18. März 2014

piCture pOlish Aurora (Limited Edition)

....1000 x Aurora...

Genau 1.000 Mal weltweit war Aurora von piCture pOlish bisher zu bekommen, weshalb ich mich an dieser Stelle nochmals bei meiner grandiosen superlieben Chef-Jägerin mit dem Ninja-Finger bedanken möchte, da sie es möglich gemacht hat, daß auch ich ein Exemplar bekomme.

Nix 'Aurora mit dem Sonnenstern' - ich erinnere mich grade dumpf an Werbung für Mehl - , obwohl wenn ich es mir so recht überlege, ist das vielleicht garnicht mal so verkehrt, denn Aurora Borealis, die hier gemeit sein dürfte und auch als Polarlicht bekannt ist, wird durch das Auftreffen geladener Teilchen des Sonnenwindes, auf die Erdatmosphäre verursacht. Wer dieses Schauspiel schon gesehen hat, wird wissen, wie grandios es ist. Genauso grandios ist dieser Lack und vereint natürlich ganz nebenbei die klassischen Farben eines Polarlichtes in sich.

Aurora ist also multichrom. Am Pinsel hat man einen ehr bläßlichen 'Schlubber', der dann aber auf Schwarz aufgetragen, zum Polarlicht mutiert. Seine Farben sind ein pinkiges Purpur, Violett, Blau, Türkis, Grün, Kupfer und Gold. Damit nicht genug, es befinden sich auch noch kleine grün/violett changierende Glitterteilchen im Lack. Was soll man dazu sagen, außer dem was schon auf dem Fläschchen steht: WOWZA - mind blowing....zu deutsch kurz gesagt: verwirrend schön. (Achtung, es folgt jetzt der Pic-Spam, der bei dem Versuch dieses grandiose Farbenspiel einigermaßen einzufangen entstand)
 
 
 
 
 
 
 
Der Auftrag ist einfach. Für die Bilder habe ich 2 Schichten auf einer Schicht schwarzen Crèmelacks (Orly Liquid Vinyl) aufgetragen. Die Trocknung ist sehr gut und einen Topcoat braucht er auf auf jeden Fall.

Meine Aurora wurde bei Norway Nails (wo Polarlichter so herkommen) gekauft. Mittlerweile ist der Lack komplett ausverkauft. Lt. Picture Polish wird er allerdings Ende März nochmals und natürlich auch wieder streng limitiert erhältlich sein.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Den hab ich natürlich
    auch gejagt :D
    Wunderschön isser <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal ganz ehrlich, versteh das jetzt nicht falsch, aber so langsam frage ich mich, ob das wirklich nur 1.000 Stck. waren. Komisch, Jeder hat Einen ergattern können.

      Trotzdem ist er schön ;o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Ich wollt´s gerade schreiben...das mit den 1000 Stück bezweifele ich mittlerweile auch sehr. Mittlerweile gibt es ja auch eine Verkaufsquelle in Deutschland und selbst die hat bereits schonmal Nachschub angefordert und auch erhalten. Und wenn ich das jetzt mal weltweit hochrechne... ;-)
      Kann uns ja nur recht sein, dass jeder, der einen will, auch in den Genuss kommt, aber von Herstellerseite ist so eine Panikmache von wegen "streng limitiert" dann schon irgendwie...verkaufsfördernd...?!
      Wie auch immer, ich habe auch einen und liiiiieeeebe ihn <3

      Löschen
    3. Jetzt wo ich Deinen Kommentar lese, bezweifle ich es noch mehr (schon alleine weil Du auch Einen hast ;o) ). Ich denke mal, daß das reine Marketingstrategie ist. Petra hatte mich da auch schon auf die angesäuerten Kommentare hierzu auf PPs Facebook-Seite aufmerksam gemacht.
      Im Grunde kann uns das nur recht sein, aber andererseits finde ich es nicht so wirklich in Ordnung.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
  2. *seufz* So ein Glück, dass ich auch einen bekommen habe… Obwohl das gar nicht mein Favorit der LE ist. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anfangs mochte ich ihn auch nicht so und Illusionist gefiel mir besser. Nachdem ich ihn jetzt 2 Tage getragen habe, hat sich das Blatt gewendet.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Bei mir bleibt es bei Solar Flare ;)

      Löschen
  3. It looks beautiful on you, you captured the shift well!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe keinen bekommen. So!
    Wenn ich mir jetzt die Bilder so ansehe, weiß ich auch gar nicht, ob ich das Bedauern und mich Ende März noch einmal auf die Jagd begeben soll. Aurora ist zwar ein wunderschöner Lack. Zweifellos. Aber er sieht Illusionist ja doch sehr ähnlich. Da brauch ich aktuell nur auf meine Nägel gucken und mit deinen Bildern vergleichen. XD
    Allerdings kenn ich mich und werd mich wohl doch um die Vervollständigung der LE kümmern. XD XD XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch? Du hast Keinen bekommen? *staun* (nein, das war jetzt nicht zynisch ;DDD)

      Also ähnlich sind sie sich mit Sicherheit. Aurora ist allerdings etwas kräftiger von den Farben her und das Changieren - zu neogermanisch 'shiften' - ist deutlich ausgeprägter.

      Ja...ja...und wenn Du Dich schonmal um die Vervollständigung der LE kümmerst, kannst Du Dir auch gleich noch Borealis besorgen, von dem gestern der 1. Swatch auftauchte. Vermutlich und natürlich auch wieder auf (angeblich) 1.000 Stck. limitiert.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    2. Jup, ich war wahrscheinlich ein paar Minuten zu spät mit meiner Bestellung. Das wird mir jetzt aber nicht wieder passieren!

      Noch kräftiger? Illusionist ist da ja schon der Hammer! *auf Nägel starr*

      Borealis hab ich gestern auch schon angesabbert. Der ist ja ein Traum!!! Himmel... *___*

      Löschen
    3. Jupp, noch kräftiger und leuchtender und noch ausgeprägter.

      Borealis gefällt mir auch unfassbar gut. Allerdings tat sich mir bei Sichtung des Bildes der Verdacht auf, daß er Ozotic 521 sehr ähneln dürfte. Der Glitter allerdings ist schonmal eindeutig der von Ozotic Elytra 529. Illusionist ist übrigens das Pendant zu Ozotic 505.

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    4. Nicht ganz! 505 hat keinen Hologlitter und geht auch nicht ganz so weit ins grüne Spektrum.

      Löschen
    5. Ehrlich gesagt habe ich es noch nicht auf meinem Schmierbrett getestet, bzw. verglichen. Nur in der Flasche.

      Nu gut, die Holobröckel wären kein Hindernis für eine Mani der Marke Eigenbau, da man sie bei Dance Legend bekommt. Meine sind ja bald da ;o)

      lg

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...