4. Dezember 2014

Dance Legend by Anna Gorelova Kikimora (Fright) - Anna Gorelova HallOWLween Collection

...Nachzügler Nr. 1 - Poltergeist, Sumpfgespenst & Co. ...

Daß Halloween vorbei ist, ist bekannt. Hat eben etwas gedauert, bis sie endlich hier ankamen. Trotzdem wollte ich Euch diese 3 Lacke nicht vorenthalten. Wie alle anderen Halloween Lacke kann man natürlich auch diese 3 Schmuckstücke ohne weiteres zu jeder Jahreszeit tragen.

Kikimora mit Fright zu übersetzen fand ich allerdings etwas dilletantisch, denn ein Kikimora verursacht höchstens Angst und die auch nur in geringen Maßen. Es handelt sich hierbei um eine Art weiblichen Poltergeist, der natürlich im Haus umtriebig ist und kleinere Schäden verursacht. Abhilfe verschafft hier ein Hühnergott. Dann gibt es allerdings auch noch die Bolotnaya Kikimora, die man als Sumpfgespenst  bezeichnen könnte. Von der Farbe des Lackes her schließe ich, daß wohl ehr Letztere gemeint sein dürfte.

Die Basis von Kikimora ist ein leuchtendes bläuliches semitransparentes Grün. Darin befinden sich duochrom changierende Flakies und dunkelrote Mikroglitterteilchen, die man auf den Bildern allerdings nur als helle Sprenkel erkennen kann. Was ein toller Lack! Kleines Gadget: er ist UV reaktiv und leuchtet im UV Licht grünlich.
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und er deckt je nach Auftrag mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 2 dicke Schichten aufgetragen. Die Trocknung ist durchschnittlich und einen Topcoat würde ich für noch mehr Tiefe empfehlen.

Die Anna Gorelova HallOWLween Collection wurde bei Dance Legend gekauft.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. *heul* Den wollte ich unbedingt noch haben und hab ihn dann nicht mehr finden können... :( Der ist wirklich toll! Leuchtet er wirklich im Dunkeln?

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, eines Tages war die Kollektion sang- und klanglos verschwunden :o(.

      Nein, Kikimora leuchtet nicht im Dunkeln, sondern bei UV-Licht. Tscharovnitza leuchtet im Dunkeln ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. It's pretty gorgeous even if it's very teal leaning (nothing wrong with teal, just not on my nails LOL)!
    Lovely swatches!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot . It's not as teal as it seems to be on the pics. This colour was very very hard to be swatched because it's so intense. But anyway it's gorgeous.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  3. Die Farbe ist sehr genial und die Flakies sehen toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist in der Realität noch viel schöner. Aber diesen Farbton mag meine Cam nun garnicht. Ich fürchte fast, daß keine Kamera den wirklich mag.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. Antworten
    1. ....und wenn man dem Supfgespenst begegnet und diesen Lack trägt ist man vermutlich tot, aber immerhin schick ;DDD

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. Antworten
    1. IRL ist er noch viel schöner. Ich bin auch ganz angetan.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  6. Hallo liebe Elena,

    ooooooh, der ist ja traumhaft schön! Und Deine Beschreibung und Deine Bilder dazu gefallen mir auch sehr :-)

    Liebe Grüße und schon mal ein wunderschönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja,

      Danke Dir. Der Lack ist aber auch schön.

      Liebe Grüße zurück und Dir auch ein wunderschönes Wochenende.
      Elena

      Löschen
  7. Looks really good. I had been eyeing the collection up last month! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. They're all great and I'll be showing my favorite on Saturday. The collection itself is still available, except in Russia.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...