8. März 2014

Orly Dare To Bare - Orly Blush Collection Spring 2014

...trau Dich...

...bzw. trau Dich an Nudetöne. Es geht also heute wieder weiter mit einem Lack aus der Blush Collection.

 Nude, da insbesondere beige Nudetöne sind immer ein leichter Angang für mich, weil sie erstens nicht das Nonplusultra für lange Nägel sind und mir zweitens meist garnicht stehen. Bei Dare to Bare hatte ich allerdings, wie so häufig bei Orly Glück, da mir die Farbe, da kühl, doch irgendwo steht. Trotzdem nicht wirklich mein Geschmack, aber darüber lässt sich ja bekanntlich streiten. Da es hier aber nicht um persönliche Vorlieben geht, sei an dieser Stelle erwähnt, daß mich der Lack insofern angenehm überrascht hat, da er sich gut auftragen ließ und auch auch die Deckkraft keine Wünsche offen lässt.

Die Farbe von Dare To Bare ist ein mittlerer kühler Beigeton, der ganz eindeutig einen rosigen Stich hat und somit schon fast als Rosenholz bezeichnet werden könnte. Obwohl es nicht meine Farbe ist - irgendwie doch schick.
 
 
 
 
 
Der Auftrag war super einfach und der Lack deckte perfekt mit 2 Schichten, die ich auch für die Bilder aufgetragen habe. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er nicht.

Die Orly Blush Collection wurde mir freundlicherweise von Orly Deutschland zur Verfügung gestellt.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Wochenende.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Edel und klassisch. :) Aber nix für mich - bin ja nicht so der Nudeträger. ^^

    LIebe Grüße,
    Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack würde meine Nägel wahrscheinlich zu Fleischwurstnägeln machen. ;) Nude funktioniert bei mir irgendwie nur mit Rosaanteil oder wenn es gleich dunkler wird. Dabei ist "Dare To Bare" wirklich schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK, ich denke zwar immer ehr an Leberwurst, aber es kommt auf das Gleiche raus. ;D

      Obwohl...Dare To Bare ist im Grunde wirklich schön, nur eben nicht auf meinen Nägeln.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  3. Very elegant yes, but also not my color...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Well, with my skintone: elegant = black ;o).

      Kind regards,
      Elena

      Löschen
  4. Schicke Wurst, war mein spontaner erster Gedanken... xD Schade um die Wurst, denn schick isser eigtl. wirklich... Interessante Farbe, aber ich glaube er würde mir "um's Verrecken" nicht stehen wollen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dolle Wurst ;D. Ne, aber jetzt ernsthaft, die Farbe ansich ist sehr schön und für Diejenigen, denen er steht, ist er ein wirklich schöner und hochwertiger Lack. Mir steht er leider auch nicht - als ich ihn auf den Nägeln hatte, sah es aus, als ob ich rote Spinnenfinger hätte :D.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  5. ...und ich freu mich riesig, dass auch er jüngst bei mir einziehen durfte - ein für mich wunderbares Nude :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack ist wirklich sehr sehr schön. Wenn er mir nur stehen würde *seufz*

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...