11. September 2014

Orly Star of Bombay - Orly Gems Collection Fall 2008

...der Stern von Bombay...

Einen Lack aus der Orly Gems Collection von 2008 hatte ich Euch bereits vorgestellt. Golden Maharaja. Irgendwie kam es dann durch die Kommentare zum Tausch mit einer lieben Leserin und der Stern von Bombay, den ich schohn länger suchte, zog bei mir ein.

Von Dunkelblau habe ich mich aus unerfindlichen Gründen eine ganze Weile fern gehalten. Irgendwie standen immer nur Königsblau und Kobaltblau auf meinem Zettel, obwohl mir auch dunklere Nuancen dieser Farbe durchaus gut stehen.  Wer Schwarz trägt, kann in aller Regel auch ein tiefes Dunkelblau tragen. Mari hat mich dann letztendlich doch von Dunkelblau überzeugen können und so zogen in letzter Zeit einige dunkle Blaus wie z.B. Cirque Tibetan Nights ein.

Die Farbe des Sterns von Bombay ist ein tiefes, fast schon schwarzes Dunkelblau auch Nachtblau genannt. Darin befinden sich etwas heller blaue Schimmerteilchen, die wunderbar im Licht reflektieren.
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und der Lack deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung ist gut und einen Topcoat würde ich hier empfehlen.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. It is fabulous - an oldie but goodie!
    And yes, you really should wear more dark blues....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. There are many oldies, which are true goodies.
      You're right. Midnight blue is a real fantastic colour for me and I should wear it more often.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  2. Antworten
    1. Find ich jetzt auch. Ist ein richtiges Schnuckelchen für Herbst/Winter.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Ha! Sag ich doch! Dunkelblau ist was feines. Und der Lack ist ein absoluter Traum.

    Während du dich für Dunkelblau erwärmst, erwärm ich mich dagegen immer mehr für die mittleren Blautöne, um die ich ja immer einen Bogen gemacht habe. :D Nur Grün wird mir auch weiterhin nur in der dunkelgrünen Variante auf die Nägel kommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, Du hattest Recht. Kann ich nicht anders sagen und der Lack ist auch ein Traum.

      Na, die mittleren Blautöne, wie z.B. mein heißgeliebtes Royal- bzw. Kobaltblau, werden dadurch nicht vernachlässigt werden und gürn ist immer noch gut ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Naja, Grün geht ja schon allein wegen meiner Hautfarbe nicht bei mir. Weißt ja, wie blass ich bin. Da sieht das einfach nur ungesund aus. Genau wie Orange, Koralle und Gelb.

      Löschen
    3. Och, zu meiner gelblich-blassen Haut passt Grün ganz gut. Du weißt ja, wenn ich nicht gelblich bin, bin ich krank ;D.
      Gelb geht bei mir auch schlecht, aber Koralle und Orange gehen eigentlich so...irgendwie ;o).

      Löschen
  4. *faints* What a gorgeous deep blue - this looks wonderful :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It's really gorgeous. I don't knwo why I waited so long, until it was allowed to move in here.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  5. Siehst du, so schön wie an dir, sah er an mir nicht aus. Und hatte dann noch bei mir die Neigung zu Bläschen. Hier im Norden gibt es nicht so viele reine Sonnentage, dass sie für alle meine geliebten Schimmer- oder Hololacke UND den Bombay reichen würden, der an mir ansonsten eigentlich eher schwarz wirkte. Von dem feinen Schimmer sah man nur seltenst etwas.

    Wunderschön an dir!

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Ich freu mich so ihn zu haben. Danke nochmal für den tollen Tausch.
      Nein, also 'geblubbert' hat er bei mir nicht, aber ich achte schon darauf, daß ich ihn ehr bei tendeziell schönerem Wetter trage. Na...hier ist es mit Sonne auch nicht weit her. Unser Städtchen hier wird nicht umsonst als 'Regenloch' bezeichnet. Und wehe, es hat sich einmal eingeregnet.... ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...