29. Oktober 2013

Cult Nails Lamestain - Cult Nails All Access Collection

....uncool und so...

Draußen ist es finster und heute wird es auch finster, da ich Euch die bereits letzte Woche leise angekündigte Cult Nails All Access Collection zeigen werde. Insgesamt eine sehr hübsche Kollektion, aber aus technischen Gründen - schick mir doch mal bitte jemand etwas Sonne - geht's dann passend zum Wetter und zu Halloween mit einem der Vampy Shades aus dieser Kollektion los.

Daß ich Lamestain mitbestellen würde, stand von Anfang an völlig außer Frage. Lediglich der Name des Lacks hat mir einige Probleme bereitet, da ich ihn mir anfangs nicht so recht merken konnte/wollte. Aus diesem Grunde wurde er als Eselsbrücke erstmal kuzerhand in Lampukistan umgetauft. Mittlerweile habe ich nachgeforscht und herausgefunden, daß Lamestain wohl ein hauptsächlich in Seattle gebrauchter Ausdruck für eine uncoole Person ist, was dann auch in Verbindung mit dem Namen der Kollektion durchaus Sinn macht. Die Farbe allerdings finde ich ausgesprochen cool.

Bei Lamestain handelt es sich um einen hochdeckenden Crèmelack, dessen Farbton eindeutig als Oxblood einzustufen ist, da er für ein Rougenoir schon nicht mehr rot genug ist. Trägt man ihn ganz dünn auf transparentes Plastik (bei mir Schmierbrett) auf, erkennt man deutlich, daß es sich hier eigentlich um ein tiefdunkles Violett mit einem bräunlichen Einschlag handelt, was auf dem 3. Bild an meinem Zeigefinger gut zu sehen ist, da ich etwas unsauber angesetzt hatte.
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und der Lack deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung war sehr gut und einen Topcoat braucht er rein theoretisch und aufgrund seines tollen Finish nicht.

Die All Access Collection habe ich bei Cult Nails gekauft.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. This type of color looks really great on you!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Well, that's why I love this type of colour so much ;o)

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  2. Das ist jetzt aber dann ein Farbton, der so gar nix für mich ist. :) Mit so blutigem Braun kann ich mich nicht abfinden. ^^

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie habe ich den leisen Verdacht, daß die Kollektion insgesamt nicht so wirklich für Dich geschaffen ist ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Puuuh... Irgendwie bin ich doch etwas erleichtert, dass die Farbe so stark ins Bräunliche geht. Ein Lack weniger, den ich unbedingt haben muss. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich ehr ein Oxblood als ein Rouge Noir, was man auf den, in der Sonne gemachten Bildern sehr deutlich sieht. Nicht unbedingt DIE Elisabeth-Farbe. Merwürdigerweise wirkt er aber mit Feedback gelayert wieder rötlicher.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Absolut genial die Farbe! Der Glanz ist gigantisch. Sehr, sehr schick. Man scheint auch im Schatten bzw. ohne direktes Sonnenlicht immer noch Farbe zu erkennen (stimmt das?!). Das begeistert mich. Ich hoff einfach mal, dass es die Lacke 'ne Zeit lang gibt, da es auf Weihnachten zugeht (sind zwar noch 8 Wochen, aber die Zeit rast ^^) und ich mein Konto somit aktuell für andere, schöne Dinge schröpfen muss. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn auch genial. Ganz nebenbei bemerkt ein recht passabler Ersatz für Chanel Diabolic.
      Jepp, stimmt. Im Schatten ist immer noch Farbe zu erkennen. Lediglich bei Kunstlicht wirkt er dann so gut wie schwarz.

      Huch...stimmt, Weihnachten ist auch schon wieder. Gut daß ich schon vorgesorgt habe. Die Zeit rast...menno...

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Das ist echt toll, wenn man schon vorgesorgt hat. Ich versuch auch immer rechtzeitig vorzusorgen - leider hab ich noch nicht alles beisammen. Aber das wird jetzt möglichst bald erledigt. :) Somit hab ich kurz vor Weihnachten meine Ruhe und muss mich nicht in den Trubel stürzen. Sehr angenehm! ^^

      Die rasende Zeit find ich ja wirklich gruselig... :( Aber ich bin froh, dass es nicht nur mir so vorkommt.

      Löschen
    3. Ich habe dieses Jahr deshalb so früh vorgesorgt, da man hier ein neues Einkaufszentrum bauen musste, was jetzt wie vorausgesehen derzeit in eine Katastrophe ausartet. Tägl. fast soviele Besucher wie hier Einwohner, riesen Verkehrschaos und keine Parkplätze. Ganz toll.

      Ich finds auch gruselig. Gestern war doch Samstag, oder? ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Sehr schöner Lack! =D

    Und er hat lame im Namen ♥♥♥ :D :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, die Kollektion ist insgesam sehr schön.. Ich hab sie komplett *pssst*

      Lame im Namen??? Klär mich auf...

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...