4. Februar 2014

Propolis Salbe oder was man gegen Längs- und Querrillen der Nägel machen kann

...es funktioniert !...

Seit einem knappen Jahr benutzte ich abends vor dem Schlafengehen Propolis Salbe für meine Hände und Nagelhäute. Im Net hatte ich mehrfach gelesen, daß Propolis positive Auswirkungen auf die Nägel haben soll. Da Propolis ein Naturprodukt und somit nicht schädlich ist und diese Salbe auch kein Vermögen kostet, dachte ich mir, ich probiere es einfach aus. Subjektiv hatte ich schon länger das Gefühl, daß meine Nägel von der Struktur her, besser geworden sind, aber bisher keinen vorzeigbaren Nachweis.

Mittlerweile hatte ich schon fast vergessen, daß ich diesbezüglich noch etwas posten wollte und wusste auch nicht so recht, wie ich die Veränderung meiner Nägel, insofern sie stattgefunden hatte, dokumentieren sollte, bis mir der Zufall in Form von neuen Swatches eines Chromefinish Lacks zur Hilfe kam. Lacke mit diesem Finish haben meist so feine Pigemente, daß sich diese in jeder Unebenheit der Nägel absetzten und so wunderbar jeden 'Macken' sichtbar werden lassen.

Die folgenden Bilder sind weder beschönigt - was hätte ich auch davon - noch in sonst irgendeiner Form manipuliert. Es handelt sich um genau den gleichen Lack (Layla Mirror Effect Titanium Sky), mit genau der gleichen Anzahl an Schichten und beide Male habe ich keinen Basecoat benutzt. Der einzige Unterschied ist, daß das erste Bild am 17.06.2013 aufgenommen wurde und das Zweite am 31.01.2014. Ehrlich gesagt, habe ich nicht schlecht gestaunt, als ich den Unterschied sah.
 
Auf dem ersten Bild schön zu erkennen, daß meine Nägel ziemlich 'mackig' sind und zudem noch Quer- und Längsrillen haben. Auf dem zweiten Bild sind zwar auch noch einige, aber schon deutlich dezentere Längsrillen vorhanden, die Querrillen und die 'Macken' sind allerdings fast verschwunden.

Da ich außer besagter Propolis-Salbe, der man wie oben schon erwähnt eine positive Auswirkung auf die Nägel nachsagt, Nichts an meiner Hand- und Nagelpflege verändert habe, kann nur sie diese, wie ich meine, doch schon bemerkenswerten Veränderungen verursacht haben. Allerdings ist hier, wenn man die Struktur der Nägel nachhaltig verbessern möchte, wirklich Geduld und Disziplin gefordert, was bedeutet, daß man diese Salbe min. 6 Monate (also bis die Nägel einmal komplett ausgewachsen sind) und täglich am Besten direkt vor dem Schlafengehen, verwenden sollte, bevor man ein Resultat bekommt.

Die von mir verwendete Propolis Salbe ist von Aurica und in jeder Apotheke bestellbar. PZN 3472863, Preis ca. EUR 7,-/100 ml.

Aber Achtung: wer gegen Bienengift allergisch ist, sollte vor der Anwendung vorsichtshalber in der Ellenbeuge einen Allergietest machen, da die Salbe einen relativ hohen Propolisanteil hat und Propolis, wenn auch in geringen Mengen, aber Bienengift enthält.

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Das. Ist. Krass !
    Eine wahnsinns Veränderung *staun*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch nicht schlecht gestaunt, als ich die Bilder dann nebeneinader sah.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. Wow, der Hammer! Man sieht wirklich toll wie sich die Nageloberfläche verändert hat. Super!
    Propolis ist super, das habe ich schon in Tropfenform als Prävention gegen Erkältung eingenommen. Daher werde ich mir diese Salbe sicher auch kaufen, denn meine Nägel haben ja auch diese doofen Rillen und vom Polieren halte ich nichts.
    Danke für den tollen Tipp!
    LG Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fand ich auch. Der Hammer! Ich war völlig geplättet.
      Propolis ist super, von Polieren halte ich allerdings auch nicht viel. Im Endeffekt macht man sich damit die ganze Nagelplatte kaputt.
      Bitte gerne :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. das ergebnis ist ja toll! diese salbe hab ich mal gleich notiert, danke für den tipp :-)
    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne.
      Ich bin selber immer noch total fasziniert, wenn ich mir die Bilder anschaue.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Krasser Unterschied o.O

    Werde ich mal den Mädels in einer FB- Gruppe verlinken, die da häufiger mal fragen.

