt, was ich mittlerweile schon korrigiert habe.
      Ich wollte nur darauf hinweisen, daß wohl teilweise B-Ware verkauft wird, die mitunter farblich abweichen kann.
      Klar, spielt die Lagerung eine Rolle, aber Pink wird weder durch Licht noch durch Wärme zu Rot. Ehr umgekehrt. ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Ist ja seltsam. Vor allem, dass beide von TKMaxx kommen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch gewundert. Schon im Laden.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Ich habe schon viele Lacke bei TK Maxx gekauft - aber sowas ist mir (bewusst) noch nicht passiert. Aber gut zu wissen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch schon so Einiges bei TK Maxx gekauft und 2 x ist mir ein ganz geringfügiger Farbunterschied zum regulären Lack des Herstellers aufgefallen. Dieser Unterschied hier, ist allerdings bombastisch. Witzigerweise sind beide Lacke aus dem gleichen Regal und standen dirket nebeneinander. :DD

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Das ist ja... komisch.
    Ich frage mich grade, wo TK Maxx die Lacke her bekommt, die sie dort verkaufen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich selbst in der Kosmetikindustrie gearbeitet habe, kann ich mir, nachdem ich nun diesen Farbunterschied gesichtet habe, denken, wo TK Maxx die Lacke herbekommt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Mir ist das ehrlich gesagt schon einmal mit einem Models Own Lack aufgefallen. Ich weiß den Namen nicht mehr, aber farblich war das "Original" eigentlich ein helleres Jeansblau. Die "TK Maxx Ware" war aber ein dunkles Blau. Immer noch hübsch, keine Frage, aber wirklich gleicher Name, gleiche Chargennummer (standen direkt nebeneinander). Da hab ich mich auch gefragt: Fälschung, Verfärbung oder was ist hier los? (Weil Swatches gab es zu beiden Tönen. lol)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Models Own ist mir natürlich noch Nichts aufgefallen. Aber bei Orly, Butter London und jetzt bei SpaRitual.
      Keine Frage, die Lacke sind immer noch hübsch und es sind garantiert keine Fälschungen, sonst hätte der Zoll schon längst eingegriffen. Es ist lediglich BWare.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. This is so weird Elena. Thanks for the email to let me know :-)

    When I got this, I bought another one - very similar in colour but without the strong golden shimmer. It was called Intention. I'll get a photo of them and email you it and you can see what you think. There were a few other Flamencos there but all were the same as the one in my post.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You're welcome.
      I'm a bit surprised, for all swatches of Flameno I saw up to now, had been 'red'. But the official pics and description of SpaRitual show and describe a berry toned polish. That's a bit weird.
      I'm curiousely waiting for your email :o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  7. Wie abgefahren ist das denn! Ein Königreich für einen TK-Maxx in Ösiland, dann könnte ich auch mitreden :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist in der Tat ganz schön abgefahren. Ananka und ich sind grade des Rätsels Lösung auf der Spur ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. Hätte da mal eine ganz andere Frage: Welchen Lack trägst du bei den Fotos auf deinen Nägeln, finde die Farbe Bombe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war CrowsToes Season Of The Witch - schwarze Basis mit grün-violett changierenden Flakies.
      CrowsToes gibt's bei Llarowe, Harlow & Co. und ich glaube auch bei Norway Nails.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. How strange! I've been wondering if I've bought a fake version some times too, but only if I've bought polish online, and I see swatches and quality descriptions that are different. Never like this...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sometimes I already thought, the colour differs slightly from the 'original colour'. But this is really more than obvious. But don't worry, you're not buying fakes, but batches, that had been sorted out.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...