17. September 2014

Sally Hansen Pink Sprinkle - Sally Hansen Sugar Coats

...Erdbeerkaltschale...

Eigentlich wollte ich keine Sally Hansen Lacke mehr hier einziehen lassen, da ich mich weder für die Qualität der Lacke noch für die breiten Pinsel, die auch noch in Begleitung eines relativ engen Flaschenhalses auftreten, sonderlich begeistern kann.

Special Texture Lacke wollte ich eigentlich auch Keine mehr und trotzdem durfte er als Spontankauf, weil er so schön Pink ist und so schön sprinkelt mit nach Hause. Eine weiterer Grund für meinen Kauf war wohl, daß ich beim Anblick des Fläschchens in meine Kindheit zurückversetzt wurde. Im Sommer gab es häufig Kaltschale aus der Tüte zu essen. Die Kaltschalen ansich mochte ich nie, aber die Farbe der Erdbeerkaltschale hatte mich schon immer fasziniert. Also einmal Erdbeerkaltschale für die Nägel.

Die Farbe von Pink Sprinkle ist ein leicht violettstichiges erdbeeriges Pink, welches in der Sonne leicht corallig wirkt. Darin befinden sich unregelmäßig geformte goldene Glitterteilchen, die dann aufgetragen hübsch pinkig-goldig in der special Texture glittern.
 
 
 
 
 
Der Auftrag war einfach, da der Lack überraschender- und glücklicherweise einen schmalen Pinsel hat. Er deckt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe und die Trocknung ist gut. Ob man einen Topcoat verwenden möchte, ist hier Geschmackssache.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,
 

Kommentare:

  1. I love how this sparkles - even if it's a texture LOL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Well....texture, frankly speaking I'm sick an tired of it. However there are some (sparkling) exceptions ;o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  2. Hübsche Farbe, aber die Marke Sally Hansen spricht mir aus irgendeinem unerfindlichen Grund so gar nicht an. Dafür denke ich mal wieder, wenn ich so nach rechts schiele, dass ich nun Orly Beautiful Disaster endlich brauche... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso. Sally Hansen ist absolut nicht meine Marke, was ich aber immer auf den Pinsel schiebe ;o).
      Beautiful Disaster allerdings ist ein wirklich toller Lack, wie ich gestern mal wieder feststellen musste. Schöne Farbe, keine Streifenbildung, trocknet blitzschnell, leicht duochrom...Herz was willst Du mehr?

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ja, die nächste Orly-Bestellung ist nicht mehr fern... Stellst du bald die Smoky-Kollektion vor? Da sind ja auch ein paar Hammer-Farben dabei :-)

      Löschen
    3. Ich wüsste nichts Gegenteiliges. Normalerweise sollten die beiden neuen Orly Kollektionen bald bei mir ankommen. Noch sind sie aber nicht verfügbar. Die Zoya Ignite Coll. und die China Glaze Halloween Kollektion sollten auch am Dienstag hier eintreffen.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    4. Auf die Zoya Ignite bin auch sehr neugierig, obwohl ich glaube, dass sie aufgrund der goldenen Glassflecks eher nicht für mich ist. Mal schauen :-)

      Löschen
  3. Schaut schön aus, aber ich hatte ihn nicht einmal lackiert und nun aussortiert, da mich Texture irgendwie so gar nicht reizte. Aber die Farbe ist total toll. Und Kaltschale passt genau (und gab es in meiner Kindheit auch).

    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Textur habe ich es auch nicht so wirklich, wie Du weißt. Die Erdbeerkaltschale finde ich ja noch ganz originell, aber ich habe da noch einen Texturlack von SH, der nun wirklich nicht schön ist. Der verheißungsvolle Namen lautet Red Velvet, aber er sieht ehr nach 'red Pickel' *ugly* aus.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  4. This looks really good. I'm sure I've got this one but untried! Too many polishes (please don't tell my husband I said that ;-) ) and never enough time or nails :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. What's your husbands phone no.??? ;DDD
      Not enough nails/hands, is probabely the biggest problem we have ;o)

      Kind regards,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...