    Und def guter Ersatz fürs Polieren, was ich und an tue. Aber leider sind gute Polierfeilen teurer als das, was ich Beitritt wäre auszugeben xD ich polier vll ein mal in zwei Monaten höhö.

    Aber ich hatte schon Feilen, die haben so krass gute Ergebnisse geliefert, aber halt auch sehr teuer.

    Das ist aber eine sehr gute Alternative =D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnts auch kaum glauben, als ich den Unterschied sah.

      Von Polieren halte ich nicht allzu viel. Irgedwie kann das nicht gut sein, da man ja ständig Material abträgt, wobei im ungünstigsten Falle, die Rillen zu Rissen werden, die alle möglichen Tücken bergen. Also die fettige Alternative ist mir da deutlich sympathischer.

      Danke für's Linken :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Als Vorschau habe ich das erste Bild gesehen und dachte mir ohje der Lack ist ja echt unvorteilhaft für die Rillen :P und dann lese ich die Überschrift und denk mir haha :D
    Ein sehr tolles Ergebnis übrigens :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und ganz besonders bei so karierten getüpfelten Nägeln ;D. Das war auch der Grund, warum ich den Lack nicht schon früher gepostet habe. Die ersten Bilder wollten mir so garnicht gefallen.
      Dank Propolis Salbe sind sie wieder deutlich schöner geworden und ich hoffe, sie werden noch besser. Vielleicht sollte ich in einem knappen Jahr nochmal einen Chrome-Lack swatchen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. WOW. Das sind ja mal positive Veränderungen! Sieht toll aus!

    Als du mir das Mail geschrieben hast wie du deine Hände pflegst habe ich die Propolis Salbe auch gekauft. ABER der geschmack geht bei mir leider gar nicht :-( Ich habe die Creme somit verschenkt. Benutze nun wieder meine Handcremen und Oele schön brav :-))

    Ich habe leider nur einen FB Account deshalb kann ich mich hier nicht einloggen :-(((

    Liebe Grüsse Chrigi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.

      Aber Du, es gibt noch andere Marken, bei denen Dir der Geruch vielleicht ehr zusagt. Schau doch einfach mal im Net nach.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Hammer Ergebnis. Toll, dass du das zeigst. Ich kämpfe auch mit Rillen und kleinen Dellen in den Nägeln. Die Salbe werd ich mir auf jeden Fall zulegen und bin gespannt auf das Ergebnis. Ist die Salbe sehr fettend oder trägst du noch Handschuhe nachts?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue ich mich richtig, daß die Nägel wieder so schön geworden sind, weshalb ich Euch das unbedingt zeigen musste.

      Die Salbe empfinde ich nicht als sehr fettend und bei mir zieht sie sofort ein. Allerdings habe ich auch sehr trockene Haut, da ich Atopikerin (ich hab schonmal Neurodermitis, daher auch die Dellen in den Nägeln) bin. Also keine Handschuhe.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. WOW!! Ich habe selber Rillen in alle mögliche Richtungen ^^ und muss unter Metalliclacke immer einen ausgleichenden Unterlack auftragen... Dieser Tipp ist Gold wert, probiere ich mal aus, danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte sehr. Gern geschehen. Ich habe zwar noch Rillen und leichte Macken, aber es wirklich deutlich besser geworden.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. Uiuiuiui, ich hab ja schon sehr fiese Dellen und Rillen auf den Nägeln (okay, hauptsächlich dem Daumen), da find ich das natürlich sehr interessant... Ich glaub, ich muß das auch testen ^^.
    Wie trägst Du die denn auf? Dick, dünn? Nur knapp um den Nagel, oder auch auf den Nagel? (aaaah, ich will alles wissen, ich will meine Rillen loswerden XD)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da meine Nägel immer lackiert sind, trage ich die Salbe, eigentlich immer nur so auf, als ob ich mir die Hände eincrèmen würde und achte dabei darauf, daß auch die Nagelhäute, die direkt über der Wachstumszone der Nägel liegen, eingecrèmt sind. Aber wie oben schon erwähnt - man braucht Geduld.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  10. Danke für den Tipp - habe mir die Salbe schon bestellt, ich schwöre sowieso auf Propolis für und gegen alles... und der Effekt ist wirklich verblüffend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte sehr. Propolis ist wirklich 'n dolles Zeuch, aber das hatte ich nicht zu hoffen gewagt. Wirklich verblüffend.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...