2. September 2014

50 Shades Of Red [NOTD]

...5 tuns auch...

Mit '50' habe ich zwar maßlos übertrieben, da es nur 6 Rottöne waren, die ich für dieses NOTD benutzt habe. Andererseits sind das aber schon eine ganze Menge roter Lacke für ein Nailart.

Einerseits wollte ich mal wieder glitzernde rote Nägel, andererseits war ich mir nicht wirklich schlüssig welches Rot ich als Basis für den roten Glitte nehmen könnte, bzw. was wohl gut aussähe. Beim Sortieren der Bilder des ersten Halloween Nailarts, welches ich schon fertiggestellt habe, kam mir dann die Idee, einfach verschiedene Rottöne zu nehmen. Hier das Ergebnis:
 
 
 
 
 
Die Nägel habe ich mit Orly Ruby grundiert und dann zum Pinsel gegriffen und mit unterschiedlichen Rottönen (Orly Poison Apple, Unlawful, Vixen und Thorned Rose) auf den Nägeln einfach rumgepinselt, bis es mir gefiel. Glitter (Dance Legend Red Show No. 11) drüber und fertig.

Durch die unterschiedlichen Rotschattierungen hatte das Nailart eine wunderschöne Tiefe, die auf den Bildern leider nicht mehr zu erkennen ist. Für das nächste Mal hatte ich mir überlegt, das Ganze etwas kontrastreicher zu gestalten, bzw. einen helleren Rotton als Basis zu nehmen und dieses mit unterschiedlichen dunkleren Rottönen zu bepinseln.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Sieht gut aus!! Hat ganz schön Feuer! :D

    Liebe Grüße,

    Linh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unrer uns: in Natura hatte es noch viel mehr Feuer. Mir gefiels auch :o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. It's really, really pretty - and gorgeous shades of red!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot Maria. On the nails, this looked even much better than on the pics.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  3. This looks fantastic! Red overload and I love it :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot. Ananka, too much is not enough ;o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...