30. September 2014

Zoya Sansa - Zoya Ignite Collection Fall 2014

...Sansas Traum...

Ja, ja, ich weiß. Das heißt eigetlich Samsas-Traum und eigentlich wollte ich dieses Sahnestückchen schon gestern zeigen, aber aus persönlichen Gründen - wer's wissen will: Trennung vom Ehemann; ein Ende mit Schrecken und ich bin grade eben nochmal, mit einem blauen Auge davongekommen - ist es dann leider doch erst heute geworden.

Ich sehe also derzeit weniger traumhaft aus, aber Sansa dürfte nicht nur mein Traum sein, sondern auch der einiger Anderer. Tolle Farbe, schön glitzig und gleißend, dabei aber keineswegs aufdringlich und ein 'Must have' für alle Lila-Fans, weshalb Sansa auch zusammen mit Remy ganz weit oben auf meiner Wunschliste resp. Auslese aus dieser Kollektion stand. Vielleicht nicht verkehrt, daß ich auch hier für die Bilder beim Auftrag ein wenig gehuddelt habe, da man so die Basisfarbe es Lacks besser erkennen kann.

Die Basisfarbe von Sansa ist ein wunderschönes bläuliches Violett. Darin befinden sich wieder die besagten grünlich-goldige Glasflecks, die typisch für diese Kollektion sind. Wunderschön.
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach und je nach Auftrag, kann eine Schicht schon völlig ausreichend sein. Für die Bilder habe ich 2 sehr dünne Schichten aufgetragen, da Sansa genau wie die anderen Lacke aus dieser Kollektion unfassbar schnell trocknet. Nicht überlegen - lackieren. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er nicht.

Zoya Sansa habe ich bei Petra's Nailstore gekauft, wo auch die Zoya Entice Collection erhältlich ist.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,





Kommentare:

  1. I'm happy that you are safe and that you finally took the step - good for you, stay strong!!
    And as for the polish - wow, that really is gorgeous!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I will have to. One hand I'm happy to be out of this hell, on the other hand I'm desperate, for I still don't know, how things/my life will continue.
      Anyway, polish is really gorgeous.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
    2. I understand how frustrating this is for you - and how insecure it makes you feel, I send all the warmest and most positive thoughts and virtual hugs you way - I wish I could do more...

      Löschen
  2. Ein wirklich wahnsinnig schöner Lack!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist er. Gefällt mir auch sehr gut :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Richtige Entscheidung! *knuuuuuuuuuutsch*
    Sehr schöner Lack! Und auch der erste, der mir aus der neuen Kollektion gefällt. Mal schauen, ob der auch bei mir einziehen darf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall. Das ging so nicht mehr weiter.
      Na, ich bin mir da ziemlich sicher, daß Dir noch ein weiterer Lack aus dieser Kollektion gefallen wird. Ich sag jetzt einfach nur: ein Blau, von dem ich begeistert bin ;o)

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Das glaub ich dir gern! Wir könnten ja mal wieder labern.
      Na, da bin ich jetzt aber mal gespannt! :D

      Löschen
  4. So ein toller Lack....bis jetzt bin ich standhaft geblieben, was diese Kollektion betrifft! Ich wusste, als ich erste Bilder davon sah, dass ich die Lacke der Ignite Collection haben MUSS, aber "muss" ist relativ...vor allem, wenn man so viele unlackierte Nagellacke zu Hause hat...braucht man dann noch mehr? Ja, oder ? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musst sie auch haben, nachdem ich die ersten Bilder gesichtet hatte. Klar braucht man immer mehr ;D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. This is a really stunning polish :-)

    Sorry to hear of your troubles. Things will get better and you will get stronger *hugs*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks for your hugs. I'm sure everything will be alright soon.

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  6. Liebe Elena,
    tut mir sehr leid, dass du gerade so eine schwere Zeit erlebst. Dass du hier trotzdem weiter die neuen Kollektionen zeigst, finde ich super - und schöne Farben heben ja auch etwas die Stimmung. Für mich ist das jedenfalls mit ein Grund, warum ich mir so gerne die Nägel lackiere und mir auch die Lacke in den Fläschchen so gerne anschaue :-)
    Ich war sehr gespannt auf die Zoya Ignite Kollektion, bin jetzt aber doch nicht so sicher, ob sie wirklich etwas für mich ist, weil ich im Herbst/Winter eher auf Silberfarben stehe und in den Lacken sind ja goldene Glassflecks enthalten sind... Aber Sansa ist wirklich eine Schönheit, da kann man vielleicht eine Ausnahme machen... ;-)
    Alles Gute für dich und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende und sich einigeln bringt überhaupt Nichts. So bin ich mit etwas Schönem beschäftigt und hänge nicht irgendwelchen trüben Gedanken nach. Ablenkung.
      Bei Remy wirst Du sicherlich auch eine Ausnahme machen können. Da sieht man von dem goldigen Schimmer im Grunde Nichts mehr. Bei Yuna fällt er am meisten auf. Sansa liegt im Mittelfeld :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  7. Wirklich ein toller Lack (und für Game-of-Thrones-Fans auch noch ein toller Name), schade, dass ich so selten dunkle Lacke trage ...

    Für deine persönliche Zukunft wünsche ich dir alles Gute - dass es ab jetzt hoffentlich steil aufwärts geht! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich natürlich optimal. Ich liebe ja dunkel und wie mir grade aufgefallen ist, trage ich schon den 3. dunklen Lack in Folge. Ich glaube ich muß mich morgen mal zusammenreißen und ein bißchen was Helleres lackieren.

      Danke für Deine lieben Wünsche.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  8. Liebe Elena,
    ich wünsche Dir alles Gute für die nächste Zeit und dass Du für Dich einen guten Weg findest mit der Trennung umzugehen. Ablenkung ist wohl momentan wirklich das Beste!
    LG Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sara,

      auch Dir ein ganz dickes Dankeschön für Deine lieben Wünsche. Mit jedem Tag lichtet sich der Nebel jetzt langsam - ich dachte erst, ich schaffe das nie, die ganzen Formalitäten zu erledigen.
      Ja, Ablenkung ist das Beste. Mit Sicherheit.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  9. Liebe Elena!

    Der Lack erinnert mich an OPI DS Mystery. Sie dürften sich ziemlich ähnlich sehen.

    Ich wünche Dir alles Gute für die Zukunft und dass es Dir bald besser geht.
    - Es stimmt: Die Lacke lenken gut von Miseren ab - da klein, bunt und fröhlich.

    Ich hoffe doch die Hunde bleiben bei Dir ? Ich wünsche es Dir jedenfalls - die machen Dir auch Freude.

    Liebe Grüsse aus Wien
    Melitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melitta,
      auch Dir herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche. Klar bleiben die Hunde bei mir. Die würde ich niemals abgeben und schon garnicht an meinem (noch) Mann. Die beiden Süßen waren neben Wertgegenständen, Zahnbürste und Wäsche zum Wechseln, das Erste was ich bei meiner Flucht ins Auto gepackt habe. Ein paar Lacke waren natürlich auch dabei ;o).
      Ich habe grade mal mit DS Mystery verglichen. Hmmmm...definiere: ähnlich. Die beiden Lacke gehen sicherlich in die gleiche Richtung, aber DS Mystery ist dunkler, bläulicher. Auch die Glasflecks sind grüner und wie ich die Lage übersehe, scheint Sansa mehr Glasflecks zu haben.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...