27. Februar 2014

Orly Milky Way - Orly Galaxy FX Collection

...Schokoriegel-Lack....

Nach dem gestrigen 'Lila-Schocker' heute mal ein etwas beruhigenderer Farbton bzw. wieder ein Lack aus der Galaxy FX Collection. Leider allerdings, wieder ein Lack der mir gefällt, aber nicht sonderlich steht. Trotzdem ist er schön.

Allerdings gilt für Milky Way, das Gleiche wie für Intergalactic Space. Da er auch so unglaublich glitterbeladen und auch etwas dickflüssig ist, empfiehlt es sich, eine Schicht auf eine Schicht eines weißen oder farblich passenden Crèmelacks aufzutragen. Optisch macht es keinen Unterschied, spart Lack, Rubbeln beim Ablackieren und das Finish ist glatter. Für die Bilder habe ich trotzdem solo 2 Schichten aufgetragen. Komisch, daß ich beim Swatchen immer an Schokoriegel denken mußte und nicht an Milchstraßen in fernen Galaxien. Merkwürdigerweise beinhaltet die Milchstraße von Orly aber auch die Grundfarben der Schokoriegelverpackung, was natürlich nicht weniger an den Schokoriegel denken lässt.

Die Basis von Milky Way ist ein hellblauer Jellybase. Darin befinden sich ganz feiner dunkler blauer Glitterstaub, kleine rote hexagonale holorisierende Glitterteilchen und etwas größere silberene hexagonale Hologlitterteilchen.
 
 
 
 
 
Der Auftrag ist durchschnittlich, aber noch im grünen Bereich. Er deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Auf einem farblich passenden Crèmelack ist eine Schicht völlig ausreichend. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er unbedingt.

Die Orly Galaxy FX Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Hm… Das ist jetzt irgendwie gar nix für mich. Die Farbkombi ist dann doch nix für meine Nägel und das Finish find ich auf den ersten Blick komisch. Hm…

    Liebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das Finish deshalb, weil nur angetrocknet und nicht durchgetrocknet. Die Farbkombi ansich gefällt mir gut, aber Hellblau war noch nie meine Farbe resp. Hellblau stand mir noch nie.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Ich kann mich Lotte nur anschließen. Der Lack ist absolut überhaupt nicht mein Fall. Ich finde ihn sogar ziemlich furchtbar. Aber es kann ja auch nicht jedem alles gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Furchtbar finde ich ihn jetzt nicht, aber er steht mir garnicht. Überhaupt nicht. Kein Bißchen.
      Ne, das wäre ja schrecklich. Dann würden wir alle mit dem gleichen Nagellack rumlaufen. Um Himmels Willen....neee! ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Das würde dann ja auch heißen, dass nur noch ein, vielleicht zwei Lacke bzw. Farben produziert würden. o.O Ein absoluter Albtraum!

      Löschen
    3. ...und daraus würde sich dann ergeben, daß es vermutlich gar keine Blogs gäbe und man auch Nichts 'zu Schwätzen' hätte. Grauenvoll.

      Löschen
  3. Hellblau lässt mich leider immer wie Tod auf Latschen aussehen, da geht es mir wie dir. Aber den Lack finde ich trotzdem wunderschön. Hellblau mit Kupfer (für mich sieht es zumindest wie Kupfer aus) finde ich einfach bezaubernd. Blauäugigen stehen kupferfarbene Eyeliner und Co besonders gut, da war ich schon immer von beeindruckt.
    Und beide Farben in einem Lack - für mich traumhaft.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir ähnlich. Je nach Lichteinfall wirkten meine Pfoten entweder Quietschgelb oder ehr rötlich ;DDD.
      Der Lack ansich gefällt mir allerdings, auch wenn er nicht mein Lieblingslack werden wird. Die Teilchen sind zwar faktisch rot, wirken aber dadurch, daß sie in der hellblauen Jellybase eingebettet sind, tatsächlich teilweise kupfrig. Tja, wenn ich blaue Augen hätte, wüsste ich jetzt wie ich den Lack schick kombinieren könnte :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. irgendwie finde ich den lack echt geil. nur das ungleichmäßige finish finde ich nicht so doll...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ungleichmäßige Finish lässt sich problemlos abstellen, indem man anstatt 2 Schichten pur, so wie auf den Bildern, einfach nur eine Schicht auf einem farblich passenden Crèmlack lackiert.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. I like the fun color combination in this one :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Well carnival just started here ;DDD

      Kind regards,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...