13. September 2013

Orly Purple Poodle - Orly Surreal Collection for Fall 2013

...lila Pudel...

Auf die Ankunft von Purple Poodle, war ich besonders gespannt, denn irgendwie hatte ich das Gefühl, daß er das Zeug zu meinem persönlichen  Favoriten hat. Mein Gefühl hat mich nicht betrogen. So langsam erkennt man, auch wenn die Qualität der Pressebilder häufig etwas zu Wünschen übrig lässt,  seine Schweinchen am Gang ;o).

Der Pudel sieht allerdings noch im Fläschchen recht unscheinbar aus. Im Grunde sieht man nur irgendeinen dunklen, vermeitlich dunkelvioletten Lack. Das 'Aha-' und das 'Ooooh- Erlebins' stellen sich dann aber gleich mit der ersten aufgetragenen Schicht ein. Ich bin völlig fasziniert von dieser außergewöhnlichen Farbe und einen derartigen Lack habe ich bisher noch nirgends gesehen. Ganz nebenbei taugt er nicht nur als Solist, sondern ist durchaus, auch als Effekttopper einsetzbar, wozu er mir persönlich allerdings zu schade wäre, da mir die Farbe so unglaublich gut gefällt.

Die Basis des Pudels ist eine transparente purpurfarbene Jellybase, in der sich winzig kleine und größere unregelmäßig geformte Glasflecks befinden, die dann je nach Lichteinfall von blau bis violett schimmern. Leider war und ist nach wie vor schlechtes Wetter, weshalb man diesen tollen Schimmer auf den Bildern leider nur erahnen kann.
 
 
 
 
 
Der Lack ließ sich einfach auftragen und deckt (bei mir) mit 3 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Man sollte sich allerdings auch hier beim Auftrag nicht allzu viel Zeit lassen, da der Lack sehr schnell antrocknet. In der Konsequenz ist die Trocknung sehr gut. Er trocknet seidenmatt ab. Ob man einen Topcoat verwenden möchte, ist hier reine Geschmackssache. Die Bilder sind allerding 'mit' entstanden.

Die Orly Surreal Collection, wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,



Kommentare:

  1. Hach, ist der schööön! Ich dachte ja beim Fläschchenbild erstmal an meinen Depend von neulich, aber mit unterschiedlichen Glasflecks ist er natürlich weit davon entfernt. :) Toll!

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Pudel ist wirklich super schön.
      Vom Fläschchen her lagst Du garnicht mal so verkehrt, aber aufgetragen ist er wirklich meilenweit davon entfernt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Wow, wie toll ist der denn bitte?! :DDD

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist einfach nur fantastisch. <3

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Menno, ich war nach ersten Swatches so sicher, ihn nicht zu brauchen und jetzt kommst Du mit Bildern daher, die mich an meiner Entscheidung zweifeln lassen. -_-
    Böse Elena!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tuuuuuut mir unendlich leid ;P, aber was soll ich machen, der Lack sieht nun mal so aus. Sei froh, daß so mieses Wetter war ;DD.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Der lila Pudel wird bald auch aus meinem Briefkasten herauskläffen - und dabei gleich den Engelsregen mitbringen. Oder so. Jellys mit Glassplittern drin sind grade meine Favoriten. Angel Rain sieht zum Glück auch gar nicht nach "It's raining men" von Sparitual aus. Schöne Fotos - schlechtes Wetter hin oder her.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Danke. Ne, erstmal kläfft der in Deinen Briefkasten rein. Ich mein - wer lässt sich schon freiwillig in einen Briefkasten stopfen.
      Der Engelsregen sieht dem Männerregen wirklich nicht sonderlich ähnlich, wobei mir der Engel besser gefällt.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. 3 coats is normally too much, but it is a very pretty little dog :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normally yes, but may be for shorter nails even 2 coats will be enough. However the pretty little dog is drying very quickly, so I can easily get along with my 3 coats.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  6. Definitiv speziell. Kann mich mal wieder nicht so recht entscheiden, ob ich es gut finde oder nicht ;P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Speziell auf jeden Fall. Ich find ihn einfach nur klasse.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Ist der toll o.O Langsam wird Orly zu meiner Lieblingsmarke...so tolle und außergewöhnliche Farben. Und wenn Glasflecks mitmischen, ist es sowieso um mich geschehen... *mussichhaben* ;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Orly war von Anfang an, schon alleine wegen der Haltbarkeit der Lacke, eine meiner Lieblingsmarken.
      Purple Poodle finde ich auch total toll. Könnte ich eigentlich heute mal lackieren :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...