15. November 2013

Cult Nails Grunge - Cult Nails All Access Collection

...das Schmuddelkind...

Wenn schon, denn schon, denn einen Lack, aus der All Access Collection habe ich noch nicht vorgestellt. Das arme Schmuddelkind aka Grunge, wurde ob der Neuzugänge, wie z.B. Zoya Giovanna und OPI Warm Me Up sträflich vernachlässigt. Typisch, die armen Schmuddelkinder stehen immer hinten an. Da sich heute schon die nächste Cult Nails Kollektion auf den Weg an mich machen wird, wird es Zeit.

Bei Grunge habe ich auch einen Augenblick überlegt, ob ich ihn würde haben wollen, denn obwohl ich soliche Farben mag, stehen sie mir nicht immer unbedingt. Der Prozess des Überlegens war hier allerdings deutlich schneller abgeschlossen, als bei Wack Slacks, einfach weil es sich hier nicht um einen Blauton, sondern um eine 'Motschfarbe' handelt, was der Name des Lacks hier keineswegs zu verheimlichen versucht.

Grunge ist ein wirklich hochdeckender - damit meine ich einen Onecoater - Crèmelack der farblich ziemlich genau zwischen Grau und Grün angesiedelt ist. Die perfekte 'Schmuddel-Mischung'. Herrlich. Schön ist er nicht nur solo, sondern wie ich festgestellt habe, mag er auch gerne etwas Chi-Chi in silber oder gold. Obwohl ich ansich grundsätzlich 2 Schichten lackiere, habe ich für die Bilder zu Demonstrationszwecken, ausnahmsweise nur Eine aufgetragen.
 
 
 
 
 
Der Lack lässt sich super einfach auftragen und deckt wie oben schon erwähnt, perfekt mit einer Schicht. Die Trocknung ist demensprechend sehr gut und auf einen Topcoat kann man getrost verzichten.

Die Cult Nails All Access Collection habe ich bei Cult Nails gekauft.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. ... grandioser farbton, ist genau mein ding...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Find ich auch. Tolle Farbe, nur eine Schicht - was will man mehr :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. A bit murky for my liking/skin - but it looks so good on you - and a one-coater that's what we like :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It's perfect for me <3 - and onecoaters we love. Right?

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  3. Oooh, schöne Farbe! :) Und ganz bestimmt auch toll als Basis für faszinierende Topper. ^^

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Gold und Silber stehen ihm ausgesprochen gut. Für das nächste Mal tragen, habe ich einen champagnerfarbenen Topper ins Auge gefasst, aber nur um ein paar Akzente zu setzten. Die Farbe soll ja nicht in Glitter untergehen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...